Alle Orte: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Ratgeber



Mietspiegel Moormerland 2018

Hinweis: Es handelt sich nicht um den offiziellen Mietspiegel, sondern um eigene Berechnungen - max. 14 Tage alt
Kalt pro m²Nebenkosten pro m²Warm pro m²
0.28 €0.05 €0.33 €

Miet / KaufverhältnisKaufpreis pro m²Rendite nach
2106.28 €7522 Monaten = 626.8 Jahre
Mietpreis-RechnerWohnfläche


Ort:Moormerland
Kommune:Moormerland
Bundesland:
PLZ Bereich:26802
Ortsteile:
Boekzetelerfehn
Gandersum
Hatshausen
Jheringsfehn
Neermoor
Oldersum
Rorichum
Terborg
Tergast
Veenhusen
Warsingsfehn



Tipps zum Thema - Wohnen in Moormerland
Ihr Tipp:




Mietpreise nach Wohnfläche

Durchschnittliche Mietpreise (kalt) - Wohnungen in Moormerland
Wohnung m²Mietpreis - €Preis pro m² - €
0 - 40m²445 €17.12 €
40 - 60m²294.2 €6.15 €
60 - 80m²460.25 €6.62 €
80 - 100m²592 €6.39 €
100 - 120m²697.5 €5.99 €
mehr als 120m²653.33 €0.03 €
0.28 €
Durchschnittliche Nebenkosten - Wohnungen in Moormerland
Wohnung m²Nebenkosten - €Nebenkosten pro m² - €
0 - 40m²35 €1.35 €
40 - 60m²139.2 €2.91 €
60 - 80m²69.75 €1 €
80 - 100m²84 €0.91 €
100 - 120m²90 €0.77 €
mehr als 120m²73.34 €0 €
0.05 €
Durchschnittliche Mietpreise (warm) - Wohnungen in Moormerland
Wohnung m²Mietpreis - €Preis pro m² - €
0 - 40m²480 €18.46 €
40 - 60m²433.4 €9.07 €
60 - 80m²530 €7.62 €
80 - 100m²676 €7.3 €
100 - 120m²787.5 €6.76 €
mehr als 120m²726.67 €0.03 €
0.33 €





Bundesdurchschnitt

WohnungMietpreis kaltMietpreis warm
71.76 m²643.08 €798.84 €






Preis pro m² kaltNebenkosten pro m²Preis pro m² warm
8.96 € (Moormerland 35.04 %)2.17 € (Moormerland 11.98 %)11.13 € (Moormerland 30.55 %)




Moormerland ist eine aus urspruenglich zehn eigenstaendigen Doerfern gebildete Einheitsgemeinde im Landkreis Leer in Ostfriesland. Sie ist im innerostfriesischen und auch im niedersaechsischen Vergleich eine relativ dicht besiedelte laendliche Gemeinde, am dichtesten im Suedosten ihres Gebiets, nahe der Kreisstadt Leer. Moormerland hat 23.138 Einwohner und ist nach der Kreisstadt die zweitgroesste Gemeinde im Landkreis und nach Emden, Aurich, Leer und Norden – noch vor den Staedten Wittmund, Weener und Wiesmoor – die fuenftgroesste Kommune Ostfrieslands. Sitz der Gemeindeverwaltung ist Warsingsfehn.


Der Name Moormerland stammt von einer friesischen Landesgemeinde, die sich vor und waehrend der Haeuptlingszeit in diesem Gebiet befand. Das Moormerland war die Heimat des Geschlechts der ostfriesischen Haeuptlinge Ukena, die zu Beginn des 15. Jahrhunderts eine einflussreiche Rolle in der ostfriesischen Geschichte spielten. Es ist neben dem Overledingerland, dem Lengenerland und dem Rheiderland eine der vier historischen Landschaften im Landkreis Leer, umfasste jedoch ein deutlich groesseres Gebiet als die heutige Gemeinde. Der Ortsteil Oldersum ist historisch bedeutend als frueherer Handelsort an der Ems, vor allem aber als Ort des Oldersumer Religionsgespraechs, das den Anstoss zur Reformation in Ostfriesland gab.


Wirtschaftlich ist die Gemeinde von Landwirtschaft, Tourismus und mittelstaendischen Produktions-, Handwerks- und Handelsbetrieben gepraegt. Die Kommune ist in deutlichem Mass eine Auspendler-Gemeinde, vor allem in die Nachbarstaedte Emden und Leer.






  Dach vermieten    Impressum  Privacy / Datenschutz