Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und BodenrichtwerteImmobilienpreise regional analysiert
Mietpreise | Immobilienpreise | Grundstückspreise


Bodenrichtwert Donauwörth 2022 Grundstückspreise

Erschlossen486.77 € / m²
Unerschlossen236.91 € / m²

Zusammenfassung: Grundstückspreise in Donauwörth

Nach eigenen Berechnungen ergibt sich Stand 17.05.2022 ein aktueller Bodenrichtwert von 486.77 € für Grundstücke in Donauwörth.

Es wurden 15.844,00 m² Grund mit einem Wert von 5.34 Mio. € in Donauwörth ausgewertet, um die Quadratmeterpreise in Donauwörth zu bestimmen.

In Donauwörth wurden 6 erschlossene und 11 unerschlossene Grundstücke zu dieser Bodenrichtwerte Auswertung herangezogen.

Der hier berechnete Bodenrichtwert für Donauwörth ist ein Indikator für die aktuellen Grundstückspreise in Donauwörth.

Im Schnitt hat hier ein Baugrundstück eine Größe von 932,00 m² und einen Kaufpreis von 453.669,64 €.

Inhaltsverzeichnis
1. Einleitung Bodenrichtwerte
2. Entwicklung der Bodenrichtwerte
3. Zahlen, Daten, Fakten zu Bodenrichtwerten
4. Beispielhafte Bodenrichtwertberechnungen
5. Lage und Statistik
6. Grundstückspreise im Umkreis
7. Bodenrichtwertkarte
8. Bodenrichtwerte nach Ortsteilen
9. FAQ zum Bodenrichtwert
10. Verkaufspreisempfehlung für ein Grundstück

1. Einleitung Bodenrichtwerte

Der Bodenrichtwert in Donauwörth ist ein Referenzwert, der den Preis für einen Quadratmeter einer unbebauten Grundstücksfläche definiert. Er ergibt sich meist aus einem Durchschnittswert vorangegangener Grundstücksverkäufe der letzten 1-2 Jahre in Donauwörth und stellt die Basis der Besteuerung von Grundstücken dar.

Da es sich bei diesem Wert aber nur um Durchschnittswerte aus einer Vielzahl von Verkäufen handelt, werden bei der Findung eines Grundstückspreises in Donauwörth die individuellen Begebenheiten des Grundstücks mit einbezogen. So kann es zu erheblichen Abweichungen zwischen Bodenrichtwert und Grundstückspreis in Donauwörth kommen.

2. Entwicklung der Bodenrichtwerte in Donauwörth

Jahr Erschlossen Unerschlossen
2022486.77 €236.91 €
2021252.12 €174.7 €
2020231.52 €172.73 €
2019252.86 €226.62 €


3. Zahlen, Daten, Fakten zu Bodenrichtwerten in Donauwörth

Ort:Donauwörth
Kommune:Donauwoerth
Bundesland:Bayern
PLZ Bereiche: 86609,
Ausgewertete Fläche:15.844,00 m²
Durchschnittliche Größe:932,00 m²
Durchschnittlicher Wert:453.669,64 €


4. Beispielhafte Bodenrichtwertberechnungen in Donauwörth

GrößeBodenrichtwertWert
400 m²X 486.77 € / m²= 194.708,00 €
750 m²X 486.77 € / m²= 365.077,50 €
1000 m²X 486.77 € / m²= 486.770,00 €
1500 m²X 486.77 € / m²= 730.155,00 €
Ø 932,00 m²X 486.77 € / m²= 453.669,64 €


5. Lage und Statistik

Aktueller Bodenrichtwert in Donauwörth


Einordnung der Preise in Donauwörth

Donauwörth ist eine Große Kreisstadt im Landkreis Donau-Ries in Schwaben und zugleich auch Sitz des Landratsamts. Im späteren Mittelalter sowie auch in der Neuzeit war Schwäbischwerd eine autonome Reichsstadt in dem Heiligen Römischen Reich, was sich vor allem im Wappen der gegenwärtigen Großstadt Donauwörth widerspiegelt. Die Stadt liegt im Norden von Schwaben, an den Mündungen der Flüsse Wörnitz und Kessel sowie Schmutter und Zusam in die von Südwest nach Ost laufende Donau. In den Fluss mündet 12 Kilometer östlich der Stadt der aus Süden kommende Lech. Die Stadt Donauwörth liegt an jenen Südwestausläufern der Alb Frankens mit dem bekannten Naturpark Altmühltal und an den östlichen Ausläufern der Schwäbischen Alb (Riesalb). Jenseits des Flusses Donau befindet sich nur einige Kilometer südlich der Park Augsburg-Westliche Wälder.

Die Bodenrichtwerte in Donauwörth werden von den Gutachterausschüssen für Grundstückswerte bei den kreisfreien Städten und Landratsämtern alle zwei Jahre neu ermittelt. Diese sind zu veröffentlichen und jeder Bürger kann bei der Geschäftsstelle Auskunft über die geltenden Bodenrichtwerte bekommen. Abweichungen der einzelnen Grundstücke vom Bodenrichtwertgrundstück in den wertbeeinflussenden Eigenschaften (Erschließungszustand, Art und Maß der baulichen Verwendung, Lage, Bodenbeschaffenheit, Nutzungsart und Grundstücksgestalt) bewirken eine entsprechende Abweichung des geltenden Verkehrswerts vom eigentlichen Bodenrichtwert. Die Bodenrichtwerte werden im Bundesland Bayern stets zum Ende eines jeden Jahres mit gerader Zahl ermittelt. Zum ersten Mal für die Jahre 2009 und 2010 wurden diese in 2011 generell flächendeckend ermittelt und nicht mehr nur für das Bauland. Die Richtwerte dienen der Übersichtlichkeit des Bodenmarktes in Donauwörth und haben deshalb ein der Wirklichkeit passendes Abbild jener Wertverhältnisse auf dem Immobilienmarkt wiederzugeben.

Die Werte werden in automatisierter Art und Weise auf der Grundlage der Geobasisdaten geführt und gewöhnlich in Bodenrichtwertkarten veröffentlicht. In Donauwörth betrug der Bodenrichtwert für erschlossenes Gelände im Jahre 2019 206.27 Euro pro Quadratmeter und war 2020 auf 249.57 angestiegen. Für das unerschlossene Donauwörther Gelände war der Richtwert von 165.01 Euro pro Quadratmeter im Jahre 2019 auf 188.36 Euro im Jahr 2020 angestiegen. Es wurden in der Stadt 132473 Quadratmeter Bodenland im Wert von 28.58 Millionen Euro in Donauwörth bewertet. In der Stadt wurden 66 unerschlossene und 45 erschlossene Baugründe zu der Auswertung betrachtet. So sind in den vergangenen Jahren die Bodenrichtwerte in Donauwörth stetig angestiegen und das Bauland viel teurer geworden.



6. Grundstückspreise im Umkreis von Donauwörth

Ort Entfernung Quadratmeterpreis
Oberndorf a Lech5 km356.25 €
Tapfheim8 km309.43 €
Niederschönenfeld10 km360.34 €
Buttenwiesen11 km285.54 €
Ingolstadt41 km952.86 €



7. Bodenrichtwertkarte Donauwörth

Die berechneten Bodenrichtwerte von Donauwörth beziehen sich auf dieses Gebiet - auch Bodenrichtwertkarte von Donauwörth genannt.

Bodenrichtwertkarte Donauwörth


8. Bodenrichtwerte nach Ortsteilen in Donauwörth

Ortsteile Erschlossen Unerschlossen Bekannte Fläche
Gesamt Wert
Auchsesheim492.83 €239.86 €15273.62 m²
5.21 mio €
Berg490.61 €238.78 €16065.82 m²
5.46 mio €
Binsberg487.72 €237.37 €16224.26 m²
5.48 mio €
Donauwörth482.03 €234.6 €16271.79 m²
5.43 mio €
Felsheim468.82 €228.17 €15891.54 m²
5.16 mio €
Huttenbach471.24 €229.35 €16382.7 m²
5.35 mio €
Karweiserhof488.19 €237.6 €16382.7 m²
5.54 mio €
Nordheim458.2 €223 €16461.92 m²
5.22 mio €
Riedlingen500.24 €243.47 €15463.75 m²
5.36 mio €
Schäfstall491.77 €239.34 €15432.06 m²
5.26 mio €
Wörnitzstein470.84 €229.16 €16461.92 m²
5.37 mio €
Zirgesheim466.05 €226.83 €16002.44 m²
5.16 mio €
Zusum481.83 €234.51 €15606.34 m²
5.21 mio €


Donauwörth liegt in Bayern und setzt sich zusammen aus 13 Ortsteilen.

Mehr zu Donauwörth

9. FAQ zum Bodenrichtwert in Donauwörth

Was kostet ein Quadratmeter Bauland in Donauwörth?

Der aktuelle Preis für einen m² Grund in Donauwörth beträgt im Jahr 2022 durchschnittlich 486.77 € / m². Natürlich können diese Werte je nach besonderer Lage und Eigenschaft des Grundstückes abweichen.

Wie wird der Bodenrichtwert in Donauwörth berechnet?

Die aktuellen Werte werden anhand der Angebote und Nachfrage in Donauwörth berechnet. Hierzu wurden im Jahr 2022 exakt 17 Grundstücke analysiert und daraus ein Mittelwert gebildet.

Wie häufig werden Grundstücke in Donauwörth verkauft?

Laut Analyse werden in Donauwörth etwa 1.42 Grundstücke je Monat zum Verkauf angeboten. Bei einer mittleren Verkaufsquote von 80% ergibt das im Schnitt 1.14 Eigentümerwechsel pro Monat. Hier gibt es saisonbedingte Abweichungen.

Wie verbindlich ist der Bodenrichtwert in Donauwörth?

Der Wert spiegelt nur den Durchschnitt des Marktes in Donauwörth wider. Weder Käufer noch Verkäufer sind an diesen Wert gebunden oder können darauf bestehen. Der Immobilienmarkt ist frei und nicht reguliert. So kann jeder beliebige Preis aufgerufen oder angeboten werden.



10. Verkaufspreisempfehlung für ein Grundstück in Donauwörth

So sollten Sie ein Grundstück in Donauwörth auf einem Immobilienportal inserieren:

500 m²1000 m²
Ø Verkaufspreis321.269 €525.712 €
Ø schneller Verkauf292.062 €473.141 €
Ø hochpreisiger Verkauf350.475 €578.283 €

Wenn Sie in Donauwörth, Bayern aktuell ein Grundstück verkaufen wollen, empfiehlt es sich den Angebotspreis je nach Verkaufsabsicht zu gestalten. Dieser liegt im Jahr 2022 bei etwa 487 Euro je Quadratmeter.

Allerdings kosten 500m² Bauland mit 589 Euro / m² verglichen mit einem 1000m² Grundstück (482 Euro / m²), etwa 26 % mehr. Die aktuellen Preise in Donauwörth können je nach Potenzial (Bebaubarkeit) und Mikrolage stark abweichen.

Für einen schnellen Verkauf sollte ein 750 m² Grundstück für etwa 394.284 Euro inseriert werden. Bei einem normalen Verkauf liegt hier der Angebotspreis bei 438.093 €. Hier würden Sie also auf 43.809 € zwecks einer schnellen Abwicklung verzichten.




Alle Orte: A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z  |  Österreich  |  Schweiz  |  Billigste  |  Teuerste
Anbieter

Impressum

Datenschutz
Über miete-aktuell.de

miete-aktuell.de ist ein unabhängiges Immobilienportal zur kostenlosen Werteinschätzung Ihrer Immobilien.
Tagesaktuelle Angebotsdaten deutschlandweiter Immobilien und jahrelange Erfahrungswerte mit ausgefeilten Logarithmen und Rechnern bieten Ihnen einen zuverlässigen Schätzwert für den erzielbaren Verkaufs- und Mietpreis Ihrer Immobilie.
Erfahrungen & Bewertungen zu miete-aktuell.de