Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und Bodenrichtwerte
Mietspiegel | Immobilienpreise | Bodenrichtwert


Bodenrichtwert Eilenburg 2020 Grundstückspreise


Quadratmeterpreis Grund

ErschlossenUnerschlossen
92.6 € / m²49.04 € / m²

Quadratmeterpreis Wohnraum

1028.68 € / m²

Wie hoch ist der Bodenrichtwert in Eilenburg?

Nach eigenen Berechnungen ergibt sich ein aktueller durchschnittlicher Quadratmeterpreis von 92.6 € für Grundstücke in Eilenburg.
Es wurden 65049 m² Grund mit einem Wert von 3.64 Mio. € in Eilenburg ausgewertet. In Eilenburg wurden 11 erschlossene und 50 unerschlossene Grundstücke zu dieser Auswertung herangezogen. Der hier berechnete Bodenrichtwert für Eilenburg ist ein Indikator für die aktuellen Grundstückspreise in Eilenburg.



Entwicklung der Bodenrichtwerte in Eilenburg

Jahr Erschlossen Unerschlossen
202092.6 €49.04 €
201983.38 €60.5 €


Ort:Eilenburg
Kommune:Eilenburg
Bundesland:Sachsen
PLZ Bereich:04838,


Lage und Statistik

Aktueller Bodenrichtwert in Eilenburg




Einordnung der Preise in Eilenburg

Der aktuelle Bodenrichtwert von Eilenburg liegt bei durchschnittlich 140 Euro. Er steigt seit Jahren leicht, aber kontinuierlich an. Der Hauptgrund für die positive Entwicklung dürfte zum einen die Nähe zur sächsischen Großstadt Leipzig sein, aber auch die landschaftlich sehr schöne Umgebung der Stadt spielt sicher eine Rolle. Die Eilenburg oder Eulenburg, die der Stadt ihren Namen gab, ist nur noch eine Ruine, von der nur noch die Ringmauer, zwei Wohntürme aus Backstein und das alte Amtshaus erhalten sind.Eilenburg ist Große Kreisstadt und mit knapp 16.000 Einwohnern die viertgrößte Stadt des Landkreises Nordsachsen. Sie liegt knapp 20 Kilometer nordöstlich von Leipzig und ist Teil des Ballungsraumes der Messestadt.

Im Nahverkehr verbindet eine S-Bahnlinie beide Städte, mit der in 20 Minuten die Leipziger City erreicht ist. Außerdem gibt es S-Bahn-Verbindungen nach Halle und Hoyerswerda sowie Regionalzugverbindungen nach Cottbus. Die Bundesstraßen 87 und 107 laufen durch Eilenburg und verbinden die Stadt mit Ilmenau, Frankfurt/Oder und Chemnitz.Eilenburg ist sehr schön zwischen malerischen Naturlandschaften, der Dübener Heide und der Hohburger Berge gelegen. Wiesen und Wälder sowie die Auenlandschaft der Mulde rahmen die Stadt praktisch ein. Der knapp 150 Kilometer lange Mulde-Radweg führt direkt durch die Stadt, ebenso der Lutherweg, ein Pilgerpfad auf den Spuren des großen Reformators.

Für die sportliche Betätigung gibt es einen 1,5 Hektar großen Kies-See mit Strandbad, Wasserskianlage, Campingplatz und Ferienwohnungen. Auf dem See kann geangelt, gesurft und gesegelt werden. Darüber hinaus finden hier auch die sächsischen Meisterschaften im Rudern statt. Aber auch Kulturschätze hat die Stadt zu bieten. Dazu gehören unter anderem die spätromanische evangelische Bergkirche Sankt Marien, sowie die katholische Kirche St. Franziskus Xaverius und der historische Marktplatz mit der Nikolaikirche und dem prächtigen Rathaus.

Hier finden Wochenmärkte und der alljährliche Weihnachtsmarkt statt, aber auch Konzerte und andere Veranstaltungen. Neben einem interessanten Museum gibt es, zwischen Mulde und Stadtgraben im Stadtpark auch einen Tierpark, der besonders die jüngsten Eilenburger begeistert.



Bodenrichtwerte nach Ortsteilen in Eilenburg

Ortsteile Erschlossen Unerschlossen Bekannte Fläche
Gesamt Wert
Behlitz92.6 €49.04 €0 m²
0 mio €
Eilenburg92.6 €49.04 €0 m²
0 mio €
Eilenburg (Stadt)92.6 €49.04 €0 m²
0 mio €
Hainichen92.6 €49.04 €0 m²
0 mio €
Kospa92.6 €49.04 €0 m²
0 mio €
Pressen92.6 €49.04 €0 m²
0 mio €
Wedelwitz92.6 €49.04 €0 m²
0 mio €
Zschettgau92.6 €49.04 €0 m²
0 mio €


Eilenburg liegt in Sachsen und setzt sich zusammen aus 8 Ortsteilen.

Mehr zu Eilenburg



FAQ zum Bodenrichtwert in Eilenburg

Was kostet ein Quadratmeter Bauland in Eilenburg?

Der aktuelle Preis für einen m² Grund in Eilenburg beträgt im Jahr 2020 durchschnittlich 92.6 € / m². Natürlich können diese Werte je nach besonderer Lage und Eigenschaft des Grundstückes abweichen.

Wie wird der Bodenrichtwert in Eilenburg berechnet?

Die aktuellen Werte werden anhand des Angebote und Nachfrage in Eilenburg berechnet. Hierzu wurden im Jahr 2020 exakt 61 Grundstücke analysiert und daraus ein Mittelwert gebildet.

Wie häufig werden Grundstücke in Eilenburg verkauft?

Laut Analyse werden in Eilenburg etwa 5.08 Grundstücke je Monat zum Verkauf angeboten. Bei einer mittleren Verkaufsquote von 80% ergibt das im Schnitt 4.06 Eigentümerwechsel pro Monat. Hier gibt es saisonbedingte Abweichungen.

Wie verbindlich ist der Bodenrichtwert in Eilenburg?

Der Wert spiegelt nur den Durchschnitt des Marktes in Eilenburg wieder. Weder Käufer noch Verkäufer sind an diesen Wert gebunden oder können darauf bestehen. Der Immobilienmarkt ist frei und nicht reguliert. So kann jeder beliebige Preis aufgerufen oder angeboten werden.





Alle Orte: A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z  |  Billigste  |  Teuerste


  Impressum  Privacy / Datenschutz