Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und Bodenrichtwerte
Mietspiegel | Immobilienpreise | Bodenrichtwert


Bodenrichtwert Pirna 2020 Grundstückspreise


Quadratmeterpreis Grund

ErschlossenUnerschlossen
188.16 € / m²155.55 € / m²

Quadratmeterpreis Wohnraum

2569.82 € / m²

Wie hoch ist der Bodenrichtwert in Pirna?

Nach eigenen Berechnungen ergibt sich ein aktueller durchschnittlicher Quadratmeterpreis von 188.16 € für Grundstücke in Pirna.
Es wurden 38630 m² Grund mit einem Wert von 6.8 Mio. € in Pirna ausgewertet. In Pirna wurden 22 erschlossene und 18 unerschlossene Grundstücke zu dieser Auswertung herangezogen. Der hier berechnete Bodenrichtwert für Pirna ist ein Indikator für die aktuellen Grundstückspreise in Pirna.



Entwicklung der Bodenrichtwerte in Pirna

Jahr Erschlossen Unerschlossen
2020188.16 €155.55 €
2019211.23 €129.3 €


Ort:Pirna
Kommune:Pirna
Bundesland:Sachsen
PLZ Bereich:01796,


Lage und Statistik

Aktueller Bodenrichtwert in Pirna




Einordnung der Preise in Pirna

Pirna ist eine sächsische Mittelstadt mit rund 38.000 Einwohnern. Sie liegt im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge und ist dessen Verwaltungssitz. Die Stadt liegt, mit 2 Brücken verbunden, fast zu gleichen Teilen am beiden Ufern der Elbe und grenzt unmittelbar an die sächsische Landeshauptstadt. Pirna wird auch als Tor zur Sächsischen Schweiz bezeichnet. Bis zur tschechischen Landesgrenze sind nur rund 30 Kilometer. In Pirna befindet sich deshalb auch das einzige gemischt deutsch-und tschechisch-sprachige Gymnasium Deutschlands.

Die Stadt hat eine sehr sehendwerte historische Altstadt links der Elbe rund um den Marktplatz mit dem Rathaus, der Marienkirche und dem Teufelserkerhaus. Die Schäden, die das große Elbehochwasser im Jahr 2013 in den ufernahen Stadtteilen anrichtete, sind inzwischen wieder beseitigt.Der aktuelle durchschnittliche Bodenrichtwert für Pirna liegt bei rund 96 Euro und der durchschnittliche Kalt-Mietpreis für eine Wohnung aktuell bei 6.18 Euro je Quadratmeter. Besonders beliebt und deshalb überdurchschnittlich teurer sind Neubauten und rekonstruierte Häuser in der Altstadt und der ruhigen Schiffertorvorstadt. Relativ günstig sind sie im Wohngebiet Sonnenstein, eines in den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts erbauten Neubaugebietes mit DDR-Zweckbauten.Natürlich sind in Pirna die Immobilienpreise nicht annähernd so hoch, wie im benachbarten Dresden aber sie steigen ebenfalls, weil Pirna durch seine Nähe zur Landeshauptstadt als Wohnort für Menschen, die in Dresden arbeiten oder studieren, eine günstige und sehr praktikable Alternative darstellt.

Gerade Bauland in Pirna wird von Dresdnern in den letzten Jahren verstärkt nachgefragt. Nach aktuellen Prognosen wird Pirna in den nächsten Jahrzehnten im Gegensatz zu vielen anderen sächsischen Klein-und Mittelstädten eine leicht wachsende Einwohnerzahl haben. Dazu kommt, dass die Umgebung der Stadt außerordentlich reizvoll ist. In Pirna verlässt die Elbe das enge Flusstal des Elbsandsteingebirges mit seinen einzigartigem Felsformationen ein Paradies für Wanderer und Kletterer. Ab Pirna Richtung Pillnitz, Dresden und Meißen schließt sich die sächsische Weinstraße mit ihren malerischen Weinbergen an. Direkt in der Stadt liegt auch eine Anlegestelle der Dampfer der Weißen Flotte, eines Tourismusmagnetes der Region mit der Fahrten ab Dresden.




Bodenrichtwerte nach Ortsteilen in Pirna

Ortsteile Erschlossen Unerschlossen Bekannte Fläche
Gesamt Wert
Birkwitz188.16 €155.55 €0 m²
0 mio €
Bonnewitz188.16 €155.55 €0 m²
0 mio €
Graupa188.16 €155.55 €0 m²
0 mio €
Liebethal188.16 €155.55 €0 m²
0 mio €
Pirna188.16 €155.55 €0 m²
0 mio €
Pratzschwitz188.16 €155.55 €0 m²
0 mio €


Pirna liegt in Sachsen und setzt sich zusammen aus 6 Ortsteilen.

Mehr zu Pirna



FAQ zum Bodenrichtwert in Pirna

Was kostet ein Quadratmeter Bauland in Pirna?

Der aktuelle Preis für einen m² Grund in Pirna beträgt im Jahr 2020 durchschnittlich 188.16 € / m². Natürlich können diese Werte je nach besonderer Lage und Eigenschaft des Grundstückes abweichen.

Wie wird der Bodenrichtwert in Pirna berechnet?

Die aktuellen Werte werden anhand des Angebote und Nachfrage in Pirna berechnet. Hierzu wurden im Jahr 2020 exakt 40 Grundstücke analysiert und daraus ein Mittelwert gebildet.

Wie häufig werden Grundstücke in Pirna verkauft?

Laut Analyse werden in Pirna etwa 3.33 Grundstücke je Monat zum Verkauf angeboten. Bei einer mittleren Verkaufsquote von 80% ergibt das im Schnitt 2.66 Eigentümerwechsel pro Monat. Hier gibt es saisonbedingte Abweichungen.

Wie verbindlich ist der Bodenrichtwert in Pirna?

Der Wert spiegelt nur den Durchschnitt des Marktes in Pirna wieder. Weder Käufer noch Verkäufer sind an diesen Wert gebunden oder können darauf bestehen. Der Immobilienmarkt ist frei und nicht reguliert. So kann jeder beliebige Preis aufgerufen oder angeboten werden.





Alle Orte: A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z  |  Billigste  |  Teuerste


  Impressum  Privacy / Datenschutz