Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und BodenrichtwerteImmobilienpreise regional analysiert
Mietpreise | Immobilienpreise | Grundstückspreise


Bodenrichtwert Berlin 2021 Grundstückspreise

Erschlossen744.09 € / m²
Unerschlossen528.43 € / m²

Wie hoch ist der Bodenrichtwert in Berlin?

Nach eigenen Berechnungen ergibt sich Stand 28.10.2021 ein aktueller Bodenrichtwert von 744.09 € für Grundstücke in Berlin.

Es wurden 674.628,00 m² Grund mit einem Wert von 438.79 Mio. € in Berlin ausgewertet, um die Quadratmeterpreise in Berlin zu bestimmen.

In Berlin wurden 550 erschlossene und 344 unerschlossene Grundstücke zu dieser Bodenrichtwerte Auswertung herangezogen.

Der hier berechnete Bodenrichtwert für Berlin ist ein Indikator für die aktuellen Grundstückspreise in Berlin.

Im Schnitt hat hier ein Baugrundstück eine Größe von 754,62 m² und einen Kaufpreis von 561.503,30 €.

Der Bodenrichtwert in Berlin ist ein Referenzwert, der den Preis für einen Quadratmeter einer unbebauten Grundstücksfläche definiert. Er ergibt sich meist aus einem Durchschnittswert vorangegangener Grundstücksverkäufe der letzten 1-2 Jahre in Berlin und stellt die Basis der Besteuerung von Grundstücken dar. Da es sich bei diesem Wert aber nur um Durchschnittswerte aus einer Vielzahl von Verkäufen handelt, werden bei der Findung eines Grundstückspreises in Berlin die individuellen Begebenheiten des Grundstücks mit einbezogen. So kann es zu erheblichen Abweichungen zwischen Bodenrichtwert und Grundstückspreis in Berlin kommen.



Entwicklung der Bodenrichtwerte in Berlin

Jahr Erschlossen Unerschlossen
2021744.09 €528.43 €
2020649.74 €556.54 €
2019542.04 €469.45 €


Zahlen, Daten, Fakten zu Bodenrichtwerten in Berlin

Ort:Berlin
Kommune:Berlin
Bundesland:Berlin
Ausgewertete Fläche:674.628,00 m²
Durchschnittliche Größe:754,62 m²
Durchschnittlicher Wert:561.503,30 €


Beispielhafte Bodenrichtwertberechnungen in Berlin

GrößeBodenrichtwertWert
400 m²X 744.09 € / m²= 297.636,00 €
750 m²X 744.09 € / m²= 558.067,50 €
1000 m²X 744.09 € / m²= 744.090,00 €
1500 m²X 744.09 € / m²= 1.116.135,00 €
Ø 754,62 m²X 744.09 € / m²= 561.503,30 €


Lage und Statistik

Aktueller Bodenrichtwert in Berlin




Einordnung der Preise in Berlin

Als Bodenrichtwert bezeichnet man einen Wert für einen unbebauten Boden je Quadratmeter. Er dient der Wertermittlung für Immobilien. In Deutschland variiert dieser Wert von Bundesland zu Bundesland und er ist von einigen Faktoren abhängiig. Dazu zählen beipielsweise die Grundstücksgröße, die Bodeneigenschaften und auch die Lage des Grundstücks. In Berlin wird der Bodenrichtwert seit dem Jahre 1964 ermittelt. Die Werte werden jährlich zum 01. Januar ermittelt.

Die rechtliche Grundlage hierfür ist der § 196 des Baugesetzbuchs (BauGB) sowie der § 19 der Verordnung zur Durchführung des Baugesetzbuchs (DVO-BauGB). Die notwendige Datenbasis stellt die Kaufpreissammlung dar, die separat ermittelt wird. In Berlin exisitiert ein Gremium von etwa 50 Immobilienexperten zur Ermittlung des Bodenrichtwertes. Aufgrund dieser Informationen werden Veröffentlichungen über den Immobilienmarkt der Stadt ermittelt. Der Bodenrichtwert in Berlin variiert je nach Stadtteil sehr stark. Im Jahre 2019 betrug er im Stadtteil Mahlsdorf 327 Euro, in Kaulsdorf 347 Euro.

Die Werte sind in den letzten Jahren gestiegen. Im Jahre 2013 betrugen sie 105 bzw. 120 Euro. Im Jahr 2018 waren die Bodenrichtwwerte um 20% gestiegen. Im Geschosswohnungsbau sind die Werte allerdings weniger stark anggestiegen. Gerade in der Großstadt Berlin ist dies auf die wachsende Konjuktur und Infrastruktur zurückzuführen.

Der Kauf von bebauten oder unbebauten Grundstücken wird für den neuen Hauseigentümer entsprechend teurer. In der Innenstadt Berlin ist der Bodenrichtwert allerdings weniger angestiegen, was vom bestehenden S-Bahnring abhängig gemacht worden ist. Der maximale Wert für den Kauf von Bauland zur Errichtung von Mehrfamilienhäusern in der zentralen Innenstadt liegt bei 8000 etwa Euro pro Quadratmeter im Bereich südlich der Torstraße im Stadtteil Mitte. Im Jahr 2018 lag dieser Wert noch bei etwa 7000 Euro. Im Bereich des Podsdamer Platzes in Berlin werden Quadratmeterpreise von etwa 15000 Euro erreicht. Dies entspricht im Vergleich zum jahr 2018 circa 15 % mehr. Zusammenfassend ist zu sagen, dass die Grundstückspreise in Berlin in denletzten Jahrens tettig angestiegen sind, was das Bauen von Wohnhäusern entsprechend verteuert.


Offizielle Bodenrichtwerte von Berlin

Per Definition gilt der offizielle Bodenrichtwert von Berlin als das Mittel des Lagewert des Bodens für den Großteil der Grundstücke innerhalb eines definierten Gebiets - auch Bodenrichtwertzone genannt. Hintergrund ist die Annahme, dass dortige Baugrundstücke ähnliche Merkmale und Nutzbarkeit aufweisen und damit auch im Groben gleiche Werte vorliegen.

Der Bodenrichtwert nach § 196 Absatz 1 BauGB für die Stadt Berlin kann bei nachfolgender Institution abgerufen werden.

Gutachterausschuss für Grundstückswerte in Berlin
Fehrbelliner Platz 1
10707 Berlin
Internet: https://www.berlin.de/gutachterausschuss/
E-Mail: gaa@sensw.berlin.de
Telefon: +4930 90139 5239
Fax: +4930 90139 5231



Grundstückspreise im Umkreis von Berlin

Ort Entfernung Quadratmeterpreis
Schildow12 km398.53 €
Schönefeld14 km542.09 €
Mühlenbeck15 km93.29 €
Hennigsdorf17 km435.74 €
Cottbus111 km119.49 €



Bodenrichtwertkarte Berlin

Die berechneten Bodenrichtwerte von Berlin beziehen sich auf dieses Gebiet - auch Bodenrichtwertkarte von Berlin genannt.

Bodenrichtwertkarte Berlin


Bodenrichtwerte nach Ortsteilen in Berlin

Ortsteile Erschlossen Unerschlossen Bekannte Fläche
Gesamt Wert
Adlershof872.96 €506.49 €32226 m²
26.46 mio €
Alt Hohenschönhausen545.67 €376.9 €63933 m²
29.3 mio €
Alt Treptow833.33 €785.3 €14189 m²
11.37 mio €
Altglienicke617.4 €470.99 €13221 m²
7.07 mio €
Baumschulenweg881.81 €739.24 €42426 m²
35.68 mio €
Biesdorf772.74 €614.62 €29658 m²
20.33 mio €
Blankenburg661.73 €533.1 €27115 m²
15.74 mio €
Blankenfelde838.87 €583.55 €26445 m²
19.95 mio €
Bohnsdorf558.12 €393.86 €37721 m²
18.38 mio €
Britz794.15 €539.44 €80406 m²
56.23 mio €
Buch680.8 €478 €12940 m²
7.76 mio €
Buchholz856.69 €583.55 €25680 m²
19.61 mio €
Buckow755.99 €607.94 €15875 m²
10.91 mio €
Charlottenburg1310.7 €942.57 €62366 m²
66.57 mio €
Dahlem1059.38 €713.03 €18933 m²
17.54 mio €
Falkenberg545.67 €376.9 €21311 m²
9.77 mio €
Französisch Buchholz856.69 €583.55 €25680 m²
19.61 mio €
Friedenau1059.38 €616.77 €9283 m²
7.45 mio €
Friedrichsfelde1059.38 €87.37 €80028 m²
6992280 mio €
Friedrichshagen735.63 €582.09 €15167 m²
9.89 mio €
Friedrichshain735.63 €87.37 €80028 m²
6992280 mio €
Frohnau875.8 €815.65 €6404 m²
5.5 mio €
Gatow846.68 €744 €15306 m²
12.32 mio €
Gem. Glienicke Nordbahn875.8 €815.65 €6404 m²
5.5 mio €
Gem. Mühlenbecker Land875.8 €815.65 €6404 m²
5.5 mio €
Gropiusstadt792.19 €520.98 €38334 m²
26.55 mio €
Grünau691.68 €683.56 €12807 m²
8.8 mio €
Grunewald1003.9 €816.16 €40454 m²
37.11 mio €
Hakenfelde590.06 €523.93 €23031 m²
12.76 mio €
Halensee590.06 €87.37 €60021 m²
5244210 mio €
Hansaviertel590.06 €87.37 €40014 m²
3496140 mio €
Haselhorst566.92 €435.06 €17171 m²
8.64 mio €
Heiligensee695.07 €460.78 €11011 m²
6.52 mio €
Heinersdorf736.89 €514.19 €37714 m²
26.38 mio €
Hellersdorf533.48 €572.29 €21042 m²
11.42 mio €
Hermsdorf832.07 €808.7 €8434 m²
6.97 mio €
Hessenwinkel694.1 €575.43 €13095 m²
8.24 mio €
Hohenschönhausen545.67 €376.9 €42622 m²
19.53 mio €
Johannisthal872.96 €506.49 €32226 m²
26.46 mio €
Karlshorst872.96 €87.37 €20007 m²
1748070 mio €
Karolinenhof691.68 €683.56 €12807 m²
8.8 mio €
Karow680.8 €478 €12940 m²
7.76 mio €
Kaulsdorf586.65 €494.63 €72334 m²
40.04 mio €
Kladow846.68 €744 €15306 m²
12.32 mio €
Köpenick518.25 €349.79 €81311 m²
36.14 mio €
Konradshöhe959.05 €821.52 €14037 m²
12.55 mio €
Kreuzberg959.05 €87.37 €160056 m²
13984560 mio €
Lankwitz832.59 €995.87 €10754 m²
9.98 mio €
Lichtenberg832.59 €87.37 €80028 m²
6992280 mio €
Lichtenrade781.66 €747.56 €14094 m²
10.78 mio €
Lichterfelde1164.91 €1005.13 €16622 m²
17.98 mio €
Lübars881.77 €474.74 €8160 m²
6.33 mio €
Märkisches Viertel899.3 €854.44 €40546 m²
35.91 mio €
Mahlsdorf614.88 €476.28 €51292 m²
28.63 mio €
Malchow545.67 €376.9 €21311 m²
9.77 mio €
Margaretenhöhe545.67 €376.9 €21311 m²
9.77 mio €
Mariendorf681.34 €521.91 €2511606 m²
1547.36 mio €
Marienfelde696.83 €719.38 €9120 m²
6.46 mio €
Marzahn828.44 €543.41 €39380 m²
28.7 mio €
Mitte828.44 €87.37 €120042 m²
10488420 mio €
Moabit828.44 €87.37 €100035 m²
8740350 mio €
Müggelheim478.99 €320.45 €64183 m²
26.29 mio €
Neu Hohenschönhausen530.45 €362.67 €18219 m²
8.09 mio €
Neukölln681.34 €511.99 €4226024 m²
2582.43 mio €
Niederschöneweide881.81 €739.24 €42426 m²
35.68 mio €
Niederschönhausen1025.84 €645.94 €20473 m²
17.65 mio €
Nikolassee1059.38 €713.03 €6311 m²
5.85 mio €
Oberschöneweide867.21 €694.68 €46415 m²
37.82 mio €
Pankow826.99 €564.55 €176898 m²
124.94 mio €
Pichelsdorf566.92 €435.06 €34342 m²
17.28 mio €
Plänterwald833.33 €785.3 €14189 m²
11.37 mio €
Prenzlauer Berg833.33 €87.37 €180063 m²
15732630 mio €
Rahnsdorf694.1 €575.43 €13095 m²
8.24 mio €
Reinickendorf927.78 €799.35 €12770 m²
11.23 mio €
Rosenthal1025.84 €645.94 €20473 m²
17.65 mio €
Rudow792.19 €520.98 €38334 m²
26.55 mio €
Rummelsburg792.19 €87.37 €20007 m²
1748070 mio €
Schmargendorf1059.38 €713.03 €18933 m²
17.54 mio €
Schmöckwitz691.68 €683.56 €12807 m²
8.8 mio €
Schöneberg681.34 €409.18 €1914488 m²
1052.55 mio €
Siemensstadt566.92 €435.06 €17171 m²
8.64 mio €
Spandau590.06 €571.63 €23732 m²
13.76 mio €
Staaken566.28 €453.35 €17338 m²
8.88 mio €
Stadtrandsiedlung Malchow656.45 €521.7 €32937 m²
18.88 mio €
Steglitz976.79 €724.2 €16146 m²
13.24 mio €
Tegel982.83 €930.17 €16092 m²
15.4 mio €
Tempelhof681.34 €513.62 €2531613 m²
1549.11 mio €
Tiergarten2016.99 €1332.45 €7905 m²
14.4 mio €
Waidmannslust881.77 €474.74 €8160 m²
6.33 mio €
Wannsee1059.38 €713.03 €6311 m²
5.85 mio €
Wartenberg539.74 €362.67 €17659 m²
7.87 mio €
Wedding1969.43 €1342.59 €10227 m²
17.59 mio €
Weissensee735.46 €559.71 €6941 m²
4.49 mio €
Westend1705.99 €1051.09 €37290 m²
43.53 mio €
Wilhelmshagen694.1 €575.43 €13095 m²
8.24 mio €
Wilhelmsruh915.1 €645.94 €17293 m²
13.45 mio €
Wilhelmstadt566.92 €435.06 €17171 m²
8.64 mio €
Wilmersdorf1003.9 €816.16 €40454 m²
37.11 mio €
Wittenau897.01 €457.73 €11018 m²
8.58 mio €
Zehlendorf1243.08 €832.98 €12762 m²
13.92 mio €


Berlin liegt in Berlin und setzt sich zusammen aus 100 Ortsteilen.

Mehr zu Berlin



FAQ zum Bodenrichtwert in Berlin

Was kostet ein Quadratmeter Bauland in Berlin?

Der aktuelle Preis für einen m² Grund in Berlin beträgt im Jahr 2021 durchschnittlich 744.09 € / m². Natürlich können diese Werte je nach besonderer Lage und Eigenschaft des Grundstückes abweichen.

Wie wird der Bodenrichtwert in Berlin berechnet?

Die aktuellen Werte werden anhand der Angebote und Nachfrage in Berlin berechnet. Hierzu wurden im Jahr 2021 exakt 894 Grundstücke analysiert und daraus ein Mittelwert gebildet.

Wie häufig werden Grundstücke in Berlin verkauft?

Laut Analyse werden in Berlin etwa 74.5 Grundstücke je Monat zum Verkauf angeboten. Bei einer mittleren Verkaufsquote von 80% ergibt das im Schnitt 59.6 Eigentümerwechsel pro Monat. Hier gibt es saisonbedingte Abweichungen.

Wie verbindlich ist der Bodenrichtwert in Berlin?

Der Wert spiegelt nur den Durchschnitt des Marktes in Berlin wider. Weder Käufer noch Verkäufer sind an diesen Wert gebunden oder können darauf bestehen. Der Immobilienmarkt ist frei und nicht reguliert. So kann jeder beliebige Preis aufgerufen oder angeboten werden.



Verkaufspreisempfehlung für ein Grundstück in Berlin

So sollten Sie ein Grundstück in Berlin auf einem Immobilienportal inserieren:

500 m²750 m²1000 m²
Ø Verkaufspreis491.100 €669.681 €803.618 €
Ø schneller Verkauf446.454 €602.713 €723.256 €
Ø hochpreisiger Verkauf535.745 €736.650 €883.979 €

Wenn Sie in Berlin, Berlin aktuell ein Grundstück verkaufen wollen, empfiehlt es sich den Angebotspreis je nach Verkaufsabsicht zu gestalten. Dieser liegt im Jahr 2021 bei etwa 745 Euro je Quadratmeter.

Allerdings kosten 500m² Bauland mit 901 Euro / m² verglichen mit einem 1000m² Grundstück (737 Euro / m²), etwa 26 % mehr. Die aktuellen Preise in Berlin können je nach Potenzial (Bebaubarkeit) und Mikrolage stark abweichen.

Für einen schnellen Verkauf sollte ein 750 m² Grundstück für etwa 602.713 Euro inseriert werden. Bei einem normalen Verkauf liegt hier der Angebotspreis bei 669.681 €. Hier würden Sie also auf 66.968 € zwecks einer schnellen Abwicklung verzichten.




Berlin: Gewerbepreise | Kaufpreisfaktor

Alle Orte: A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z  |  Billigste  |  Teuerste  |  Immobilienbewertung
  Impressum  Privacy / Datenschutz