Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und BodenrichtwerteImmobilienpreise regional analysiert
Mietpreise | Immobilienpreise | Grundstückspreise


Pesterwitz 2021 Grundstückspreise

Quadratmeterpreis Grund

Erschlossen211.79 € / m²
Unerschlossen115.33 € / m²

Wie hoch ist der Grundstückspreis in Pesterwitz?

Nach eigenen Berechnungen ergibt sich Stand 02.08.2021 ein aktueller Bodenrichtwert von 211.79 € für Grundstücke in Pesterwitz.

Es wurden 13.654,00 m² Grund mit einem Wert von 2 Mio. € in Pesterwitz ausgewertet, um den Quadratmeterpreis zu bestimmen.

In Pesterwitz wurden 5 erschlossene und 8 unerschlossene Grundstücke zu dieser Bodenrichtwerte Auswertung herangezogen.

Der hier berechnete Bodenrichtwert für Pesterwitz ist ein Indikator für die aktuellen Grundstückspreise in Pesterwitz.

Im Schnitt hat hier ein Baugrundstück eine Größe von 1.050,31 m² und einen Kaufpreis von 222.444,67 €.



Entwicklung der Grundstückspreise in Pesterwitz

Jahr Erschlossen Unerschlossen
2021211.79 €115.33 €
2020194.39 €100.45 €
2019170.9 €117.41 €


Zahlen, Daten, Fakten zu Grundstückspreisen in Pesterwitz

Ort:Pesterwitz
Kommune:Pesterwitz
Bundesland:Sachsen
PLZ Bereich:01705,
Ausgewertete Fläche:13.654,00 m²
Durchschnittliche Größe:1.050,31 m²
Durchschnittlicher Wert:222.444,67 €


Beispielhafte Grundstückspreisberechnungen in Pesterwitz

GrößeBodenrichtwertWert
400 m²X 211.79 € / m²= 84.716,00 €
750 m²X 211.79 € / m²= 158.842,50 €
1000 m²X 211.79 € / m²= 211.790,00 €
1500 m²X 211.79 € / m²= 317.685,00 €
Ø 1.050,31 m²X 211.79 € / m²= 222.444,67 €


Lage und Statistik

Aktueller Bodenrichtwert in Pesterwitz




Einordnung der Preise in Pesterwitz

Pesterwitz,ist ein Stadtteil von Freital, im Landkreis der Sächsischen Schweiz des Osterzgebirges. Der Hauptwirtschaftszweig ist die Landwirtschaft, der Obst- und Weinanbau. Eine Besonderheit ist die Pesterwitzer St. Jakobskirche welche sogar von Dresden aus sichtbar ist. Diese Kirche wurde 1906 eingeweiht und ist die vierte ihrer Art. Von der Vorgängerkirche zeugen heute noch das Eingangsportal und der Taufstein aus dem Jahr 1580. Auch erwähnenswert ist, dass die Kirchengemeinde Pilger des Sächsischen Jakobsweg herzlich willkommen heißt und gern Übernachtungsmöglichkeiten bereitstellt.

Weiter sind eine Fülle von Wanderwegen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden in der Umgebung vorhanden.Der BodenrichtwertEin langweiliges Wort für ein wichtigen Posten. Denn wer den Wert seines Grundbesitzes genauer kalkulieren will findet hier notwendige Anhaltspunkte. Er bezieht sich auf den im Durchschnitt erreichten Verkaufswert von Bauplätzen einer Gemeinde und basiert auf dem Konsens aller Kaufpreise der Umgebung und dem Entwicklungszustand der Lage, in der sich das Grundstück befindet. Nach § 195 Baugesetzbuch sind alle beurkundenden Stellten, wie Notare, verpflichtet dem Gutachtungsausschuss Abschriften von Verträgen zu übersenden. Name und Anschrift der Vertragsparteien oder sonstiger Berechtigter werden nicht in die Kaufpreisdatei aufgenommen.

Ob die Besitzung bebaut ist oder nicht wird bei der Bodenrichtwertermittlung nicht berücksichtigt. Die durch die Ermittlung resultierende Bodenrichtwertkarten o. - Tabellen werden in einzelne Richtwertzonen unterteilt. Diese können von unterschiedlicher Größe sein. Seit einigen Jahren könne die Ergebnisse der Ermittlung, gegen eine Gebühr, dank Bodenrichtwertinformationssysteme, online angefordert werden. Laut Karte der Bodenrichtwerte Sachsen.

de lag der Durchschnittliche Wert von 2010 bis 2011 bei 95 € / qm. Die aktuelle Bodenrichtwertkarte zeigt eine deutliche Steigerung des Wertes im Vergleich zu 2010 /11. Grund hierfür ist der Aufschwung Dresdens. Dieser wirkt sich auch in den angrenzenden Gebieten aus. Vor allem ab 2015 ist eine deutlich höhere Nachfrage, sowie abgeschlossene Kaufverträge zu verzeichnen. Ein Grund hierfür ist die Attraktivität für Pendler, welche in Dresden arbeiten. Die Speckgürtel großer Städte stehen meist für eine höhere Wohnqualität, als die direkten Zentren. Da sind Freital, Heidenau und Co. keine Ausnahmen.


Bodenrichtwertkarte Pesterwitz

Die berechneten Bodenrichtwerte von Pesterwitz beziehen sich auf dieses Gebiet - auch Bodenrichtwertkarte von Pesterwitz genannt.

Bodenrichtwertkarte Pesterwitz

Grundstückspreise nach Ortsteilen in Pesterwitz

Ortsteile Erschlossen Unerschlossen Bekannte Fläche
Gesamt Wert
Pesterwitz211.79 €115.33 €13.654,00 m²
2 mio €


Pesterwitz liegt in Sachsen und setzt sich zusammen aus 1 Ortsteilen.







Pesterwitz:

Alle Orte: A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z  |  Billigste  |  Teuerste  |  Hausverkauf  |  Immobilienbewertung
  Impressum  Privacy / Datenschutz