Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und Bodenrichtwerte
Mietpreise | Immobilienpreise | Grundstückspreise


Immobilienpreise Quadratmeterpreise Trier 2021


WohnungHaus
3329.34 € / m²

3395.93 € / m²
+ Garten: 399.52 € / m²

Wie hoch sind die aktuellen Immobilienpreise in Trier?

Aktuelle Analysen ergeben einen durchschnittlichen Quadratmeterpreis von 3329.34 € für Wohnraum in Trier.
Zur Berechnung wurden 102534 m² Wohnfläche zum Gesamtpreis von 341.37 Mio. € in Trier herangezogen. Einzelne Objekte in Trier können natürlich deutlich von diesem Wert abweichen.



Entwicklung der Immobilienpreise in Trier

Jahr Quadratmeterpreis Bekannte Fläche Gesamt Wert
20213329.34 €102534 m²341.37 mio €
20203639.72 €40151 m²146.14 mio €
20193362.9 €29278 m²98.46 mio €
20182894.22 €26638 m²77.1 mio €

Ort:Trier
Kommune:Trier
Bundesland:Rheinland-Pfalz
PLZ Bereich:54290, 54292, 54293, 54294, 54295, 54296,


Karte & Darstellung der Werte in Trier

Aktuelle Immobilienpreise in Trier




Aktuelle Lage in Trier

Trier ist eine Stadt, die sich im Südwesten von Deutschland befindet. Sie befindet sich der Moselregion der Nähe der Grenze zu Luxemburg. Die Stadt kann eine gepflegte Bürgerlichkeit aufweisen. Der Immobilienmarkt in der Stadt ist mittlerweile leer gekauft. Wenn man eine Mietwohnung in Trier sucht, kann dies mittlerweile sehr lange dauern. Dies erschwert vor allem für Studenten die Suche nach einer geeigneten Wohnung.

Auch die Preise für Eigenheime sind sehr angestiegen. Man zahlt hier bis zu 800000 Euro für ein Einfamilienhaus im Stadtteil Tarforst.Aufgrund der steigenden Nachfrage an Immobilien hat der Neubau in den vergangenen Jahren sehr zugenommen. Im Kasernenareal Castelnau sollen 24 Hektar neues Land entstehen. 500 Wohneinheiten sollen hier entstehen. Der Stadtteil Feyen/Weismark gehört zu jenen mit dem höchsten Entwicklungspotenzial.

Die Kaufpreise und Mieten sollen hier in den nächsten Jahren um gut 5 Prozent ansteigen. Die aktuellen Prognosen des Jahres 2019 steigen dramatisch steigende Preise in Trier an. U durchschnittlich zwölf Prozent haben sich Preise im Vergleich zum Jahr 2018 verteuert. Eigentumswohnungen werden hierbei im Durchschnitt elf Prozent teurer angeboten. In den Stadtteilen Weismark oder Heiligkreuz gab es sogar Preisanstiege von bis zu 19 Prozent für ein Eigenheim.Im Jahr 2018 wurden 1500 Kaufverträge mit einem Umsatzvolumen von fast 510 Millionen Euro geschlossen.

Der aktuelle Preisspiegel aus dem Monat Juni 2019 prognostiziert weitere Anstiege der Immobilienpreise in der Stadt Trier. Hierbei ist zu sagen, dass es zu wenige Angebote für normal verdienende Haushalte gibtAuch die Erhöhung des Mietniveaus soll in den nächsten Jahren weiter voranschreiten. Bestenfalls die Altbauten seien von diesen Preisanstiegen weniger betroffen.Eigentumswohnungen in den Stadtteilen Heiligkreuz und Weismark sowie auch im Westen der Stadt haben die höchsten Preissteigerungen zu verzeichnen. Bereits in den 90er Jahren kostete hier ei Quadratmeter Wohnfläche 2600 bis 2900 Euro. Dennoch wurden im Jahr 2018 mehr als 1300 Verkäufe neuer Eigentumswohnungen seit 2014 registriert.



Immobilienwerte nach Ortsteilen in Trier

Ortsteile Quadratmeterpreis Bekannte Fläche Gesamt Wert
Biewer2258.64 €4377 m²9.89 mio €
Ehrang2258.64 €4377 m²9.89 mio €
Eitelsbach2862.97 €19944 m²57.1 mio €
Euren3487.17 €21652 m²75.5 mio €
Filsch3410 €20356 m²69.41 mio €
Heiligkreuz3434.27 €38266 m²131.42 mio €
Innenstadt3687.62 €18295 m²67.47 mio €
Irsch3410 €20356 m²69.41 mio €
Kernscheid3410 €20356 m²69.41 mio €
Kürenz3434.27 €38266 m²131.42 mio €
Mariahof3410 €20356 m²69.41 mio €
Olewig3434.27 €38266 m²131.42 mio €
Pfalzel2258.64 €4377 m²9.89 mio €
Quint2258.64 €4377 m²9.89 mio €
Ruwer2862.97 €19944 m²57.1 mio €
Tarforst3434.27 €38266 m²131.42 mio €
Trier Nord3238.53 €58210 m²188.51 mio €
Trier Ost3434.27 €38266 m²131.42 mio €
Trier Süd3578.98 €39947 m²142.97 mio €
Trier West3280.59 €26029 m²85.39 mio €
Trier West Pallien3280.59 €26029 m²85.39 mio €
Weismark Feyen3449.78 €42008 m²144.92 mio €
Zewen3487.17 €21652 m²75.5 mio €


Mehr zu Trier



FAQ zu den Immobilienpreisen in Trier

Wieviel kostet ein Quadratmeter Wohnfläche in Trier?

Für einen m² einer Wohnung oder eines Hauses in Trier muss man im Jahr 2021 etwa 3329.34 € / m² bezahlen. Je nach Ausstattung, Lage und Baujahr weichen die tatsälichen Quadratmeterpreise in Trier von diesem Wert ab.

Wie errechnen sich die Immobilienpreise in Trier?

Die gezeigten Kaufpreise in Trier ergeben sich aus einer Auswertung der Immobilien Angebote des Jahres 2021. Unter Berücksichtigung statistischer und mathematischer Grundlagen werden diese Werte bereinigt und zeigen einen realistischen Mittelwert für Trier.

Wie entwickeln sich die Immobilienpreise in Trier?

Die Kaufpreise in Trier lagen im Jahr 2020 bei 3639.72 €, im Jahr 2019 bei 3362.9 € je Quadratmeter für eine Eigentumswohnung. Aktuell (Jahr 2021) müssen 3329.34 € je m² im Durchschnitt bezahlt werden.





Alle Orte: A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z  |  Billigste  |  Teuerste
  Impressum  Privacy / Datenschutz