Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und Bodenrichtwerte
Mietspiegel | Immobilienpreise | Bodenrichtwert

Immobilienpreise Bonn Buschdorf 2020


Quadratmeterpreise Kauf Eigentumswohnung
3028.05 € / m²

Wie ist der Immobilienpreis in Bonn Buschdorf?

Der aktuelle Preis für Immobilien in Buschdorf im Jahr 2020 lautet 3028.05 € je m². Damit weicht der Ortsteil Buschdorf -16.44 % im Vergleich zur gesamten Stadt Bonn ab. In absoluten Zahlen sind das 595.8 € / m². Ausgewertet wurden 3914 m² Immobilienfläche mit einem Gesamtwert von 11.85 mio. € in Bonn Buschdorf. Diese Werte entsprechen dem durchschnittlichen Immobilienpreis in Bonn Buschdorf.


Entwicklung der Immobilienpreise in Bonn Buschdorf

Jahr Quadratmeterpreis Bekannte Fläche Gesamt Wert
20203028.05 €3914 m²11.85 mio €
20182845.23 €6175 m²17.57 mio €


Ort:Bonn
Kommune:Bonn
Ortsteil:Buschdorf
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
PLZ:53117,


Karte & Vergleich der Preise in Bonn Buschdorf

Vergleich Immobilienpreise Bonn mit Bonn Buschdorf



Informationen über Bonn Buschdorf

Buschdorf ist ein Stadtteil am nördlichen Stadtrand von Bonn mit etwa 4500 Einwohnern. Dieser gehört auch zum Stadtbezirk Bonn.Im zweiten Jahrhundert wurde in Buschdorf Landwirtschaft von den Römern betrieben. Später wurde auch eine Burg zum Schutz der dortigen Handelsstraße errichtet. Der Ort wird zum ersten Mal 1217 urkundlich erwähnt. Es wuchs in dieser Folge wuchs ein kleines und landwirtschaftlich geprägtes Dorf an, das zu Anfang des 19. Jahrhunderts weniger als 100 Einwohner hatte.

Seit dem Jahr 1816 gehörte die Kommune Buschdorf zu der Bürgermeisterei Oedekoven im Landkreis Bonn. Mit dem Aufbau der Rheinuferbahn im Jahre 1906 wurde Buschdorf zu einem attraktiven Wohnort für die Pendler nach Bonn und nach Köln. Bis zum Jahr 1960 verdreifachte sich die Zahl der Einwohner auf etwa 650. In den 60er- und 70er-Jahren entstanden hier mehrere Siedlungen und auch ein Industriegebiet, welche Buschdorf und Bonn zusammenwachsen ließen. Im August 1969 wurde die Kommune Buschdorf, die bis dahin zum Amt Duisdorf im Kreis Bonn gehörte, in die Stadt Bonn eingemeindet und ist seither ein Teil des Stadtbezirks. Die Gemarkung Buschdorf mit den Grenzen der früheren Gemeinde besteht noch bis heute. Im Stadtteil Buschdorf überwiegen vorwiegend gute und auch mittlere Wohnlagen.

Bestehende Eigentumswohnungen werden im Schnitt für 2.329 Euro pro Quadratmeter angeboten. Die Mieten für Häuser aus dem Bestand liegen durchschnittlich bei 9,15 Euro pro Quadratmeter. Bei den Bestandswohnungen liegen die Mieten aktuell bei 8,51 Euro je Quadratmeter, bei Neubauwohnungen bei Euro je Quadratmeter.Die Mieten für Ein- und Zweifamilienhäuser aus dem Bestand sind in den letzten zwölf Monaten in Buschdorf leicht gefallen. Die Veränderung betrug im Schnitt -1.4 Prozent.Für bestehende sind die Mieten im letzten im gesamten Stadtteil Buschdorf leicht angestiegen.

Die Veränderung betrug im Durchschnitt 2.1 Prozent.


Mehr zu Bonn



Alle Orte: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Billigste | Teuerste


Bewertung: 4.9 von 5 Sternen
Bewertung abgeben Bewertung sehr schlechtBewertung schlechtBewertung durchschnittBewertung gutBewertung sehr gut
  Impressum  Privacy / Datenschutz