Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und BodenrichtwerteImmobilienpreise regional analysiert
Mietpreise | Immobilienpreise | Grundstückspreise


Struppen 2021 Grundstückspreise

Quadratmeterpreis Grund

Erschlossen271.74 € / m²
Unerschlossen237.66 € / m²

Wie hoch ist der Grundstückspreis in Struppen?

Nach eigenen Berechnungen ergibt sich Stand 28.07.2021 ein aktueller Bodenrichtwert von 271.74 € für Grundstücke in Struppen.

Es wurden 14.683,00 m² Grund mit einem Wert von 3.79 Mio. € in Struppen ausgewertet, um den Quadratmeterpreis zu bestimmen.

In Struppen wurden 11 erschlossene und 7 unerschlossene Grundstücke zu dieser Bodenrichtwerte Auswertung herangezogen.

Der hier berechnete Bodenrichtwert für Struppen ist ein Indikator für die aktuellen Grundstückspreise in Struppen.

Im Schnitt hat hier ein Baugrundstück eine Größe von 815,72 m² und einen Kaufpreis von 221.664,36 €.



Entwicklung der Grundstückspreise in Struppen

Jahr Erschlossen Unerschlossen
2021271.74 €237.66 €
2020169.02 €123.9 €
2019211.23 €129.3 €


Zahlen, Daten, Fakten zu Grundstückspreisen in Struppen

Ort:Struppen
Kommune:Struppen
Bundesland:Sachsen
PLZ Bereich:01796,
Ausgewertete Fläche:14.683,00 m²
Durchschnittliche Größe:815,72 m²
Durchschnittlicher Wert:221.664,36 €


Beispielhafte Grundstückspreisberechnungen in Struppen

GrößeBodenrichtwertWert
400 m²X 271.74 € / m²= 108.696,00 €
750 m²X 271.74 € / m²= 203.805,00 €
1000 m²X 271.74 € / m²= 271.740,00 €
1500 m²X 271.74 € / m²= 407.610,00 €
Ø 815,72 m²X 271.74 € / m²= 221.664,36 €


Lage und Statistik

Aktueller Bodenrichtwert in Struppen




Einordnung der Preise in Struppen

Stuppen ist eine Gemeinde in Sachsen und liegt im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Die Gemeinde ist der Verwaltungsgemeinschaft Königstein angehörig. Hier leben etwa 2500 Menschen. Die Fläche der Stadt beträgt 20,65 Quadratkilometer. Die Gemeinde unterteilt sich in die drei Ortsteile Kleinstruppen, Struppen-Siedlung, Naundorf und Neustruppen. Die Dorfkirche aus dem Jahr 1740 mit ihren romanischen Elementen und der dazugehörigen Barockorgel ist eine besondere Sehenswürdigkeit der Gemeinde.

Die aktuellen Bodenrichtwerte für Struppen wurden letztmalig zum Stichtag des 31.12.2019 ermittelt und veröffentlicht. Der Gutachterausschuss im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge ist hierfür verantwortlich. Somit werden die Werte einmal pro Jahr neu ermittelt. Der Bodenrichtwert ist der durchschnittliche Lagewert für ausgewählte Grundstücke, die die gleichen Nutzungs- und auch Wertverhältnisse vorweisen können. Diese Werte wurden flächendeckend für das gesamte Sächsische Schweiz-Osterzgebirge festgelegt.Im Jahr 2017 lagen die Bodenrichtwerte in Struppen und den umliegenden Gemeinden bei 40 bis 56 Euro je Quadratmeter.

Auch im Folgejahr waren diese Werte in etwa gleichgeblieben. Am höchsten waren die Werte im Dresdner Speckgürtel ausgefallen. Hierzu gehören unter anderem die Städte Dohna, Pirna und Freital. Hier betrugen die Bodenrichtwerte 69 bis 87 Euro pro Quadratmeter.In Struppen findet man vorwiegend mittlere Wohngebiete. Die Kaufpreise für Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem vorhandenem Bestand betragen 1203 Euro je Quadratmeter.

Neugebaute Anwesen kosten 1341 Euro. Besonders für bestehende Häuser waren die Preise im Jahr 2017 stark um über 12 Prozent gefallen. Bestehende Eigentumswohnungen werden zu einem Preis von 877 Euro je Quadratmeter an Wohnfläche angeboten. Neue Wohnungen kosten mehr als das Doppelte. Die Preise betragen hier 1735 Euro je Quadratmeter.Die Mietpreise der Gemeinde sind in den letzten Jahren miti den Bodenrichtwerten leicht angestiegen. Bei bestehenden Häusern betragen die Mieten derzeit 6,48 je Quadratmeter an Wohnfläche. Neubauhäuser hingegen kosten 5,88 Euro. Beii den Bestandswohnungen liegen die Preise aktuell bei 5,10 Euro. Neubauwohnungen kosten mit 5,18 nur unwesentlich mehr. Für bestehende Wohnungen sidn die Preise im letzten Jahr um etwa 4,1 Prozent angestiegen. Die Bruttomietrenditen in Struppen sind für Bestandswohnungen mit 7 Prozent sehr hoch. Für Neubauwohnungen betragen sie im Durchschnitt etwa 3,6 Prozent.


Bodenrichtwertkarte Struppen

Die berechneten Bodenrichtwerte von Struppen beziehen sich auf dieses Gebiet - auch Bodenrichtwertkarte von Struppen genannt.

Bodenrichtwertkarte Struppen

Grundstückspreise nach Ortsteilen in Struppen

Ortsteile Erschlossen Unerschlossen Bekannte Fläche
Gesamt Wert
Ebenheit271.74 €237.66 €14.683,00 m²
3.79 mio €
Naundorf271.74 €237.66 €14.683,00 m²
3.79 mio €
Strand271.74 €237.66 €14.683,00 m²
3.79 mio €
Struppen271.74 €237.66 €14.683,00 m²
3.79 mio €
Struppen Siedlung271.74 €237.66 €14.683,00 m²
3.79 mio €
Thürmsdorf271.74 €237.66 €14.683,00 m²
3.79 mio €
Weissig271.74 €237.66 €14.683,00 m²
3.79 mio €


Struppen liegt in Sachsen und setzt sich zusammen aus 7 Ortsteilen.

Mehr zu Struppen







Struppen:

Alle Orte: A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z  |  Billigste  |  Teuerste  |  Hausverkauf  |  Immobilienbewertung
  Impressum  Privacy / Datenschutz