Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und Bodenrichtwerte
Mietspiegel | Immobilienpreise | Bodenrichtwert


Bodenrichtwert Langenhagen Hannover 2020 Grundstückspreise


Quadratmeterpreis Grund

ErschlossenUnerschlossen
446.62 € / m²414.53 € / m²

Quadratmeterpreis Wohnraum

2645.03 € / m²

Wie hoch ist der Bodenrichtwert in Langenhagen Hannover?

Nach eigenen Berechnungen ergibt sich ein aktueller durchschnittlicher Quadratmeterpreis von 446.62 € für Grundstücke in Langenhagen Hannover.
Es wurden 22607 m² Grund mit einem Wert von 9.72 Mio. € in Langenhagen Hannover ausgewertet. In Langenhagen Hannover wurden 8 erschlossene und 8 unerschlossene Grundstücke zu dieser Auswertung herangezogen. Der hier berechnete Bodenrichtwert für Langenhagen Hannover ist ein Indikator für die aktuellen Grundstückspreise in Langenhagen Hannover.



Entwicklung der Bodenrichtwerte in Langenhagen Hannover

Jahr Erschlossen Unerschlossen
2020446.62 €414.53 €
2019389.35 €125.22 €


Ort:Langenhagen
Kommune:Langenhagen
Bundesland:Niedersachsen
PLZ Bereich:30851, 30853, 30855,


Lage und Statistik

Aktueller Bodenrichtwert in Langenhagen Hannover




Einordnung der Preise in Langenhagen Hannover

Langenhagen ist selbstständige Gemeinde und Stadt im Bundesland Niedersachsen. Sie gehört zum Landkreis Hannover und liegt nördlich von der Landeshauptstadt. Auf dem Stadtgebiet in Langenhagen liegt auch der Flughafen Hannover-Langenhagen und die Pferderennbahn Neue Bult Hannovers.Die Stadt Langenhagen grenzt direkt an die Kommunen Isernhagen, Wedemark und an die Städte Garbsen und Hannover. Nördlich dieses Stadtgebiets erstreckt sich ein auffälliger Geestrücken jenes Quartärs mit einer Moor- und einer Heidelandschaft, welcher in die Lüneburger Heide einmündet. Mit dem Naturschutzgebiet Kaltenweider Moor, dem Kananoher Forst und dem teils auf Gebiet Langenhagens befindlichen Naturschutzgebiet Bissendorfer Moor sind in dem Stadtgebiet viele geschützte Wald- und auch Moorgebiete zu finden.

Im Bissendorfer Moor befindet sich an der Stadtgrenze zur Gemeinde Wedemark zudem auch der Muswillensee.Die Stadt Langenhagen gibt es seit der niedersächsischen Verwaltungs- und Gebietsreform seit dem Jahre 1974 neben der eigentlichen Kernstadt Langenhagen aus den Ortschaften Engelbostel, Kaltenweide, Godshorn einschließlich der "Seestädte" Hainhaus, Altenhorst, Maspe und Kiebitzkrug sowie Twenge. Der bis zur Redorm der Gebiete nach Süden bis zum Mittellandkanal reichende Ortsteil Wiesenau begrenzt sich seit dem Jahre 1974 als ein Teil von Brink auf das ansässige Wohngebiet im Süden der Bundesautobahn 2 und ist hier bis auf zwei Durchläasse der Straßen vollständig von dem hannoverschem Giebiet umschlossen. Das Neubaugebiet Weiherfeld ist das größte Wohnebiet in der Region Hannover. Es befindet sich an der S-Bahnstation Kaltenweide.Die Bodenrichtwerte der Stadt Langenhagen waren in den letzten Jahren angestiegen.

Im Jahr 2018 hatten sich im Vergleich zu 2017 in allen Ortsteilen in den Bereichen der Wohnbauflächen die Werte erhöht. Hierzu gehörten vor allem Altenhorst, in dem der Wert von 160 auf 170 Euro je Quadratmeter anstieg und Engelbostel, in dem sich der Bodenrichtwert von 215 auf 240 Euro erhöhte. Der durchschnittliche Bodenrichtwert in Lagenhagen betrug 2019 333.81 Euro je Quadratmeter und war 2020 auf 371.69 gestiegen. Diese Werte gelten für erschlossenes Land. Für Langenhagener Land, das unerschlossen ist, wurde 2019 ein Bodenrichtwert von 217.62 Euro festgelegt und dieser war ein Jahr später auf 303.03 Euro angestiegen. So wurden in Langenhagen für die Bestimmung der Bodenrichtwerte 30733 Quadratmeter Boden mit einem Wert von 10.36 Millionen ausgewertet.

In der Stadt wurden hierfür 19 erschlossene und 14 unbebaute, unerschlossene Bauplätze zu der Auswertung herangezogen.



Bodenrichtwerte nach Ortsteilen in Langenhagen Hannover

Ortsteile Erschlossen Unerschlossen Bekannte Fläche
Gesamt Wert
Alt Langenhagen446.62 €414.53 €22607 m²
9.72 mio €
Engelbostel446.62 €414.53 €22607 m²
9.72 mio €
Godshorn446.62 €414.53 €22607 m²
9.72 mio €
Kaltenweide446.62 €414.53 €22607 m²
9.72 mio €
Krähenwinkel446.62 €414.53 €22607 m²
9.72 mio €
Langenhagen446.62 €414.53 €22607 m²
9.72 mio €
Schulenburg446.62 €414.53 €22607 m²
9.72 mio €
Schulenkamp446.62 €414.53 €22607 m²
9.72 mio €


Langenhagen Hannover liegt in Niedersachsen und setzt sich zusammen aus 8 Ortsteilen.

Mehr zu Langenhagen Hannover



FAQ zum Bodenrichtwert in Langenhagen Hannover

Was kostet ein Quadratmeter Bauland in Langenhagen Hannover?

Der aktuelle Preis für einen m² Grund in Langenhagen Hannover beträgt im Jahr 2020 durchschnittlich 446.62 € / m². Natürlich können diese Werte je nach besonderer Lage und Eigenschaft des Grundstückes abweichen.

Wie wird der Bodenrichtwert in Langenhagen Hannover berechnet?

Die aktuellen Werte werden anhand des Angebote und Nachfrage in Langenhagen Hannover berechnet. Hierzu wurden im Jahr 2020 exakt 16 Grundstücke analysiert und daraus ein Mittelwert gebildet.

Wie häufig werden Grundstücke in Langenhagen Hannover verkauft?

Laut Analyse werden in Langenhagen Hannover etwa 1.33 Grundstücke je Monat zum Verkauf angeboten. Bei einer mittleren Verkaufsquote von 80% ergibt das im Schnitt 1.06 Eigentümerwechsel pro Monat. Hier gibt es saisonbedingte Abweichungen.

Wie verbindlich ist der Bodenrichtwert in Langenhagen Hannover?

Der Wert spiegelt nur den Durchschnitt des Marktes in Langenhagen Hannover wieder. Weder Käufer noch Verkäufer sind an diesen Wert gebunden oder können darauf bestehen. Der Immobilienmarkt ist frei und nicht reguliert. So kann jeder beliebige Preis aufgerufen oder angeboten werden.





Alle Orte: A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z  |  Billigste  |  Teuerste


  Impressum  Privacy / Datenschutz