Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und BodenrichtwerteImmobilienpreise regional analysiert
Mietpreise | Immobilienpreise | Grundstückspreise


Immobilienpreise Buxtehude 2021 Quadratmeterpreise

Wohnung3400.28 € / m²
Haus3468.29 € / m²
+ Garten: 408.03 € / m²

Wie hoch sind die aktuellen Immobilienpreise in Buxtehude?

Aktuelle Analysen ergeben einen durchschnittlichen Quadratmeterpreis von 3400.28 € für Wohnraum in Buxtehude.
Zur Berechnung wurden 11122 m² Wohnfläche zum Gesamtpreis von 37.82 Mio. € in Buxtehude herangezogen. Einzelne Objekte in Buxtehude können natürlich deutlich von diesem Wert abweichen.



Entwicklung der Immobilienpreise in Buxtehude

Jahr Quadratmeterpreis Bekannte Fläche Gesamt Wert
20213400.28 €11122 m²37.82 mio €
20203606.75 €13250 m²47.79 mio €
20192842.32 €7063 m²20.08 mio €
20182607.42 €9395 m²24.5 mio €

Ort:Buxtehude
Kommune:Buxtehude
Bundesland:Niedersachsen
PLZ Bereich:21614,


Karte & Darstellung der Werte in Buxtehude

Aktuelle Immobilienpreise in Buxtehude




Aktuelle Lage in Buxtehude

1. Einleitende Worte In der Bundesrepublik gibt es bestimmte Regionen und Städte, welche in den letzten Jahren bei den Immobilienpreisen ordentlich zugelegt haben und wieder andere Regionen und Städte, in denen genau das Gegenteil der Fall ist. Gründe dafür sind zumeist Aspekte wie der Strukturwandel oder auch Landflucht. Die Stadt Buxtehude, um die es im Folgenden geht, ist im Landkreis Stade im Bundesland Niedersachsen beheimatet, weiß durch seine Nähe zur Metropole und Hafenstadt Hamburg zu begeistern und bietet gleichzeitig seinen Bewohner*innen ein vielfältiges Angebot in Kultur, Sport und Freizeitgestaltung. 2. Der Preis für Immobilien in Buxtehude im regionalen Vergleich Wenn man gleich dabei bleibt und sich auf vergleichbare Immobilien im Landkreis Stade konzentriert, der auch über eine nahezu ebenso Anbindung nach Hamburg und Bremen verfügt, so stellt man große Disparitäten fest. Ein freistehendes Haus in Buxtehude kostete zuletzt 340.000 Euro, wohingegen eine vergleichbare Immobilie im Durchschnitt im Landkreis Stade nur 205.000 Euro kostete. Weitet man seinen Blick aus und bezieht auch umliegende Landkreise mit ein, wie etwa den Landkreis Cuxhaven, so wird das Gefälle noch gravierender.

Das freistehende Haus, welches in Buxtehude stolze 340.000 Euro kostet, würde im Landkreis Cuxhaven nur 140.000 Euro kosten, also weniger als die Hälfte. 3. Die Entwicklung in den letzten Jahrzehnten Durch seine Vororte idyllischen und trotzdem zentralen Vororten wie Ottensen, Apensen oder auch Altkloster ist Buxtehude in den letzten Jahrzehnten immer attraktiver und somit auch teurer geworden. Das Bildungsangebot wurde verbessert, es wurden viele Arbeitsplätze geschaffen und die Bahnanbindung nach Hamburg, wo viele Buxtehuder*innen beschäftigt sind, ist sehr gut. Buxtehude ist immer teurer geworden in den letzten Jahrzehnten, man kann von einem regelrechten Boom sprechen. Die Nachfrage bleibt jedoch noch immer hoch, sodass ein Absinken der Immobilienpreise zunächst nicht in Sicht ist.



Immobilienwerte nach Ortsteilen in Buxtehude

Ortsteile Quadratmeterpreis Bekannte Fläche Gesamt Wert
Buxtehude3400.28 €11122 m²37.82 mio €
Dänsen3400.28 €11122 m²37.82 mio €
Dammhausen3400.28 €11122 m²37.82 mio €
Eilendorf3400.28 €11122 m²37.82 mio €
Hedendorf3400.28 €11122 m²37.82 mio €
Immenbeck3400.28 €11122 m²37.82 mio €
Neukloster3400.28 €11122 m²37.82 mio €
Ottensen3400.28 €11122 m²37.82 mio €
Ovelgönne Ketzendorf3400.28 €11122 m²37.82 mio €


Mehr zu Buxtehude



FAQ zu den Immobilienpreisen in Buxtehude

Wieviel kostet ein Quadratmeter Wohnfläche in Buxtehude?

Für einen m² einer Wohnung oder eines Hauses in Buxtehude muss man im Jahr 2021 etwa 3400.28 € / m² bezahlen. Je nach Ausstattung, Lage und Baujahr weichen die tatsälichen Quadratmeterpreise in Buxtehude von diesem Wert ab.

Wie errechnen sich die Immobilienpreise in Buxtehude?

Die gezeigten Kaufpreise in Buxtehude ergeben sich aus einer Auswertung der Immobilien Angebote des Jahres 2021. Unter Berücksichtigung statistischer und mathematischer Grundlagen werden diese Werte bereinigt und zeigen einen realistischen Mittelwert für Buxtehude.

Wie entwickeln sich die Immobilienpreise in Buxtehude?

Die Kaufpreise in Buxtehude lagen im Jahr 2020 bei 3606.75 €, im Jahr 2019 bei 2842.32 € je Quadratmeter für eine Eigentumswohnung. Aktuell (Jahr 2021) müssen 3400.28 € je m² im Durchschnitt bezahlt werden.





Buxtehude: Gewerbepreise | Wohnungsverkauf | Hausverkauf | Kaufpreisfaktor

Alle Orte: A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z  |  Billigste  |  Teuerste  |  Hausverkauf  |  Immobilienbewertung
  Impressum  Privacy / Datenschutz