Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und Bodenrichtwerte
Mietspiegel | Immobilienpreise | Bodenrichtwert


Mietspiegel Lünen 2020


KaltNebenkostenWarm
6.58 € / m²2.59 € / m²9.17 € / m²

Wie hoch ist der Mietspiegel in Lünen?

Die Höhe des aktuellen Mietspiegel in Lünen, Nordrhein-Westfalen im Jahr 2020 beträgt 6.58 Euro im Monat an Kaltmiete. Dazu kommen durchschnittliche Nebenkosten von 2.59 Euro, was eine Warmmiete von 9.17 Euro je Quadratmeter und Monat ergibt.



Entwicklung der Mietpreise in Lünen

JahrKaltWarm
20206.58 €9.17 €
20196.3 €8.94 €
20186.18 €8.68 €


Daten und Gliederungen zu Lünen

Ort:Lünen
Kommune:Luenen
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
PLZ Bereich:44532, 44534, 44536,


Karte und Statistik der Miete in Lünen

Aktueller Mietspiegel in Lünen




Ortsteile:

















Mietpreise in Lünen nach Wohnfläche

Kaltmiete - Wohnungen in Lünen
Wohnung m²Mietpreis - €Preis pro m² - €
0 - 40m²246.29 €7.14 €
40 - 60m²350.81 €6.6 €
60 - 80m²433.89 €6.3 €
80 - 100m²620.29 €6.94 €
100 - 120m²741.39 €6.82 €
mehr als 120m²908.43 €6.61 €
6.58 €
Nebenkosten - Wohnungen in Lünen
Wohnung m²Nebenkosten - €Nebenkosten pro m² - €
0 - 40m²102.6 €2.98 €
40 - 60m²145.72 €2.74 €
60 - 80m²180.73 €2.62 €
80 - 100m²219.65 €2.46 €
100 - 120m²244.82 €2.25 €
mehr als 120m²292.28 €2.13 €
2.59 €
Warmmiete - Wohnungen in Lünen
Wohnung m²Mietpreis - €Preis pro m² - €
0 - 40m²348.89 €10.12 €
40 - 60m²496.53 €9.34 €
60 - 80m²614.62 €8.92 €
80 - 100m²839.94 €9.4 €
100 - 120m²986.21 €9.07 €
mehr als 120m²1200.71 €8.73 €
9.17 €




Deutschland Karte

Mietpreise in Lünen im Vergleich zum Bundesdurchschnitt



WohnungMietpreis kaltMietpreis warm
70.12 m²662.58 €832.86 €






Preis pro m² kaltNebenkosten pro m²Preis pro m² warm
9.45 € (Luenen -30.37 %)2.43 € (Luenen 6.58 %)11.88 € (Luenen -22.81 %)




Historie, Kultur und Entwicklung der Stadt Lünen

Luenen ist die groesste Stadt des Kreises Unna im westlichen Westfalen im Regierungsbezirk Arnsberg. Luenen gehoert dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe sowie dem Regionalverband Ruhr an. Die ehemals kreisfreie Stadt ist heute ein Mittelzentrum, das durch seine Lage am nordoestlichen Rand des Ruhrgebietes und am suedlichen Rand des Muensterlandes sowohl von industriellem als auch von laendlichem Einfluss gepraegt ist. Luenen gehoerte als sogenannte Beistadt der mittelalterlichen Hanse an und ist heute Mitglied im Hansebund der Neuzeit.


Luenen liegt an der Grenze zwischen dem Muensterland und dem Hellweg in der Westfaelischen Bucht noerdlich von Dortmund. Im Westen grenzt die Stadt an Waltrop im Kreis Recklinghausen, im Norden schliessen sich Selm und Werne an, die oestliche Stadtgrenze teilt sich Luenen mit Bergkamen und Kamen.

Die vier letztgenannten Staedte sind wie Luenen Teil des Kreises Unna, der Mitglied im Regionalverband Ruhr ist. Luenen laesst sich daher zum Ruhrgebiet zaehlen, vor allem im Norden des Stadtgebietes ist jedoch auch eine laendliche Praegung durch die direkte Naehe zum Muensterland bemerkbar.


Neben dem Datteln-Hamm-Kanal, der im Sueden der Stadt verlaeuft, praegt vor allem die direkt durch die Innenstadt fliessende Lippe das Stadtbild. Wenige Staedte in Deutschland haben so ein Alleinstellungsmerkmal. Daneben fliesst durch Luenen das Fluesschen Seseke, welches suedoestlich der Innenstadt in die Lippe muendet. Noch heute verlaeuft die katholische Bistumsgrenze zwischen dem Bistum Muenster (noerdlich) und dem Erzbistum Paderborn (suedlich) entlang der Lippe durch die Stadt.






Mehr zu Lünen







Alle Orte: A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z  |  Billigste  |  Teuerste


  Impressum  Privacy / Datenschutz