Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und BodenrichtwerteImmobilienpreise regional analysiert
Mietpreise | Immobilienpreise | Grundstückspreise


Saarbrücken 2021 Grundstückspreise

Quadratmeterpreis Grund

Erschlossen151.68 € / m²
Unerschlossen121.34 € / m²

Wie hoch ist der Grundstückspreis in Saarbrücken?

Nach eigenen Berechnungen ergibt sich Stand 02.08.2021 ein aktueller Bodenrichtwert von 151.68 € für Grundstücke in Saarbrücken.

Es wurden 26.196,00 m² Grund mit einem Wert von 4.03 Mio. € in Saarbrücken ausgewertet, um den Quadratmeterpreis zu bestimmen.

In Saarbrücken wurden 21 erschlossene und 10 unerschlossene Grundstücke zu dieser Bodenrichtwerte Auswertung herangezogen.

Der hier berechnete Bodenrichtwert für Saarbrücken ist ein Indikator für die aktuellen Grundstückspreise in Saarbrücken.

Im Schnitt hat hier ein Baugrundstück eine Größe von 845,03 m² und einen Kaufpreis von 128.174,49 €.



Entwicklung der Grundstückspreise in Saarbrücken

Jahr Erschlossen Unerschlossen
2021151.68 €121.34 €
2020164.25 €149.99 €
2019238.99 €122.12 €


Zahlen, Daten, Fakten zu Grundstückspreisen in Saarbrücken

Ort:Saarbrücken
Kommune:Saarbruecken
Bundesland:Saarland
PLZ Bereich:66111, 66113, 66115, 66117, 66119, 66121, 66123, 66125, 66126, 66127, 66128, 66129, 66130, 66131, 66132, 66133,
Ausgewertete Fläche:26.196,00 m²
Durchschnittliche Größe:845,03 m²
Durchschnittlicher Wert:128.174,49 €


Beispielhafte Grundstückspreisberechnungen in Saarbrücken

GrößeBodenrichtwertWert
400 m²X 151.68 € / m²= 60.672,00 €
750 m²X 151.68 € / m²= 113.760,00 €
1000 m²X 151.68 € / m²= 151.680,00 €
1500 m²X 151.68 € / m²= 227.520,00 €
Ø 845,03 m²X 151.68 € / m²= 128.174,49 €


Lage und Statistik

Aktueller Bodenrichtwert in Saarbrücken




Einordnung der Preise in Saarbrücken

Die Großstadt Saarbrücken ist die Landeshauptstadt des Bundeslandes Saarland. Es handelt sich hier um eine Universitätsstadt mit einer langen, traditionellen Geschichte. Die Stadt entstand im Jahr 1909. Die drei selbständigen Städte St. Johann an der Saar, Malstatt-Burbach und Saarbrücken wurden zusammengeschlossen. Nicht nur für die Stadt Saarbrücken, sondern für das gesamte Saarland stehen die Bodenrichtwerte online zur Verfügung. Mit Hilfe des Systems BORIS Saarland können Sie Informationen über die entsprechenden Bodenrichtwertzonen abgerufen werden.

Es handelt sich hier um ein sogenanntes Geoportal, das die Werte zur Verfügung stellt. Sie wurden vom Gutachterausschuss der Stadt Saarbrücken ermittelt. Er berechnet ebenso die Kaufpreissammlungen.Der Bodenrichtwert ist im § 196 Absatz 1 BauGB definiert. Es handelt sich hier um einen durchschnittlichen Lagewert des jeweiligen Bodens für eine Mehrheit von bebauten bzw. auch unbebauten Grundstücken innerhalb eines begrenzten Gebiets der Stadt bzw.

Stadtteils. Bei bebauten Grundstücken ist zu beachten, dass der ermittelte Bodenrichtwert dem entspricht, der sich ergeben würde, wenn der begutachtete Boden nicht bebaut wäre. Dies ist im § 196 Absatz 1 Satz 2 BauGB definiert. In Saarbrücken werden die Bodenrichtwerte jeweils zum 31.12. eines jeden Jahres veröffentlicht. Im Jahr 2018 wurden 62 Wertgutachten für die Grundstücke erstellt, die sowohl bebaut als auch unbebaut waren.Am 03.01.2019 wurde der Immobilienmarktbericht für die Stadt Saarbrücken veröffentlicht.

Demzufolge lag der Gesamtumsatz von 1643 Kaufverträgen bei rund 444 Millionen Euro. Die Anzahl der abgeschlossenen Kaufverträge lag nur um 8 weniger als noch im Jahr 2017. Der höchste Umsatz im Jahr 2018 der wurde mit Wohnungseigentumsverkäufe einer Höhe von etwa 37 Millionen Euro im Stadtgebiet St. Johann erzielt.In normalen Gegenden der Stadt Saarbrücken, wie z.B. das Wohngebiet Rodenhof betrug der ermittelte Bodenrichtwert 145 Euro je Quadratmeter. In Neubaugebieten, wie an der Weserstraße wurde ein Wert von 110 Euro pro Quadratmeter ermittelt. In der Innenstadt an der Bahnhofstraße wurde der höchste Wert mit 5250 Euro ermittelt.


Bodenrichtwertkarte Saarbrücken

Die berechneten Bodenrichtwerte von Saarbrücken beziehen sich auf dieses Gebiet - auch Bodenrichtwertkarte von Saarbrücken genannt.

Bodenrichtwertkarte Saarbrücken

Grundstückspreise nach Ortsteilen in Saarbrücken

Ortsteile Erschlossen Unerschlossen Bekannte Fläche
Gesamt Wert
Alt Saarbrücken172.77 €121.34 €12294 m²
2.12 mio €
Altenkessel139.84 €192.25 €12993 m²
1.94 mio €
Bischmisheim160.05 €142.44 €9105 m²
1.38 mio €
Brebach Fechingen160.05 €142.44 €9105 m²
1.38 mio €
Bübingen139.84 €192.25 €12993 m²
1.94 mio €
Burbach172.77 €192.25 €8196 m²
1.42 mio €
Dudweiler139.84 €192.25 €12993 m²
1.94 mio €
Ensheim160.05 €142.44 €18210 m²
2.76 mio €
Eschberg139.84 €192.25 €12993 m²
1.94 mio €
Eschringen160.05 €142.44 €9105 m²
1.38 mio €
Gersweiler139.84 €192.25 €12993 m²
1.94 mio €
Güdingen165.97 €142.44 €13203 m²
2.09 mio €
Herrensohr139.84 €192.25 €12993 m²
1.94 mio €
Jägersfreude139.84 €192.25 €12993 m²
1.94 mio €
Klarenthal139.84 €192.25 €12993 m²
1.94 mio €
Malstatt172.77 €192.25 €12294 m²
2.12 mio €
Schafbrücke139.84 €192.25 €12993 m²
1.94 mio €
Scheidt160.05 €142.44 €9105 m²
1.38 mio €
St. Arnual151.68 €159.9 €26196 m²
4.03 mio €
St. Johann149.01 €192.25 €34182 m²
5.3 mio €


Saarbrücken liegt in Saarland und setzt sich zusammen aus 20 Ortsteilen.

Mehr zu Saarbrücken







Saarbruecken: Gewerbepreise | Wohnungsverkauf | Hausverkauf | Kaufpreisfaktor

Alle Orte: A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z  |  Billigste  |  Teuerste  |  Hausverkauf  |  Immobilienbewertung
  Impressum  Privacy / Datenschutz