Mietspiegel Heidelberg 2019


KaltNebenkostenWarm
12.59 € / m²2.64 € / m²15.24 € / m²

Wie hoch ist der Mietspiegel in Heidelberg?

Die Höhe des aktuellen Mietspiegel in Heidelberg, Baden-Wuerttemberg im Jahr 2019 beträgt 12.59 Euro im Monat an Kaltmiete. Dazu kommen durchschnittliche Nebenkosten von 2.64 Euro, was eine Warmmiete von 15.24 Euro je Quadratmeter und Monat ergibt.


JahrKaltWarm
201912.59 €15.24 €
201812.44 €15.01 €


Ort:Heidelberg: Bodenrichtwert | Immobilienpreise
Kommune:Heidelberg
Bundesland:Baden-Wuerttemberg
PLZ Bereich:69115 69117 69118 69120 69121 69123 69124 69126
Ortsteile:





















Mietpreise nach Wohnfläche

Durchschnittliche Mietpreise (kalt) - Wohnungen in Heidelberg
Wohnung m²Mietpreis - €Preis pro m² - €
0 - 40m²467.55 €15 €
40 - 60m²670.92 €12.98 €
60 - 80m²847.16 €11.94 €
80 - 100m²1123.39 €12.43 €
100 - 120m²1331.74 €12.02 €
mehr als 120m²1818.27 €12.61 €
12.59 €
Durchschnittliche Nebenkosten - Wohnungen in Heidelberg
Wohnung m²Nebenkosten - €Nebenkosten pro m² - €
0 - 40m²114.2 €3.67 €
40 - 60m²147.22 €2.85 €
60 - 80m²178.59 €2.52 €
80 - 100m²228.03 €2.52 €
100 - 120m²284.84 €2.57 €
mehr als 120m²342.2 €2.37 €
2.64 €
Durchschnittliche Mietpreise (warm) - Wohnungen in Heidelberg
Wohnung m²Mietpreis - €Preis pro m² - €
0 - 40m²581.75 €18.67 €
40 - 60m²818.14 €15.82 €
60 - 80m²1025.75 €14.46 €
80 - 100m²1351.42 €14.95 €
100 - 120m²1616.58 €14.59 €
mehr als 120m²2160.47 €14.98 €
15.24 €





Bundesdurchschnitt

WohnungMietpreis kaltMietpreis warm
70.59 m²652.44 €822.48 €






Preis pro m² kaltNebenkosten pro m²Preis pro m² warm
9.24 € (Heidelberg 36.26 %)2.41 € (Heidelberg 9.54 %)11.65 € (Heidelberg 30.82 %)




Heidelberg [ˈhaɪdəlbɛʁk] ist eine Grossstadt in Baden-Wuerttemberg im Suedwesten Deutschlands, am Neckar gelegen, wo dieser den Odenwald verlaesst und in die Oberrheinebene eintritt. Die ehemalige kurpfaelzische Residenzstadt ist bekannt fuer ihre malerische Altstadt mit der Schlossruine sowie fuer ihre renommierte Universitaet, die aelteste Hochschule auf dem Gebiet des heutigen Deutschlands. Sie zieht Wissenschaftler und Besucher aus aller Welt an.


Mit ueber 150.000 Einwohnern ist Heidelberg die fuenftgroesste Stadt des Bundeslandes. Sie ist Stadtkreis und zugleich Sitz des umliegenden Rhein-Neckar-Kreises. Das dicht besiedelte Rhein-Neckar-Gebiet, in dem Heidelberg gemeinsam mit den Grossstaedten Mannheim und Ludwigshafen liegt, wird als Metropolregion Rhein-Neckar bezeichnet.


Heidelberg liegt zum Teil in der Oberrheinischen Tiefebene ueberwiegend am linken Ufer des unteren Neckars vor dessen Ausfluss aus dem Odenwald in einer laenglich, flussaufwaerts sich zuspitzenden Talsohle, umgrenzt von Koenigstuhl (568 m) und Gaisberg (375 m). Der Neckar fliesst hier von Ost nach West. Am rechten Neckarufer erhebt sich der Heiligenberg (445 m). Der Neckar muendet etwa 22 Kilometer nordwestlich, gemessen vom Ende der Talsohle, in Mannheim in den Rhein. Die im 20. Jahrhundert eingemeindeten Orte reichen ueber das Neckartal in die Bergstrasse hinein, die am Rand des Odenwalds entlangfuehrt. Die Stadt liegt in der Metropolregion Rhein-Neckar, einem 2,35 Millionen Einwohner zaehlenden Verdichtungsraum, der neben Teilen Suedhessens und der rheinland-pfaelzischen Vorderpfalz in Baden-Wuerttemberg die beiden Stadtkreise Mannheim und Heidelberg sowie die westlichen und suedlichen Gemeinden des Rhein-Neckar-Kreises umfasst.






Alle Orte: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z


Bewertung: 5 von 5 Sternen
Bewertung abgeben
  Impressum  Privacy / Datenschutz