Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und Bodenrichtwerte

Berlin:    Mietpreise     Immobilienpreise     Grundstückspreise



Bodenrichtwert Berlin Rosenthal 2024 Grundstückspreise

Erschlossen961.19 € / m²
Unerschlossen786.64 € / m²

Zusammenfassung: Bodenrichtwert in Berlin Rosenthal

Für den Ortsteil Rosenthal in Berlin wurde Stand 26.02.2024 ein durchschnittlicher Bodenrichtwert von 961.19 € für Grundstücke berechnet.
Zur Berechnung des Quadratmeterpreis wurden 71265.13 m² Grund mit einem gesamten Wert von 62.03 Mio. € ausgewertet. Dabei handelt es sich um 63 erschlossene und 60 unerschlossene Grundstücke.

Inhaltsverzeichnis
1. Entwicklung der Bodenrichtwerte
2. Daten
3. Vergleich
4. Bodenrichtwertkarte
5. FAQ zum Bodenrichtwert
6. Verkaufspreisempfehlung für ein Grundstück

1. Entwicklung der Bodenrichtwerte in Berlin Rosenthal

Jahr Erschlossen Unerschlossen
2024961.19 €786.64 €
2023943.82 €770.74 €
20221313.31 €876.24 €
20211011.94 €656.24 €
20201147.56 €480.22 €
2019605.01 €484.01 €


2. Daten zu Berlin Rosenthal

Ort:Berlin
Kommune:Berlin
Ortsteil:Rosenthal
Bundesland:Berlin
PLZ Bereich:13156, 13158,


3. Lage und Vergleich

Aktueller Bodenrichtwert in Berlin Rosenthal

4. Bodenrichtwertkarte Berlin Rosenthal

Die berechneten Bodenrichtwerte von Berlin Rosenthal beziehen sich auf dieses Gebiet - auch Bodenrichtwertkarte von Berlin Rosenthal genannt.

Bodenrichtwertkarte Berlin Rosenthal




Einordnung der Preise in Berlin Rosenthal

Der Stadtteil Rosenthal ist ein Ort in Berlin, Deutschland. Es ist eines der teuersten Viertel der Stadt und beherbergt viele Botschaften und Regierungsinstitutionen. Benannt wurde es nach dem Schloss Rosenthal, das dem preußischen Staatskanzler Otto von Bismarck gehörte. Der Stadtteil Rosenthal hat eine lange Geschichte, die bis ins Jahr 1640 zurückreicht, als er von König Friedrich III. von Brandenburg vom Prenzlauer Berg abgespalten wurde. Es gibt viele historische Gebäude in der Gegend, die jedoch renoviert und restauriert wurden, um moderne Wohngebäude zu werden.

Damit beherbergen sie mittlerweile einige der teuersten Wohnungen Berlins. Der Bodenrichtwert Rosenthal hat einen sehr hohen Grundstückswert - ein Quadratmeter Grundstück kostet knapp 7.500 Euro. Der durchschnittliche Quadratmeterpreis für bebautes Land beträgt etwa 4.000 €. Der Gesamtrichtwert von Rosenthal wächst kontinuierlich weiter an. Im Jahr 2010 waren es durchschnittlich 5,6 Millionen Euro pro Quadratmeter. 2017 waren es durchschnittlich 5,9 Millionen Euro pro Quadratmeter und anschließend 2018 waren es durchschnittlich 6 Millionen Euro pro Quadratmeter.

Da mehr Menschen aus Berlin in benachbarte Städte mit günstigeren Wohnmöglichkeiten ziehen, wird erwartet, dass die Bodenrichtwerte in diesem Jahr noch schneller wachsen als bisher. Die Geschichte des Stadtteils Der Bezirk Rosenthal ist der Kern der Stadt Berlin. Das Gebiet hat im Laufe seiner Geschichte viele Veränderungen erfahren, bleibt aber eines der wichtigsten Verwaltungsgebiete Berlins. Vom 13. Jahrhundert bis 1806 gehörte Rosenthal zu Brandenburg (Preußen). Die Ursprünge gehen auf das Jahr 1237 zurück, als auf einer Insel in der heutigen Spree eine Siedlung gegründet wurde. Alt-Berlin hatte viel ländliches Land, aber als die Stadt immer mehr bevölkerte, wurde es nach und nach wertvoll.

Nach dem Zweiten Weltkrieg und der Zerstörung Berlins suchten die Menschen nach neuen Wegen der Landnutzung. Eine Idee, die ausprobiert wurde, war der Bau von kostengünstigen Wohnungen auf nicht mehr landwirtschaftlich genutzten Flächen. Dies führte zu einem Boom von Neubauten in diesem Bereich und führte dazu, dass neue Wohnungen in Berlin-Mitte gebaut wurden. Lokale Besonderheiten Berlin Rosenthal ist eine lokale Besonderheit, die ihren Namen von der 1879 eröffneten Bäckerei und Café Rosenthal erhielt. Die Bäckerei ist bekannt für ihr herzhaftes und süßes Gebäck sowie ihre runde Form. Die einzigartige Form des Gebäcks soll einem orientalischen Tempel ähneln.


Mehr zu Berlin

5. FAQ zum Bodenrichtwert in Berlin Rosenthal

Was kostet ein Quadratmeter Bauland in Berlin Rosenthal?

Der aktuelle Preis für einen m² Grund in Berlin Rosenthal beträgt im Jahr 2024 durchschnittlich 961.19 € / m². Natürlich können diese Werte je nach besonderer Lage und Eigenschaft des Grundstückes abweichen.

Wie wird der Bodenrichtwert in Berlin Rosenthal berechnet?

Die aktuellen Werte werden anhand der Angebote und Nachfrage in Berlin Rosenthal berechnet. Hierzu wurden im Jahr 2024 exakt 123 Grundstücke analysiert und daraus ein Mittelwert gebildet.

Wie häufig werden Grundstücke in Berlin Rosenthal verkauft?

Laut Analyse werden in Berlin Rosenthal etwa 10.25 Grundstücke je Monat zum Verkauf angeboten. Bei einer mittleren Verkaufsquote von 80% ergibt das im Schnitt 8.2 Eigentümerwechsel pro Monat. Hier gibt es saisonbedingte Abweichungen.

Wie verbindlich ist der Bodenrichtwert in Berlin Rosenthal?

Der Wert spiegelt nur den Durchschnitt des Marktes in Berlin Rosenthal wider. Weder Käufer noch Verkäufer sind an diesen Wert gebunden oder können darauf bestehen. Der Immobilienmarkt ist frei und nicht reguliert. So kann jeder beliebige Preis aufgerufen oder angeboten werden.



6. Verkaufspreisempfehlung für ein Grundstück in Berlin Rosenthal

So sollten Sie ein Grundstück in Berlin Rosenthal auf einem Immobilienportal inserieren:

500 m²1000 m²
Ø Verkaufspreis657.360 €1.075.680 €
Ø schneller Verkauf597.600 €968.112 €
Ø hochpreisiger Verkauf717.120 €1.183.248 €

Wenn Sie in Berlin Rosenthal, Berlin aktuell ein Grundstück verkaufen wollen, empfiehlt es sich den Angebotspreis je nach Verkaufsabsicht zu gestalten. Dieser liegt im Jahr 2024 bei etwa 996 Euro je Quadratmeter.

Allerdings kosten 500m² Bauland mit 1206 Euro / m² verglichen mit einem 1000m² Grundstück (987 Euro / m²), etwa 26 % mehr. Die aktuellen Preise in Berlin Rosenthal können je nach Potenzial (Bebaubarkeit) und Mikrolage stark abweichen.

Für einen schnellen Verkauf sollte ein 750 m² Grundstück für etwa 806.760 Euro inseriert werden. Bei einem normalen Verkauf liegt hier der Angebotspreis bei 896.400 €. Hier würden Sie also auf 89.640 € zwecks einer schnellen Abwicklung verzichten.
Sie möchten wissen, wie viel Ihre Immobilie wert ist? Holen Sie sich eine kostenlose Expertenbewertung!




Alle Orte: A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z
Österreich  |  Schweiz  |  Billigste  |  Teuerste  |  Nordzypern
Anbieter

Impressum

Datenschutz
Über miete-aktuell.de

miete-aktuell.de ist ein unabhängiges Immobilienportal zur kostenlosen Werteinschätzung Ihrer Immobilien.
Tagesaktuelle Angebotsdaten deutschlandweiter Immobilien und jahrelange Erfahrungswerte mit ausgefeilten Algorithmen und Rechnern bieten Ihnen einen zuverlässigen Schätzwert für den erzielbaren Verkaufs- und Mietpreis Ihrer Immobilie.
Erfahrungen & Bewertungen zu miete-aktuell.de