Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und Bodenrichtwerte
Mietspiegel | Immobilienpreise | Bodenrichtwert


Bodenrichtwert Elmshorn 2020 Grundstückspreise


Quadratmeterpreis Grund

ErschlossenUnerschlossen
284.26 € / m²276.25 € / m²

Quadratmeterpreis Wohnraum

2449.44 € / m²

Wie hoch ist der Bodenrichtwert in Elmshorn?

Nach eigenen Berechnungen ergibt sich ein aktueller durchschnittlicher Quadratmeterpreis von 284.26 € für Grundstücke in Elmshorn.
Es wurden 21480 m² Grund mit einem Wert von 5.99 Mio. € in Elmshorn ausgewertet. In Elmshorn wurden 7 erschlossene und 11 unerschlossene Grundstücke zu dieser Auswertung herangezogen. Der hier berechnete Bodenrichtwert für Elmshorn ist ein Indikator für die aktuellen Grundstückspreise in Elmshorn.



Entwicklung der Bodenrichtwerte in Elmshorn

Jahr Erschlossen Unerschlossen
2020284.26 €276.25 €
2019331.04 €239.23 €


Ort:Elmshorn
Kommune:Elmshorn
Bundesland:Schleswig-Holstein
PLZ Bereich:25335, 25336, 25337,


Lage und Statistik

Aktueller Bodenrichtwert in Elmshorn




Einordnung der Preise in Elmshorn

Elmshorn,liegt im Nordwesten der Metropolregion Hamburg. Das Stadtbild zeigt sich als eine Mischung aus modernen Wohn- und Geschäftsbauten genauso wie historischen Gebäuden aus der Gründerzeit und Jugendstil. Auch der belebte Hafen ist ein Wahrzeichen dieser dynamischen Stadt. Angefangen bei den 23 Kindertagesstätten über zwölf städtische Schulen, drei Privatschulen und diverse Berufs- und Hochschulen, bietet die lernende Stadt, nicht ohne Stolz, eine Vielzahl von Bildungseinrichtungen.Elmshorns Bodenrichtwert und dessen EntwicklungDie Bodenrichtwerte sind keine Ergebnisse aus einer Hochrechnung, sondern beziehen sich auf den erzielten Durchschnittswert von Grundstücken einer Gemeinde. Diese basieren auf die im Konsens bezahlten Grundstückspreise des Einzugsgebietes und dem Potenzial der Gegend, in der sich das Bauland befindet.

Mehr als 800 Verträge wurden analysiert und ausgewertet. Das Baugesetz verpflichtet Stellen, welche beurkundungsberechtigt sind, nach § 195 des Baugesetzbuches dem Ausschuss Duplikate von Kaufverträgen zu überlassen. Daten zur Person der einzelnen Parteien werden hierbei nicht weiter verarbeitet. Auch der bauliche Status des Grundstückes ist nicht weiter von Bedeutung. Die Werte dieser analytischen Bearbeitung, die Bodenrichtwerte, werden meist in graphischen Karten dargestellt und in einzelne Richtwertzonen eingeteilt. Die so umfassten Areale können in der Größer sehr unterschiedlich ausfallen.

Seit einiger Zeit können Bodenrichtwertkarten, durch das Bodenrichwertinfromationssystem, kurz BORIS, gegen eine Abgabe online eingefordert werden.Auch in Elmshorn ist seit 2012 der bundesweite Anstieg des Bodenrichtwertes deutlich spürbar. Für private Ein- und Mehrfamilienhäuser lag dieser vor knapp 10 Jahren bei 160 € /qm. Heute ist der Wert auf 200 € / qm gestiegen. Und dies könnte noch nicht das Ende der Fahnenstange bedeuten. Grundsätzlich gilt aber, dass Boden für Mehrfamilienhäuser noch teurer ist als für Einzelhäuser.

Die Grundstückspreise für Gewerbegebiete in dieser Region blieben dagegen mit durchschnittlich fünf Prozent Wachstum vergleichsweise stabil. Die Zahl der analysierten Verträge hat in der Region deutlich abgenommen. Dies kann als Indiz dafür sprechen, dass Bauland zunehmend knapp wird.



Bodenrichtwerte nach Ortsteilen in Elmshorn

Ortsteile Erschlossen Unerschlossen Bekannte Fläche
Gesamt Wert
Elmshorn284.26 €276.25 €0 m²
0 mio €


Elmshorn liegt in Schleswig-Holstein und setzt sich zusammen aus 1 Ortsteilen.



FAQ zum Bodenrichtwert in Elmshorn

Was kostet ein Quadratmeter Bauland in Elmshorn?

Der aktuelle Preis für einen m² Grund in Elmshorn beträgt im Jahr 2020 durchschnittlich 284.26 € / m². Natürlich können diese Werte je nach besonderer Lage und Eigenschaft des Grundstückes abweichen.

Wie wird der Bodenrichtwert in Elmshorn berechnet?

Die aktuellen Werte werden anhand des Angebote und Nachfrage in Elmshorn berechnet. Hierzu wurden im Jahr 2020 exakt 18 Grundstücke analysiert und daraus ein Mittelwert gebildet.

Wie häufig werden Grundstücke in Elmshorn verkauft?

Laut Analyse werden in Elmshorn etwa 1.5 Grundstücke je Monat zum Verkauf angeboten. Bei einer mittleren Verkaufsquote von 80% ergibt das im Schnitt 1.2 Eigentümerwechsel pro Monat. Hier gibt es saisonbedingte Abweichungen.

Wie verbindlich ist der Bodenrichtwert in Elmshorn?

Der Wert spiegelt nur den Durchschnitt des Marktes in Elmshorn wieder. Weder Käufer noch Verkäufer sind an diesen Wert gebunden oder können darauf bestehen. Der Immobilienmarkt ist frei und nicht reguliert. So kann jeder beliebige Preis aufgerufen oder angeboten werden.





Alle Orte: A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z  |  Billigste  |  Teuerste


  Impressum  Privacy / Datenschutz