Mietspiegel Saarbrücken 2019


KaltNebenkostenWarm
7.69 € / m²2.34 € / m²10.02 € / m²

Wie hoch ist der Mietspiegel in Saarbrücken?

Die Höhe des aktuellen Mietspiegel in Saarbrücken, Saarland im Jahr 2019 beträgt 7.69 Euro im Monat an Kaltmiete. Dazu kommen durchschnittliche Nebenkosten von 2.34 Euro, was eine Warmmiete von 10.02 Euro je Quadratmeter und Monat ergibt.


Entwicklung der Mietpreise in Saarbrücken

JahrKaltWarm
20197.69 €10.02 €
20187.43 €9.7 €


Daten und Gliederungen zu Saarbrücken

Ort:Saarbrücken: Bodenrichtwert | Immobilienpreise
Kommune:Saarbruecken
Bundesland:Saarland
PLZ Bereich:66111 66113 66115 66117 66119 66121 66123 66125 66126 66127 66128 66129 66130 66131 66132 66133
Ortsteile:






















Karte und Statistik der Ortsteile und Miete in Saarbrücken

Aktueller Mietspiegel in Saarbrücken

Einordnung der Mieten in Saarbrücken



Saarbrücken ist die Landeshauptstadt des Bundeslandes Saarlande. Es handelt sich hierbei um eine Universitätsstadt und um die einzige Stadt, die direkt an der Saar liegt. Im Jahr 1909 wurde sie gegründet. Die drei selbständigen Städte St. Johann a. d. Saar, Saarbrücken und Malstatt-Burbach wurden hier zusammengeschlossen. In Saarbrücken leben etwa 181000 Menschen. Die Fläche der Stadt beträgt 167,09 Quadratkilometer. Die Stadt Saarbrücken verfügt im Moment nicht über einen qualifizierten Mietspiegel. Der Mietspiegel für Saarbrücken ist entsprechend noch nicht repräsentativ. Auch offizielle Mietpreisberechnungen fehlen in der Stadt. Für einen entsprechenden Mietspiegel wirkt sich eine konstant gehaltene Einwohnerzahl günstig aus. Das Niveau des jeweiligen Mietpreises wird dadurch demzufolge günstig ausfallen. Der einfache Mietspiegel, den die Stadt besitt wird alle zwei Jahre angepasst. Die durchschnittlichen Mietpreise in Saarbrücken betragen für eine 40 Quadratmeter große Wohnung 9,30 Euro pro Quadratmeter an Wohnfläche. Wohnungen einer Größe bis zu 9ยด80 Quadratmetern kosten 6,88 Euro.Für Häuser bis zu 100 Quadratmetern Wohnfläche zahlt man hier eine Nettokaltmiete von 705,52 Euro. Größere Objekte kosten entsprechend mehr, so dass sich ein Mittelwert von 1402,67 Euro ergibt. Aktuellen Berichten zufolge sind die Mieten in Saarbrücken in den vergangenen 12 Monaten um mehr als 4 Prozent angestiegen. Im Jahr 2018 betrug die Preiserhöhung etwa 8 Prozent. Bei den Einfamilienhäusern waren die Mieten lediglich um etwa 3 Prozent gegenüber dem Vorjahr angestiegen.



Mietpreise in Saarbrücken nach Wohnfläche

Durchschnittliche Mietpreise (kalt) - Wohnungen in Saarbrücken
Wohnung m²Mietpreis - €Preis pro m² - €
0 - 40m²297.86 €9.54 €
40 - 60m²412.04 €7.93 €
60 - 80m²529.65 €7.43 €
80 - 100m²657.12 €7.32 €
100 - 120m²843.46 €7.61 €
mehr als 120m²1130.23 €7.88 €
7.69 €
Durchschnittliche Nebenkosten - Wohnungen in Saarbrücken
Wohnung m²Nebenkosten - €Nebenkosten pro m² - €
0 - 40m²104.31 €3.34 €
40 - 60m²132.28 €2.55 €
60 - 80m²167.39 €2.35 €
80 - 100m²194.32 €2.16 €
100 - 120m²236.5 €2.13 €
mehr als 120m²292.32 €2.04 €
2.34 €
Durchschnittliche Mietpreise (warm) - Wohnungen in Saarbrücken
Wohnung m²Mietpreis - €Preis pro m² - €
0 - 40m²402.17 €12.88 €
40 - 60m²544.32 €10.47 €
60 - 80m²697.04 €9.78 €
80 - 100m²851.44 €9.48 €
100 - 120m²1079.96 €9.74 €
mehr als 120m²1422.55 €9.92 €
10.02 €





Mietpreise in Saarbrücken im Vergleich zum Bundesdurchschnitt



WohnungMietpreis kaltMietpreis warm
70.47 m²655.37 €825.69 €






Preis pro m² kaltNebenkosten pro m²Preis pro m² warm
9.3 € (Saarbruecken -17.31 %)2.42 € (Saarbruecken -3.31 %)11.72 € (Saarbruecken -14.51 %)




Historie, Kultur und Entwicklung der Stadt Saarbrücken

Saarbruecken (im oertlichen rheinfraenkischen Dialekt Saabrigge; im angrenzenden moselfraenkischen Dialektbereich Saabrekgen)[2][3] ist die Landeshauptstadt des Saarlandes.


Die heutige Universitaetsstadt und einzige saarlaendische Grossstadt liegt an der Saar und entstand im Jahr 1909 aus dem Zusammenschluss der drei bis dahin selbstaendigen Staedte Saarbruecken (Stadterhebung 1322), St. Johann a. d. Saar (Stadterhebung 1322) und Malstatt-Burbach (Stadterhebung 1874). Saarbruecken ist Zentrum und Regiopole eines Ballungsraumes, der sich ueber die saarlaendisch-lothringische Grenze hinaus erstreckt, und steht hinsichtlich seiner Bevoelkerungszahl an 43. Stelle der groessten Staedte der Bundesrepublik Deutschland.


Saarbruecken ist das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Saarlandes sowie Sitz des Regionalverbandes Saarbruecken, eines Kommunalverbandes besonderer Art.






Alle Orte: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
| Berlin | Leipzig | Hamburg | Dresden | Frankfurt am Main | München |


Bewertung: 4.95 von 5 Sternen
Bewertung abgeben
  Impressum  Privacy / Datenschutz