Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und BodenrichtwerteImmobilienpreise regional analysiert
Mietpreise | Immobilienpreise | Grundstückspreise


Bodenrichtwert Köln Immendorf 2023 Grundstückspreise

Erschlossen1143.65 € / m²
Unerschlossen763.09 € / m²

Zusammenfassung: Bodenrichtwert in Köln Immendorf

Für den Ortsteil Immendorf in Köln wurde Stand 07.02.2023 ein durchschnittlicher Bodenrichtwert von 1143.65 € für Grundstücke berechnet.
Zur Berechnung des Quadratmeterpreis wurden 22879.53 m² Grund mit einem gesamten Wert von 21.45 Mio. € ausgewertet. Dabei handelt es sich um 17 erschlossene und 17 unerschlossene Grundstücke.

Inhaltsverzeichnis
1. Entwicklung der Bodenrichtwerte
2. Daten
3. Vergleich
4. Bodenrichtwertkarte

1. Entwicklung der Bodenrichtwerte in Köln Immendorf

Jahr Erschlossen Unerschlossen
20231143.65 €763.09 €
20221056.89 €705.2 €
2021663.2 €651.38 €
2020822.48 €678.82 €
2019463.71 €355.32 €


2. Daten zu Köln Immendorf

Ort:Köln
Kommune:Koeln
Ortsteil:Immendorf
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
PLZ Bereich:50997,


3. Lage und Vergleich

Aktueller Bodenrichtwert in Köln Immendorf

4. Bodenrichtwertkarte Köln Immendorf

Die berechneten Bodenrichtwerte von Köln Immendorf beziehen sich auf dieses Gebiet - auch Bodenrichtwertkarte von Köln Immendorf genannt.

Bodenrichtwertkarte Köln Immendorf




Einordnung der Preise in Köln Immendorf

Köln Immendorf ist ein Stadtteil der Stadt Köln und somit auch Bestandteil von Nordrhein-Westfalen. Es handelt sich dabei um einen Stadtteil der auswärts ist Zentrum liegt. Gemessen an der Einwohnerzahl dieses Stadtteiles handelt es sich um einen mittelgroßen Stadtteil im Verhältnis zu den anderen Teilen der Stadt Köln. Da dieser Stadt seit etwas außerhalb liegt, kann man hier in definitiv etwas ruhiger wohnen als in der Innenstadt. Besonders bei junge Familien ist dies bekannt, so dass die Nachfrage in diesem Stadtteil in den letzten Jahren deutlich angestiegen ist. Dies kann man auch am Bodenrichtwert des Stadtteiles von Köln entdecken.

Durch den Bodenrichtwert wird angegeben wie hoch der Wert eines einzelnen Quadratmeters zu dem aktuellen Zeitpunkt in diesem Bereich ist. Mit Hilfe dieses Wertes kann man also bei einer Investition hochrechnen wie teuer der Grund ist die man erwerben möchte. Die letzten Jahre in diesem StadtteilBei der genaueren Betrachtung ist bodenrichtwertes kann man sich die letzten zwei Jahre genauer zu Gemüte führen. Diesen beiden Jahren wo steigerung im Bodenrichtwerte reicht. Eine jährliche Steigerung von ca 1,5 % die erreicht wurde ist für einen solchen Stadtteil durchschnittlich. Auch wenn man dies im Verhältnis zu den anderen Stadtteilen in der Umgebung setzt, erkennt man dass diese eine ähnlich Entwicklung genommen haben.

Wenn man also vor zwei Jahren boden in diesem Stadtteil erworben hätte, hätte man über diesen Zeitpunkt einen Wert Gewinn von 3% erreicht. Wie sieht die zukünftige Entwicklung des Bodens in diesem Stadtteil aus?Auch in der Zukunft kann man von einer ähnlichen Steigerung des bodenrichtwertes in diesem Stadtteil ausgehen. Wenn man es schafft einen durchschnittlichen Steigerung von 1,5% im Wert des Bodens zu erreichen, so hat man eine jährliche Rendite von 1,5 % was auf Dauer einen guten Wert darstellt. Eine Investition zu dem jetzigen moment kann in diesem Stadtteil eine gute Idee sein.


Mehr zu Köln



Alle Orte: A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z  |  Österreich  |  Schweiz  |  Billigste  |  Teuerste
Anbieter

Impressum

Datenschutz
Über miete-aktuell.de

miete-aktuell.de ist ein unabhängiges Immobilienportal zur kostenlosen Werteinschätzung Ihrer Immobilien.
Tagesaktuelle Angebotsdaten deutschlandweiter Immobilien und jahrelange Erfahrungswerte mit ausgefeilten Logarithmen und Rechnern bieten Ihnen einen zuverlässigen Schätzwert für den erzielbaren Verkaufs- und Mietpreis Ihrer Immobilie.
Erfahrungen & Bewertungen zu miete-aktuell.de