Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und BodenrichtwerteImmobilienpreise regional analysiert
Mietpreise | Immobilienpreise | Grundstückspreise


Buxtehude 2021 Grundstückspreise

Quadratmeterpreis Grund

Erschlossen428.69 € / m²
Unerschlossen243.42 € / m²

Wie hoch ist der Grundstückspreis in Buxtehude?

Nach eigenen Berechnungen ergibt sich Stand 30.07.2021 ein aktueller Bodenrichtwert von 428.69 € für Grundstücke in Buxtehude.

Es wurden 9.372,00 m² Grund mit einem Wert von 3.4 Mio. € in Buxtehude ausgewertet, um den Quadratmeterpreis zu bestimmen.

In Buxtehude wurden 7 erschlossene und 3 unerschlossene Grundstücke zu dieser Bodenrichtwerte Auswertung herangezogen.

Der hier berechnete Bodenrichtwert für Buxtehude ist ein Indikator für die aktuellen Grundstückspreise in Buxtehude.

Im Schnitt hat hier ein Baugrundstück eine Größe von 937,20 m² und einen Kaufpreis von 401.768,27 €.



Entwicklung der Grundstückspreise in Buxtehude

Jahr Erschlossen Unerschlossen
2021428.69 €243.42 €
2020378.73 €179.93 €
2019244.98 €198.58 €


Zahlen, Daten, Fakten zu Grundstückspreisen in Buxtehude

Ort:Buxtehude
Kommune:Buxtehude
Bundesland:Niedersachsen
PLZ Bereich:21614,
Ausgewertete Fläche:9.372,00 m²
Durchschnittliche Größe:937,20 m²
Durchschnittlicher Wert:401.768,27 €


Beispielhafte Grundstückspreisberechnungen in Buxtehude

GrößeBodenrichtwertWert
400 m²X 428.69 € / m²= 171.476,00 €
750 m²X 428.69 € / m²= 321.517,50 €
1000 m²X 428.69 € / m²= 428.690,00 €
1500 m²X 428.69 € / m²= 643.035,00 €
Ø 937,20 m²X 428.69 € / m²= 401.768,27 €


Lage und Statistik

Aktueller Bodenrichtwert in Buxtehude




Einordnung der Preise in Buxtehude

Die Hansestadt Buxtehude ist eine Gemeinde am Südrand des Alten Landes im Kreis Stade im Bundesland Niedersachsen. Die Stadt liegt zwischen dem Stadtteil Hamburgs Neugraben-Fischbek und der Stadt Stade direkt an der Bundesstraße 73. Mit etwa 40.000 Einwohnern ist die Stadt die zweitgrößte des Kreises von Stade. Buxtehude liegt direkt in der Metropolregion von Hamburg.Die Stadt Buxtehude liegt an der Grenze zwischen der Lüneburger Heide, der Stader Geest und dem Alten Land, der Elbmarsch. Das Gebiet der Stadt im Norden der Bahnlinie ist auf der flachen Marsch, die Stadtteile im Süden auf der bergigen Geest. Hier gibt es in dem Ortsteil Neukloster einen sehr schönen Wald mit größtenteils unberührter Landschaft sowie drei größeren Mühlenteichen.

Von Süden in Richtung Norden wird das Gebiet der Stadt von dem Fluss Este durchflossen, welcher eine Breite von drei bis fünf Metern aufweist. Die geografische Höhe in der Altstadt beträgt hier etwa 5 Meter über der Normalnull, schwankt allerdings zwischen den Bereichen im Moor, welche aber einige Zentimeter unter der Normalnull liegen bis zu einer Höhe von 51 Metern über der Normalnull, nämlich dem Bullenberg. Auf diesem befindet sich der Wasserspeicher der Stadtwerke von Buxtehude.Nördlich grenzen Jork sowie Estebrügge, östlich Neu Wulmstorf, südöstlich Elstorf, südlich Moisburg, südwestlich Apensen, westlich Harsefeld und nordwestlich Horneburg an Buxtehude.Die Bodenrichtwerte in Buxtehude sind in den vergangenen Jahren angestiegen. So betrug der Wert für das erschlossene Land im Jahr 2019 201.30 Euro je Quadratmeter und war 2020 auf 481.46 Euro angestiegen.

Für unerschlossenes Buxtehuder Land betrug der Wert im Jahre 2019 133.52 Euro pro Quadratmeter und war 2020 auf 153.48 Euro angestiegen. Es wurden in Buxtehude 26867 Quadratmeter Bodenfläche im Wert von 5.88 Millionen Euro bewertet. In der Stadt Buxtehude wurden hierzu 5 erschlossene und 12 unbebaute und unerschlossene Grundstücke zu der Auswertung begutachtet.Die Grundstückspreise in Buxtehude waren in den letzten Jahren stark angestiegen. Aktuelle Werte zeigen in der Stadt einen durchschnittlichen Preis von 3559.83 Euro pro Quadratmeter für Wohnraum in der Stadt Buxtehude. Für die Berechnung wurden 10486 Quadratmeter Wohnfläche zum Preis von 37.33 Millionen Euro in Buxtehude herangezogen.

Im Jahre 2018 war dieser Wert noch bei 2607.42 Euro pro Quadratmeter zu finden.


Bodenrichtwertkarte Buxtehude

Die berechneten Bodenrichtwerte von Buxtehude beziehen sich auf dieses Gebiet - auch Bodenrichtwertkarte von Buxtehude genannt.

Bodenrichtwertkarte Buxtehude

Grundstückspreise nach Ortsteilen in Buxtehude

Ortsteile Erschlossen Unerschlossen Bekannte Fläche
Gesamt Wert
Buxtehude428.69 €243.42 €9.372,00 m²
3.4 mio €
Dänsen428.69 €243.42 €9.372,00 m²
3.4 mio €
Dammhausen428.69 €243.42 €9.372,00 m²
3.4 mio €
Eilendorf428.69 €243.42 €9.372,00 m²
3.4 mio €
Hedendorf428.69 €243.42 €9.372,00 m²
3.4 mio €
Immenbeck428.69 €243.42 €9.372,00 m²
3.4 mio €
Neukloster428.69 €243.42 €9.372,00 m²
3.4 mio €
Ottensen428.69 €243.42 €9.372,00 m²
3.4 mio €
Ovelgönne Ketzendorf428.69 €243.42 €9.372,00 m²
3.4 mio €


Buxtehude liegt in Niedersachsen und setzt sich zusammen aus 9 Ortsteilen.

Mehr zu Buxtehude







Buxtehude: Gewerbepreise | Wohnungsverkauf | Hausverkauf | Kaufpreisfaktor

Alle Orte: A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z  |  Billigste  |  Teuerste  |  Hausverkauf  |  Immobilienbewertung
  Impressum  Privacy / Datenschutz