Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und Bodenrichtwerte
Mietspiegel | Immobilienpreise | Bodenrichtwert



Bodenrichtwert Dachau 2020 Grundstückspreise


Quadratmeterpreis Grund

ErschlossenUnerschlossen
1264.2 € / m²1158.96 € / m²

Quadratmeterpreis Wohnraum

6090.52 € / m²

Wie hoch ist der Bodenrichtwert in Dachau?

Nach eigenen Berechnungen ergibt sich ein aktueller durchschnittlicher Quadratmeterpreis von 1264.2 € für Grundstücke in Dachau.
Es wurden 8443 m² Grund mit einem Wert von 10.09 Mio. € in Dachau ausgewertet. In Dachau wurden 6 erschlossene und 10 unerschlossene Grundstücke zu dieser Auswertung herangezogen. Der hier berechnete Bodenrichtwert für Dachau ist ein Indikator für die aktuellen Grundstückspreise in Dachau.



Entwicklung der Bodenrichtwerte in Dachau

Jahr Erschlossen Unerschlossen
20201264.2 €1158.96 €
2019919.92 €735.936 €


Ort:Dachau
Kommune:Dachau
Bundesland:Bayern
PLZ Bereich:85221,


Lage und Statistik

Aktueller Bodenrichtwert in Dachau




Einordnung der Preise in Dachau

Dachau ist eine Kreisstadt im oberbayerischen gleichnamigen Landkreis. Die Stadt liegt nordwestlich von München direkt an der Amper zwischen der Münchner Schotterebene, und dem nördlich anliegenden tertiären Donau-Isar-Hügelland. Die Fläche von Dachau beträgt34,96 Quadratkilometer. Hier leben etwa 47500 Menschen.Der Gutachterausschuss des Landkreises erstellt alle zwei Jahre eine Bodenrichtwertliste. Stichtag ist hier der 31. Dezember des Jahres mit jeweils gerader Jahreszahl.

Die Veröffentlichung erfolgt bis zum 30. Juni des darauf folgenden Jahres mit ungerader Jahreszahl. D derzeit aktuellen Bodenrichtwerte wurden zum Stichtag des 31.12.2018 ermittelt. Die Bodenrichtwerte können auf der Internetseite der Stadt kostenlos eingesehen werden.Den aktuellen Bodenrichtwerten der Stadt ist zu entnehmen, dass es zu einem Anstieg der Bodenrichtwerte kam. Innerhalb eines halben Jahres stiegen die Kaufpreise in Dachau und dem benachbarten Ebersberg bei Einfamilienhäusern etwa 4,7 Prozent an. Für Einfamilienhäuser zahlte man in Dachauer Landkreis im Jahr 2019 durchschnittlich 804000 Euro.

Das entspricht 66000 Euro mehr als noch vor einem Jahr.Aufgrund der gestiegenen Bodenrichtwerte waren auch die Mieten erhöht worden. In Dachau betrug die Erhöhung circa 44 Prozent. Trotzdem wird die Stadt bis zum Jahr 2037 eine große Erhöhung der Einwohnerzahl zu verbuchen haben. Jährlich beträgt die Erhöhung der Bevölkerungszahl etwa 0,7 Prozent. Die Tendenz ist weiterhin steigend.

Expertenmeinungen zufolge werden die Bodenrichtwerte und damit auch die Immobilienpreise weiter ansteigen. Pro Jahr sollen diese 1,5 Prozent betragen. Der gesamte Landkreis Dachau befindet sich deutschlandweit in der Obergrenze, was die Preise für Wohnraum betrifft. Für das Jahr 2017 beispielsweise lag der Quadratmeterpreis bei 4563 Euro, was eine Steigerung um mehr als zehn Prozent im Vergleich zum Vorjahr bedeutet. Im Vergleich zu den letzten 5 Jahren betrug die Preiserhöhung in Dachau etwa 72 Prozent. Dies ist auch aufgrund der gestiegenen Bodenrichtwerte zu erklären. Die Preise für Eigentumswohnungen sind jährlich um etwa 6,6 Prozent angestiegen.



Bodenrichtwerte nach Ortsteilen in Dachau

Ortsteile Erschlossen Unerschlossen Bekannte Fläche
Gesamt Wert
Assenhausen1264.2 €1158.96 €0 m²
0 mio €
Dachau1264.2 €1158.96 €0 m²
0 mio €
Eisingertshofen1264.2 €1158.96 €0 m²
0 mio €
Gem. Karlsfeld1264.2 €1158.96 €0 m²
0 mio €
Lohfeld1264.2 €1158.96 €0 m²
0 mio €
Pellheim1264.2 €1158.96 €0 m²
0 mio €
Pullhausen1264.2 €1158.96 €0 m²
0 mio €
Steinkirchen1264.2 €1158.96 €0 m²
0 mio €
Viehhausen1264.2 €1158.96 €0 m²
0 mio €
Webling1264.2 €1158.96 €0 m²
0 mio €


Dachau liegt in Bayern und setzt sich zusammen aus 10 Ortsteilen.

Mehr zu Dachau



FAQ zum Bodenrichtwert in Dachau

Was kostet ein Quadratmeter Bauland in Dachau?

Der aktuelle Preis für einen m² Grund in Dachau beträgt im Jahr 2020 durchschnittlich 1264.2 € / m². Natürlich können diese Werte je nach besonderer Lage und Eigenschaft des Grundstückes abweichen.

Wie wird der Bodenrichtwert in Dachau berechnet?

Die aktuellen Werte werden anhand des Angebote und Nachfrage in Dachau berechnet. Hierzu wurden im Jahr 2020 exakt 16 Grundstücke analysiert und daraus ein Mittelwert gebildet.

Wie häufig werden Grundstücke in Dachau verkauft?

Laut Analyse werden in Dachau etwa 1.33 Grundstücke je Monat zum Verkauf angeboten. Bei einer mittleren Verkaufsquote von 80% ergibt das im Schnitt 1.06 Eigentümerwechsel pro Monat. Hier gibt es saisonbedingte Abweichungen.

Wie verbindlich ist der Bodenrichtwert in Dachau?

Der Wert spiegelt nur den Durchschnitt des Marktes in Dachau wieder. Weder Käufer noch Verkäufer sind an diesen Wert gebunden oder können darauf bestehen. Der Immobilienmarkt ist frei und nicht reguliert. So kann jeder beliebige Preis aufgerufen oder angeboten werden.





Alle Orte: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Billigste | Teuerste


Bewertung: 4.8 von 5 Sternen
Bewertung abgeben Bewertung sehr schlechtBewertung schlechtBewertung durchschnittBewertung gutBewertung sehr gut
  Impressum  Privacy / Datenschutz