Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und Bodenrichtwerte
Mietspiegel | Immobilienpreise | Bodenrichtwert


Bodenrichtwert Lossatal 2020 Grundstückspreise


Quadratmeterpreis Grund

ErschlossenUnerschlossen
64.11 € / m²51.29 € / m²

Quadratmeterpreis Wohnraum

2090.75 € / m²

Wie hoch ist der Bodenrichtwert in Lossatal?

Nach eigenen Berechnungen ergibt sich ein aktueller durchschnittlicher Quadratmeterpreis von 64.11 € für Grundstücke in Lossatal.
Es wurden 52794 m² Grund mit einem Wert von 4.25 Mio. € in Lossatal ausgewertet. In Lossatal wurden 13 erschlossene und 49 unerschlossene Grundstücke zu dieser Auswertung herangezogen. Der hier berechnete Bodenrichtwert für Lossatal ist ein Indikator für die aktuellen Grundstückspreise in Lossatal.



Entwicklung der Bodenrichtwerte in Lossatal

Jahr Erschlossen Unerschlossen
202064.11 €51.29 €
201953.13 €42.504 €


Ort:Lossatal
Kommune:Lossatal
Bundesland:Sachsen
PLZ Bereich:04808,


Lage und Statistik

Aktueller Bodenrichtwert in Lossatal




Einordnung der Preise in Lossatal

Lossatal ist eine Gemeinde in Sachsen und liegt im Landkreis Leipzig. Hier leben etwa 6000 Menschen. Die Größe von Lossatal beträgt 111,5 Quadratkilometer. Lossatal besitzt eine Reihe an Sehenswürdigkeiten und Kulturdenkmälern. Hierzu gehört Thammenhain, ein Schloss mit Schlosspark und Kirche oder auch Meltewitz, eine Kirche mit Turmwindmühle.Die Bodenrichtwerte in Lossatal werden vom Gutachterausschuss des Bundeslandes Sachsen ermittelt.

Als Bodenrichtwert, der je Quadratmeter für ein bestimmtes Gebiet ermittelt wird ist für ein Gebiet, das einheitliche Wertverhältnisse aufweisen kann. Der Bodenrichtwert dient hierbei der Wertermittlung eines Grundstücks und ist eine bedeutende Kennzahl bei der Besteuerung von veräußerten Immobilien. Über das System Boris können die ermittelten Werte online eingesehen werden. Die Boderichtwerte in Lossatal sind im Vergleich zum üblichen Landkreis Leipzig eher gering. Dies geht aus aktuellen Analysen hervor. Im gesamten Landkreis jedoch stiegen die Preise in den Jahren 2016 bis 2018 für Bauflächen um etwa 20 Prozent.

Innerhalb der Landkreises variieren die Bodenrichtwerte jedoch sehr stark Die höchsten Werte wurden in Markkleeberg mit 350 Euro je Quadratmeter erreicht. In ländlichen Gebieten betrugen die Werte nur etwa 10 Euro. Einfamilien- und auch Doppelhäuser aus dem vorhandenen Bestand kosten in Lossatal 1058 Euro pro Quadratmeter. Neubauhäuser werden zu Preisen von 961 Euro angeboten. Bestehende Eigentumswohnungen in der Stadt kosten derzeit 815 Euro pro Quadratmeter. Neubauwohnungen kosten mit 1519 Euro je Quadratmeter an Wohnfläche fast das Doppelte,



Bodenrichtwerte nach Ortsteilen in Lossatal

Ortsteile Erschlossen Unerschlossen Bekannte Fläche
Gesamt Wert
Dornreichenbach64.11 €51.29 €0 m²
0 mio €
Falkenhain64.11 €51.29 €0 m²
0 mio €
Frauwalde64.11 €51.29 €0 m²
0 mio €
Grosszschepa64.11 €51.29 €0 m²
0 mio €
Heyda64.11 €51.29 €0 m²
0 mio €
Hohburg64.11 €51.29 €0 m²
0 mio €
Kleinzschepa64.11 €51.29 €0 m²
0 mio €
Körlitz64.11 €51.29 €0 m²
0 mio €
Kühnitzsch64.11 €51.29 €0 m²
0 mio €
Lüptitz64.11 €51.29 €0 m²
0 mio €
Mark Schönstädt64.11 €51.29 €0 m²
0 mio €
Meltewitz64.11 €51.29 €0 m²
0 mio €
Müglenz64.11 €51.29 €0 m²
0 mio €
Thammenhain64.11 €51.29 €0 m²
0 mio €
Voigtshain64.11 €51.29 €0 m²
0 mio €
Watzschwitz64.11 €51.29 €0 m²
0 mio €
Zschorna64.11 €51.29 €0 m²
0 mio €


Lossatal liegt in Sachsen und setzt sich zusammen aus 17 Ortsteilen.

Mehr zu Lossatal



FAQ zum Bodenrichtwert in Lossatal

Was kostet ein Quadratmeter Bauland in Lossatal?

Der aktuelle Preis für einen m² Grund in Lossatal beträgt im Jahr 2020 durchschnittlich 64.11 € / m². Natürlich können diese Werte je nach besonderer Lage und Eigenschaft des Grundstückes abweichen.

Wie wird der Bodenrichtwert in Lossatal berechnet?

Die aktuellen Werte werden anhand des Angebote und Nachfrage in Lossatal berechnet. Hierzu wurden im Jahr 2020 exakt 62 Grundstücke analysiert und daraus ein Mittelwert gebildet.

Wie häufig werden Grundstücke in Lossatal verkauft?

Laut Analyse werden in Lossatal etwa 5.17 Grundstücke je Monat zum Verkauf angeboten. Bei einer mittleren Verkaufsquote von 80% ergibt das im Schnitt 4.14 Eigentümerwechsel pro Monat. Hier gibt es saisonbedingte Abweichungen.

Wie verbindlich ist der Bodenrichtwert in Lossatal?

Der Wert spiegelt nur den Durchschnitt des Marktes in Lossatal wieder. Weder Käufer noch Verkäufer sind an diesen Wert gebunden oder können darauf bestehen. Der Immobilienmarkt ist frei und nicht reguliert. So kann jeder beliebige Preis aufgerufen oder angeboten werden.





Alle Orte: A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z  |  Billigste  |  Teuerste


  Impressum  Privacy / Datenschutz