Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und Bodenrichtwerte
Mietspiegel | Immobilienpreise | Bodenrichtwert


Bodenrichtwert Leinsweiler 2020 Grundstückspreise


Quadratmeterpreis Grund

ErschlossenUnerschlossen
523.03 € / m²283.66 € / m²

Quadratmeterpreis Wohnraum

3335.58 € / m²

Wie hoch ist der Bodenrichtwert in Leinsweiler?

Nach eigenen Berechnungen ergibt sich ein aktueller durchschnittlicher Quadratmeterpreis von 523.03 € für Grundstücke in Leinsweiler.
Es wurden 5198 m² Grund mit einem Wert von 2.44 Mio. € in Leinsweiler ausgewertet. In Leinsweiler wurden 7 erschlossene und 2 unerschlossene Grundstücke zu dieser Auswertung herangezogen. Der hier berechnete Bodenrichtwert für Leinsweiler ist ein Indikator für die aktuellen Grundstückspreise in Leinsweiler.



Entwicklung der Bodenrichtwerte in Leinsweiler

Jahr Erschlossen Unerschlossen
2020523.03 €283.66 €
2019530.84 €191.88 €


Ort:Leinsweiler
Kommune:Leinsweiler
Bundesland:Rheinland-Pfalz
PLZ Bereich:76829,


Lage und Statistik

Aktueller Bodenrichtwert in Leinsweiler




Einordnung der Preise in Leinsweiler

Leinsweiler ist eine Kommune im Kreis Südliche Weinstraße im Bundesland Rheinland-Pfalz. Diese gehört der Verbandsgemeinde Landau an, innerhalb welcher sie gemessen an seiner Einwohnerzahl die kleinste Gemeine darstellt. Leinsweiler ist ein bekannter Weinort sowie ein staatlich bekannter Erholungsort.Leinsweiler liegt circa neun Kilometer westlich der Stadt Landau in der Pfalz. Der Westen dieser Gemarkung ragt direkt in den Wasgau hinein, wie auch der südliche Teil des Pfälzerwaldes sowie der sich hier anschließende nördliche Teile der Vogesen. Nordwestlich dieses Siedlungsgebiets erstreckt sich der Föhrlenberg, der 533,1 Meter hoch ist.

Der Birnbach fließt in dieser Region in West-Ost-Richtung inmitten durch diesen Ort und seine Bebauung. Die benachbarten Gemeinden sind Landau in der Pfalz, Ranschbach, Ilbesheim, Eschbach, Landau, Ilbesheim und Annweiler am Trifels.Der hier Bodenrichtwert ist der Lagewert jenes Bodens für eine Vielzahl von Grundstücken, für die im Essentiellen gleiche Nutzungs- und auch Wertverhältnisse vorliegen. Abweichungen von einzelnen Grundstücken von diesem Richtwertgrundstück hinsichtlich ihrer Eigenschaften, wie dem Erschließungszustand, die Lage, die Art und das Maß der baulichen Nutzung, die Bodenbeschaffenheit, die Grundstücksgestalt und die landwirtschaftliche Nutzungsart bewirken in der Regel Abweichungen des Wertes vom Bodenrichtwert. Jene Abweichungen können in Leinsweiler im Einzelfall lediglich über die Bestimmung des Verkehrswertes des jeweiligen Grundstückes mit berücksichtigt werden.Die Bodenrichtwerte werden im Bundesland für Bauflächen und auch für land- und forstwirtschaftlich genutzte Flächen von dem zuständigen Gutachterausschuss für Grundstückswerte auf Grundlage der vorhandenen Kaufpreissammlung zum Stichtag des 01.01. für alle zwei Jahre neu ermittelt und auch veröffentlicht.

Bodenrichtwerte für die Kommune Leinsweiler können über Geodatendienste automatisch abgerufen werden. Eine Nutzung ist zum Beispiel für Banken, Makler, Versicherungen und Behörden besonders interessant. Die Werte stehen jederzeit für die Bürger im Internet bereit.So betrugen die ermittelten Bodenrichtwerte für Leinsweiler im Jahr 2019 für erschlossenes Land 530.84 Euro je Quadratmeter und waren im Jahr 2020 auf 517.16 leicht gesunken. Für das unerschlossene Land in Leinsweiler betrug der Bodenrichtwert 2019 191.88 Euro pro Quadratmeter und war 2020 auf 203.48 leicht angestiegen. Es wurden in Leinsweiler 6768 Quadratmeter Grund im Wert von 2.71 Mio.

Euro ausgewertet. In der Stadt Leinsweiler wurden 8 erschlossene sowie 3 unerschlossene Grundstücke zu der Auswertung herangezogen.



Bodenrichtwerte nach Ortsteilen in Leinsweiler

Ortsteile Erschlossen Unerschlossen Bekannte Fläche
Gesamt Wert
Leinsweiler523.03 €283.66 €0 m²
0 mio €


Leinsweiler liegt in Rheinland-Pfalz und setzt sich zusammen aus 1 Ortsteilen.



FAQ zum Bodenrichtwert in Leinsweiler

Was kostet ein Quadratmeter Bauland in Leinsweiler?

Der aktuelle Preis für einen m² Grund in Leinsweiler beträgt im Jahr 2020 durchschnittlich 523.03 € / m². Natürlich können diese Werte je nach besonderer Lage und Eigenschaft des Grundstückes abweichen.

Wie wird der Bodenrichtwert in Leinsweiler berechnet?

Die aktuellen Werte werden anhand des Angebote und Nachfrage in Leinsweiler berechnet. Hierzu wurden im Jahr 2020 exakt 9 Grundstücke analysiert und daraus ein Mittelwert gebildet.

Wie häufig werden Grundstücke in Leinsweiler verkauft?

Laut Analyse werden in Leinsweiler etwa 0.75 Grundstücke je Monat zum Verkauf angeboten. Bei einer mittleren Verkaufsquote von 80% ergibt das im Schnitt 0.6 Eigentümerwechsel pro Monat. Hier gibt es saisonbedingte Abweichungen.

Wie verbindlich ist der Bodenrichtwert in Leinsweiler?

Der Wert spiegelt nur den Durchschnitt des Marktes in Leinsweiler wieder. Weder Käufer noch Verkäufer sind an diesen Wert gebunden oder können darauf bestehen. Der Immobilienmarkt ist frei und nicht reguliert. So kann jeder beliebige Preis aufgerufen oder angeboten werden.





Alle Orte: A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z  |  Billigste  |  Teuerste


  Impressum  Privacy / Datenschutz