Mietspiegel Jena 2019


KaltNebenkostenWarm
9.26 € / m²2.36 € / m²11.61 € / m²

Wie hoch ist der Mietspiegel in Jena?

Die Höhe des aktuellen Mietspiegel in Jena, Thueringen im Jahr 2019 beträgt 9.26 Euro im Monat an Kaltmiete. Dazu kommen durchschnittliche Nebenkosten von 2.36 Euro, was eine Warmmiete von 11.61 Euro je Quadratmeter und Monat ergibt.


Entwicklung der Mietpreise in Jena

JahrKaltWarm
20199.26 €11.61 €
20188.72 €11.03 €


Daten und Gliederungen zu Jena

Ort:Jena: Bodenrichtwert | Immobilienpreise
Kommune:Jena
Bundesland:Thueringen
PLZ Bereich:07743 07745 07747 07749 07751
Ortsteile:


































Karte und Statistik der Ortsteile und Miete in Jena

Aktueller Mietspiegel in Jena

Einordnung der Mieten in Jena



Jena ist eine Universitätsstadt im Bundesland Thüringen. Sie liegt direkt am Fluss Saale und ist die zweitgrößte Stadt des Bundeslandes. Gleichzeitig ist sie eines der drei vorhandenen Oberzentren im Freistaat. Erfurt liegt von hier aus etwa 55 Kilometer entfernt.Für die Stadt Jena existiert ein offizieller Mietspiegel aus dem Jahr 2017 zum Vergleich der Mietpreise in der Stadt. An diesem Spiegel arbeiteten verschiedene Institutionen mit, wie zum Beispiel die Jenawohnen GmbH, Wohnungsgenossenschaft „Carl Zeiss“ eG der Stadt sowie die Heimstätten-Genossenschaft Jena eG. Laut diesem Spiegel muss die verlangte Miete seit einem Jahr unverändert sein und der Mietzins darf nicht mehr als 20 Prozent im Durchschnitt betragen. Die Größen der Wohnungen, die i n dem Mietspiegel erfasst sind, wurden in drei Kategorien unterteilt: unter 50 Quadratmeter, 50 bis 80 und über 80 Quadratmeter. Auch die Lage in der Stadt und das Alter der jeweiligen Wohnung wurden berücksichtigt. Aus dem Spiegel wurde ersichtichtlich,d ass Wohnungen neuerer Baujahre, z. B. aus dem Jahr 2002 teurer waren als solche der Baujahre aus den 1970er Jahren. Die Kaltmiete für eine Wohnung der Größe von 40 Quadratmetern kostet 10.40 Euro. Wohnflächen bis zu 60 Quadratmetern werden zu Preisen von 8,30 angeboten. Im Jahr 2016 lagen die Mieten noch unter diesen Werten. Man zahlte hier für eine 40 Quadratmeter große Wohnfläche eine Miete von 9,30 und für 60 Quadratmeter 8,30 Euro. Plattenbausiedlungen wurden in Jena nahezu komplett aus dem Stadtbild entfernt und entsprechend abgerissen. Die Kaltmiete für eine 20 Quadratmeter große Wohnung in der Stadt Erfurt beträgt durchschnittlich 7,50 Euro für den jeweiligen Quadratmeter. Das ist ein Unterschied von etwa 2,80 Euro im Vergleich zu Jena. Hier beträgt der Unterschied von kleineren und größeren Wohnungen durchschnittlich etwa 12 Prozent. Kleinere Wohnungen sind entsprechend um diesen Wert teurer auf dem Wohnungsmarkt zu mieten.Gerade für Studenten muss in Jena genügend Wohnraum zur Verfügung stehen. Die Wohnungsmarktpolitik lässt diesen Aspekt in jedem Fall zu.



Mietpreise in Jena nach Wohnfläche

Durchschnittliche Mietpreise (kalt) - Wohnungen in Jena
Wohnung m²Mietpreis - €Preis pro m² - €
0 - 40m²317.19 €10.49 €
40 - 60m²457.8 €8.85 €
60 - 80m²589.72 €8.49 €
80 - 100m²864.9 €9.59 €
100 - 120m²1190.34 €10.66 €
mehr als 120m²1556.67 €10.26 €
9.26 €
Durchschnittliche Nebenkosten - Wohnungen in Jena
Wohnung m²Nebenkosten - €Nebenkosten pro m² - €
0 - 40m²91.08 €3.01 €
40 - 60m²124.72 €2.41 €
60 - 80m²153.57 €2.21 €
80 - 100m²191.05 €2.12 €
100 - 120m²237.63 €2.13 €
mehr als 120m²361.9 €2.38 €
2.36 €
Durchschnittliche Mietpreise (warm) - Wohnungen in Jena
Wohnung m²Mietpreis - €Preis pro m² - €
0 - 40m²408.27 €13.51 €
40 - 60m²582.52 €11.26 €
60 - 80m²743.29 €10.7 €
80 - 100m²1055.95 €11.7 €
100 - 120m²1427.97 €12.79 €
mehr als 120m²1918.57 €12.64 €
11.61 €





Mietpreise in Jena im Vergleich zum Bundesdurchschnitt



WohnungMietpreis kaltMietpreis warm
70.47 m²655.37 €825.69 €






Preis pro m² kaltNebenkosten pro m²Preis pro m² warm
9.3 € (Jena -0.43 %)2.42 € (Jena -2.48 %)11.72 € (Jena -0.94 %)




Historie, Kultur und Entwicklung der Stadt Jena

Jena ist eine deutsche Universitaetsstadt und kreisfreie Grossstadt in Thueringen in der Metropolregion Mitteldeutschland. Sie liegt an der Saale zwischen Muschelkalkhaengen der Ilm-Saale-Platte und ist nach der Landeshauptstadt Erfurt die zweitgroesste Stadt Thueringens und eines der drei Oberzentren des Freistaats.


In Jena befindet sich die Friedrich-Schiller-Universitaet Jena, die 1558 gegruendet wurde und nun mit knapp 20.000 Studenten die groesste Universitaet Thueringens ist. Jena begann sich ab dem Bau der Saalbahn 1874 zu einer Industriestadt zu entwickeln. Sie ist ein Zentrum der deutschen Optik- und Feinmechanikindustrie rund um das Unternehmen Carl Zeiss. Das Kombinat Carl Zeiss mit etwa 60.000 Mitarbeitern war seinerzeit auch das groesste Kombinat der DDR. Nach der deutschen Wiedervereinigung 1990 wandelte sich Jena vom Industrie- zum Bildungs- und Wissenschaftszentrum. In Jena haben zahlreiche Forschungslabore und Institute ihren Sitz.


Jena ist eine Hochhausstadt. Zwei der fruehesten deutschen Hochhaeuser wurden in der Stadt errichtet, der Zeiss Bau 15 und Bau 36. Das 144,5 m (mit Antenne 159,60 m) hohe Buerohochhaus Jentower war bei seiner Vollendung 1972 das hoechste Hochhaus Deutschlands.






Alle Orte: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
| Berlin | Leipzig | Hamburg | Dresden | Frankfurt am Main | München |


Bewertung: 4.8 von 5 Sternen
Bewertung abgeben
  Impressum  Privacy / Datenschutz