Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und Bodenrichtwerte
Mietspiegel | Immobilienpreise | Bodenrichtwert


Mietspiegel Bad Kreuznach 2020


KaltNebenkostenWarm
8.28 € / m²2.45 € / m²10.73 € / m²

Wie hoch ist der Mietspiegel in Bad Kreuznach?

Die Höhe des aktuellen Mietspiegel in Bad Kreuznach, Rheinland-Pfalz im Jahr 2020 beträgt 8.28 Euro im Monat an Kaltmiete. Dazu kommen durchschnittliche Nebenkosten von 2.45 Euro, was eine Warmmiete von 10.73 Euro je Quadratmeter und Monat ergibt.



Entwicklung der Mietpreise in Bad Kreuznach

JahrKaltWarm
20208.28 €10.73 €
20198.19 €10.58 €
20187.76 €10.03 €


Daten und Gliederungen zu Bad Kreuznach

Ort:Bad Kreuznach
Kommune:Bad Kreuznach
Bundesland:Rheinland-Pfalz
PLZ Bereich:55543, 55545,


Karte und Statistik der Miete in Bad Kreuznach

Aktueller Mietspiegel in Bad Kreuznach




Einordnung der Mieten in Bad Kreuznach

Die Kurstadt Bad Kreuznach liegt im Bundesland Rheinland-Pfalz. Die Stadt ist Sitz der Kreisverwaltung als Mittelzentrum.Hier leben etwa 150.000 Einwohner. Außerdem ist Bad Kreunznach Sitz der Landwirtschaftskammer und mehrerer Landesbehörden, wie das Arbeitsgericht. Die Stadt unterteilt sich in vier Orstbezirke.Der Mietspiegel in Bad Kreuznach wird vom Amt für Wirtschaftsförderung und Liegenschaften erstellt.

Der Mietspiegel sorgt für eine Transparenz auf dem Immobilienmarkt der Stadt und gibt Auskunft über die sogenannten Vergleichsmieten, die sich aus den Mieten der Stadt errechnen lassen. Der Mietspiegel informiert somit über ortsübliche Vergleichsmieten nach den gesetzlichen Bestimmungen. Die Mietpreise für bestehende Häuser betragen in Bad Kreuznach 7,12 Eur. Für neugebaute Objekte zahlt man hier 8,33 Euro.Bei Bestandswohnungen betragen die Mietpreise 6,74 Euro. Für neugebaute Wohnungen zahlt man durchschnittlich 8,55 Euro.

Für bestehdene Wohnungen sind die Mieten im verganenen Jahr um etwa 1,9 Prozent angestiegen. Bei den Neubauwohnungen betrug die Verteuerungsrate 4,2 Prozent.Bei den Kaufpreisen gab es in Bad Kreuznach größere Preisanstiege. Bei bestehenden Ein- und Zweifamilienhäuser betrug dieser 7,7 Prozent. Bei neuen Objeten zahlte man im Durchschnitt 11 Prozent mehr. Bei bestehenden Eigentumswohnungen betrug die Verteuerungsrate 13,4 Prozent.

Die Kaufpreise von Neubauwphnungen stiegen lediglich um etwa 2 Porzent an.Die Mietrenditen für Bestandswohnungen betragen durchschnittlich 4.7 Prozent, haben jedoch im letzten Jahr nachgelassen. Die Bruttomietrenditen für neugebaute Wohnungen sind 3,2 Porzent leicht gefallen. BVor allem Bestandswohnungen als Anlageimmobilie sind in Bad Kreuznach somit sehr lohnenswert für Anleger.



Ortsteile:










Mietpreise in Bad Kreuznach nach Wohnfläche

Kaltmiete - Wohnungen in Bad Kreuznach
Wohnung m²Mietpreis - €Preis pro m² - €
0 - 40m²351.36 €10.32 €
40 - 60m²439.49 €8.31 €
60 - 80m²565.13 €7.96 €
80 - 100m²758.78 €8.36 €
100 - 120m²947.62 €8.49 €
mehr als 120m²1103.89 €7.93 €
8.28 €
Nebenkosten - Wohnungen in Bad Kreuznach
Wohnung m²Nebenkosten - €Nebenkosten pro m² - €
0 - 40m²111.97 €3.29 €
40 - 60m²150.38 €2.84 €
60 - 80m²171.02 €2.41 €
80 - 100m²221.5 €2.44 €
100 - 120m²264.44 €2.37 €
mehr als 120m²267.34 €1.92 €
2.45 €
Warmmiete - Wohnungen in Bad Kreuznach
Wohnung m²Mietpreis - €Preis pro m² - €
0 - 40m²463.33 €13.61 €
40 - 60m²589.87 €11.15 €
60 - 80m²736.15 €10.37 €
80 - 100m²980.28 €10.8 €
100 - 120m²1212.06 €10.86 €
mehr als 120m²1371.23 €9.85 €
10.73 €




Deutschland Karte

Mietpreise in Bad Kreuznach im Vergleich zum Bundesdurchschnitt



WohnungMietpreis kaltMietpreis warm
70.04 m²660.76 €831.39 €






Preis pro m² kaltNebenkosten pro m²Preis pro m² warm
9.43 € (Bad Kreuznach -12.2 %)2.44 € (Bad Kreuznach 0.41 %)11.87 € (Bad Kreuznach -9.6 %)




Historie, Kultur und Entwicklung der Stadt Bad Kreuznach

Bad Kreuznach ist eine Kurstadt und der Sitz der Kreisverwaltung des Landkreises Bad Kreuznach in Rheinland-Pfalz. Als Mittelzentrum mit Teilfunktionen eines Oberzentrums ist sie administratives, kulturelles und wirtschaftliches Zentrum einer Region mit mehr als 150.000 Einwohnern. Bad Kreuznach ist Sitz der Verbandsgemeinde Bad Kreuznach, gehoert ihr als grosse kreisangehoerige Stadt jedoch nicht an. Zudem ist sie Sitz einer Bundes- und mehrerer Landesbehoerden, eines Amts-, Land- und Arbeitsgerichtes sowie der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz.


Bad Kreuznach befindet sich zwischen Hunsrueck, Rheinhessen und Nordpfaelzer Bergland etwa 14 km (Luftlinie) suedsuedwestlich von Bingen. Die rheinland-pfaelzische Landeshauptstadt Mainz liegt ca. 30 Kilometer nordoestlich der Stadt.

Es liegt an der Einmuendung des Ellerbachs in den Unterlauf der Nahe.


Die vier Ortsbezirke bzw. Stadtteile sind Bosenheim, Ippesheim, Planig und Winzenheim. Zum 1. Juli 2014 wurde Bad Muenster am Stein-Ebernburg eingegliedert und bildet nun einen weiteren Ortsbezirk.[2]




Mehr zu Bad Kreuznach







Alle Orte: A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z  |  Billigste  |  Teuerste


  Impressum  Privacy / Datenschutz