Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und BodenrichtwerteImmobilienpreise regional analysiert
Mietpreise | Immobilienpreise | Grundstückspreise


Geusa 2021 Grundstückspreise

Quadratmeterpreis Grund

Erschlossen92.02 € / m²
Unerschlossen73.62 € / m²

Wie hoch ist der Grundstückspreis in Geusa?

Nach eigenen Berechnungen ergibt sich Stand 30.07.2021 ein aktueller Bodenrichtwert von 92.02 € für Grundstücke in Geusa.

Es wurden 12.271,00 m² Grund mit einem Wert von 1.24 Mio. € in Geusa ausgewertet, um den Quadratmeterpreis zu bestimmen.

In Geusa wurden 10 erschlossene und 5 unerschlossene Grundstücke zu dieser Bodenrichtwerte Auswertung herangezogen.

Der hier berechnete Bodenrichtwert für Geusa ist ein Indikator für die aktuellen Grundstückspreise in Geusa.

Im Schnitt hat hier ein Baugrundstück eine Größe von 818,07 m² und einen Kaufpreis von 75.278,49 €.



Entwicklung der Grundstückspreise in Geusa

Jahr Erschlossen Unerschlossen
202192.02 €73.62 €
202088.85 €71.08 €
201999.48 €59.45 €


Zahlen, Daten, Fakten zu Grundstückspreisen in Geusa

Ort:Geusa
Kommune:Geusa
Bundesland:Sachsen-Anhalt
PLZ Bereich:06217,
Ausgewertete Fläche:12.271,00 m²
Durchschnittliche Größe:818,07 m²
Durchschnittlicher Wert:75.278,49 €


Beispielhafte Grundstückspreisberechnungen in Geusa

GrößeBodenrichtwertWert
400 m²X 92.02 € / m²= 36.808,00 €
750 m²X 92.02 € / m²= 69.015,00 €
1000 m²X 92.02 € / m²= 92.020,00 €
1500 m²X 92.02 € / m²= 138.030,00 €
Ø 818,07 m²X 92.02 € / m²= 75.278,49 €


Lage und Statistik

Aktueller Bodenrichtwert in Geusa




Einordnung der Preise in Geusa

Geusa ist ein Ortsteil von Merseburg und liegt im Saalekreis im Bundsland Sachsen-Anhalt. Hierzu gehören ebenfalls die Ortsteile Blösien, Zscherben und Atzendorf. Geusa hat circa 726 Einwohner und liegt in der Nähe des Ortes Atzendorf.In einem in den Jahren von 881 und 899 erstellten Verzeichnis des Klosters Hersfeld wird Geusa als zehntpflichtige Gemeinde Husuuua zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Der eigentliche Ortsname bedeutet Haus bei der Aue. Der Ort Geusa gehörte im frühen Mittelalter zu den Küchendörfern, welchen die Versorgung jener von König Heinrich I.

errichteten Pfalz Merseburg zukam. Das anfänglich thüringische Geschlecht der Ritter, das in Geusa den eigentlichen Stammsitz hatte, ist im Jahre 1116 mit Gerlach zum ersten Mal urkundlich verbürgt. Ab dem Jahre 1431 gehörte dieses Rittergut zum Ort Geusa der Familie von Bothfeld, welche im Jahre 1537 im Rohrwiesenweg ein Krankenhaus erbauen ließ, das 1657 einem großen Brand zum Opfer gefallen war. Zugleich stifteten die von Bothfeld im Jahre 1562 eine der Heiligen Katharina geheiligten Kapelle, welche sich zwischen Atzendorf und Geusa befand. Der Bodenrichtwert in Geusa wird vom örtlichen Gutachterausschuss immer am Ende jedes zweiten Kalenderjahres bestimmt. Dies geschieht durch das Vergleichen der Verkaufspreise der Lage.

In dieser Richtlinie sind vor allem der Ausbau sowie die Qualität der einzelnen Bauteile wie Dach Beschaffenheit und Art der Außenwände, Fenster, Sanitäranlagen und andere Aspekte von Bedeutung. Aus diesen Ergebnissen von Qualität und Ausbau der Bauteile werden die Herstellungskosten des Hauses für jede Flächeneinheit berechnet. Diese können je nach Standard sehr unterschiedlich ausfallen. Der Bodenrichtwert in Geusa ist in den letzten Jahren gesunken. Im Jahre 2019 betrug dieser 99.48 Euro je Quadratmeter und war bis 2021 auf 92.02 leicht gesunken. Es wurden zur Ermittlung 12.271,00 Quadratmeter Grund mit einem Wert von insgesamt 1.24 Millionen Euro in Geusa bewertet.

In der Gemeinde wurden 5 unerschlossene und 10 erschlossene Grundstücke zu dieser Bodenrichtwerteauswertung berücksichtigt. Der berechnete Bodenrichtwert für die Gemeinde Geusa ist ein Indikator für die gegenwärtigen Grundstückspreise in der Kommune. Im Durchschnitt hat hier ein Grundstück eine Größe von 818,07 Quadratmetern und einen Kaufpreis von 75.278 Euro. Die Preise für Immobilien in Geusa sind in den letzten Jahren ebenfalls stark gesunken. 2018 kostete ein Quadratmeter Wohnfläche 2060 Euro. Dieser Preis war bis 2021 auf 1047 Euro gesunken.


Bodenrichtwertkarte Geusa

Die berechneten Bodenrichtwerte von Geusa beziehen sich auf dieses Gebiet - auch Bodenrichtwertkarte von Geusa genannt.

Bodenrichtwertkarte Geusa

Grundstückspreise nach Ortsteilen in Geusa

Ortsteile Erschlossen Unerschlossen Bekannte Fläche
Gesamt Wert
Atzendorf92.02 €117.44 €12.271,00 m²
1.24 mio €
Geusa92.02 €117.44 €12.271,00 m²
1.24 mio €
Zscherben92.02 €117.44 €12.271,00 m²
1.24 mio €


Geusa liegt in Sachsen-Anhalt und setzt sich zusammen aus 3 Ortsteilen.







Geusa:

Alle Orte: A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z  |  Billigste  |  Teuerste  |  Hausverkauf  |  Immobilienbewertung
  Impressum  Privacy / Datenschutz