Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und Bodenrichtwerte
Mietspiegel | Immobilienpreise | Bodenrichtwert



Bodenrichtwert Ottobrunn 2020 Grundstückspreise


Quadratmeterpreis Grund

ErschlossenUnerschlossen
2022.77 € / m²1981.57 € / m²

Quadratmeterpreis Wohnraum

6378.4 € / m²

Wie hoch ist der Bodenrichtwert in Ottobrunn?

Nach eigenen Berechnungen ergibt sich ein aktueller durchschnittlicher Quadratmeterpreis von 2022.77 € für Grundstücke in Ottobrunn.
Es wurden 3483 m² Grund mit einem Wert von 7 Mio. € in Ottobrunn ausgewertet. In Ottobrunn wurden 5 erschlossene und 3 unerschlossene Grundstücke zu dieser Auswertung herangezogen. Der hier berechnete Bodenrichtwert für Ottobrunn ist ein Indikator für die aktuellen Grundstückspreise in Ottobrunn.



Entwicklung der Bodenrichtwerte in Ottobrunn

Jahr Erschlossen Unerschlossen
20202022.77 €1981.57 €
20191440.27 €669.81 €


Ort:Ottobrunn
Kommune:Ottobrunn
Bundesland:Bayern
PLZ Bereich:85521,


Lage und Statistik

Aktueller Bodenrichtwert in Ottobrunn




Einordnung der Preise in Ottobrunn

Ottobrunn ist eine Kommune mit etwa 21.000 Einwohnern. Sie liegt im Landkreis München in Oberbayern südöstlich der Hauptstadt München. Die Anfänge als eine Siedlung datieren auf in Jahr 1902 zurück. Der Name Ottobrunn wurde erst 1913 geprägt und im Jahre 1921 offiziell anerkannt. Bis zu der Erhebung in den Rang der Gemeinde im Jahr 1955 war diese Siedlung ein Ortsteil von Unterhaching. Hiermit ist Ottobrunn unter 29 Kommunen des Kreises die einzige, welche nach 53-jährigem Bestehen der anfänglichen Siedlung die Selbstständigkeit als politische Gebietskörperschaft bekommen hat.

Die Entwicklung geschah nur durch organisches Wachstum, also ohne den Zusammenschluss mit anderen Gemeinden oder auch Siedlungen. Seit den 60er Jahren zählt die Kommune Ottobrunn zu den bevölkerungsreichsten Gemeinden des Landkreises. Die Gemeinde Ottobrunn befindet sich im südöstlichen Umland der Stadt München. Der kürzeste Abstand zur Stadtgrenze Münchens beträgt etwa 535 Meter. Von der Ortsmitte Ottobrunns zum Marienplatz in der Stadt München sind es nach Luftlinie zehneinhalb Kilometer. Auch die Entfernung zu den Nachbarorten beträgt von einer Ortsmitte zur anderen 2,4 nach Neubiberg und bis 5,4 nach Taufkirchen Straßenkilometer.

Bis zum Hauptbahnhof in München sind es etwa 15 Kilometer und zum Flughafen in München 56 Kilometer. Alle zwei Jahre ermittelt der Gutachterausschuss des Landkreises von München die Bodenrichtwerte. Mit diesem Wert kann der durchschnittliche Preis je Quadratmeter innerhalb der Bodenrichtwertzone bestimmt werden. Ottobrunn ist zur Bestimmung der Bodenrichtwerte in acht Zonen eingeteilt. Im Unterschied zum Stichtag des 31. 12. 2012 war zwei Jahre später bei den Wohnungsbauten eine Steigerung von bis zu 39 Prozent zu verzeichnen gewesen, in den Mischgebieten wie die Rosenheimer Landstraße oder die Putzbrunner Straße erhöhten sich die Richtwerte um bis zu 43 Prozent. Im Jahre 2014 lag der Durchschnittswert bei mehr als 1.180 Euro je Quadratmeter.

Der aktuelle durchschnittliche Bodenrichtwert in Ottobrunn für erschlossenes Land beträgt 1501.79 Euro pro Quadratmeter. Es wurden hierzu 24982 Quadratmeter Bodenfläche mit einem Wert über 22.98 Millionen Euro in der Gemeinde Ottobrunn ausgewertet. Im Jahr 2019 betrug der Richtwert für erschlossenes Land noch 1440.27 Euro je Quadratmeter und war entsprechend angestiegen.



Bodenrichtwerte nach Ortsteilen in Ottobrunn

Ortsteile Erschlossen Unerschlossen Bekannte Fläche
Gesamt Wert
Gem. Taufkirchen2022.77 €1981.57 €0 m²
0 mio €
Ottobrunn2022.77 €1981.57 €0 m²
0 mio €


Ottobrunn liegt in Bayern und setzt sich zusammen aus 2 Ortsteilen.

Mehr zu Ottobrunn



FAQ zum Bodenrichtwert in Ottobrunn

Was kostet ein Quadratmeter Bauland in Ottobrunn?

Der aktuelle Preis für einen m² Grund in Ottobrunn beträgt im Jahr 2020 durchschnittlich 2022.77 € / m². Natürlich können diese Werte je nach besonderer Lage und Eigenschaft des Grundstückes abweichen.

Wie wird der Bodenrichtwert in Ottobrunn berechnet?

Die aktuellen Werte werden anhand des Angebote und Nachfrage in Ottobrunn berechnet. Hierzu wurden im Jahr 2020 exakt 8 Grundstücke analysiert und daraus ein Mittelwert gebildet.

Wie häufig werden Grundstücke in Ottobrunn verkauft?

Laut Analyse werden in Ottobrunn etwa 0.67 Grundstücke je Monat zum Verkauf angeboten. Bei einer mittleren Verkaufsquote von 80% ergibt das im Schnitt 0.54 Eigentümerwechsel pro Monat. Hier gibt es saisonbedingte Abweichungen.

Wie verbindlich ist der Bodenrichtwert in Ottobrunn?

Der Wert spiegelt nur den Durchschnitt des Marktes in Ottobrunn wieder. Weder Käufer noch Verkäufer sind an diesen Wert gebunden oder können darauf bestehen. Der Immobilienmarkt ist frei und nicht reguliert. So kann jeder beliebige Preis aufgerufen oder angeboten werden.





Alle Orte: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Billigste | Teuerste


Bewertung: 4.75 von 5 Sternen
Bewertung abgeben Bewertung sehr schlechtBewertung schlechtBewertung durchschnittBewertung gutBewertung sehr gut
  Impressum  Privacy / Datenschutz