Mietspiegel Stuttgart 2019


KaltNebenkostenWarm
15.51 € / m²2.46 € / m²17.98 € / m²

Wie hoch ist der Mietspiegel in Stuttgart?

Die Höhe des aktuellen Mietspiegel in Stuttgart, Baden-Wuerttemberg im Jahr 2019 beträgt 15.51 Euro im Monat an Kaltmiete. Dazu kommen durchschnittliche Nebenkosten von 2.46 Euro, was eine Warmmiete von 17.98 Euro je Quadratmeter und Monat ergibt.


Entwicklung der Mietpreise in Stuttgart

JahrKaltWarm
201915.51 €17.98 €
201814.05 €16.47 €



Vor- und Nachteile einzelner Stadtteile

Stuttgart ist die Landeshauptstadt des südwestdeutschen Bundeslands Baden-Württemberg. Hier leben etwa 635000 Menschen. Stuttgart ist die sechstgrößte Stadt in Deutschland. Die Fläche beträgt 207,35 Quadratkilometer. Stuttgart ist Sitz der baden-württembergischen Landesregierung und auch des Landtags. Ebenso sind zahlreiche Landes- und Bundesbehörden hier zu finden. Die Staatstheater in Stuttgart sind mit den Sparten Oper, Stuttgarter Ballett und auch Schauspiel der größte Drei-Sparten-Theaterbetrieb der gesamten Welt. Auch die Schauspielbühnen Stuttgart bestehen aus verschiedenen Spielstätten. Einen bundesweit einzigartigen hat in Stuttgart die Kunst der berühmten Pantomime. Dies ist begründet durch das ansässige Pantomimetheater Makal City Theater GmbH. Stuttgart ist aufgeteilt in 23 Stadtbezirke mit jeweils 152 Stadtteilen. Stuttgart Süd: Stadtteile mit den beliebtesten Wohngegenden Im Süden der Stadt befinden sich unter anderem die Stadtteile Bopser und Kaltental. Hier befinden sich die teuersten Wohngegenden in der ganzen Stadt. Hier befinden sich beliebte Wohn- und auch Erholungsgebiete wie zum Beispiel das Lehenviertel oder der Weißtannenwald.Kaltental befindet sich etwa 6 km südwestlich des Stadtzentrums von Stuttgart. Er wurde 1150 erstmals urkundlich erwähnt.Der Stadtteil Bopser wird auch hoher Bopser genannt. Es handelt sich hier um eine hohe Erhebung auf der sich dort befindlichen Filderebene. Beosnders bekannt ist der Fernsehturm, der ich in diesem Stadtteil befindet. Der Stuttgarter Westen mit seinem Hölderlinplatz Der Westen der Stadt Stuttgart zeichnet sich vor allem durch seine zahlreichen Grünflächen aus. Stuttgart-West ist einer der vorhandenen fünf inneren Stadtbezirke der Landeshauptstadt. Zu diesem Stadbezirk gehören auch die Waldgebiete Solitude und Rotwildpark sowie der Kräherwald. Die Johanneskirche am Feuersee ist eine besondere Sehenswürdigkeit und wird von Touristen besonders gern aufgesucht. Die Kirche wurde in den Jahren wurde 1864 bis 1876 im neugotischen Stil erbaut. Die sogenannte„Kirche ohne Spitze“ ist heute ein Mahnmal gegen Krieg. Auch der Feuersee, der im 17. Jahrhundert als Löschwasserteich angelegt wurde ist eine Besonderheit in diesem Stadtteil. Er besitzt eine dreieckige Form. Die Stuttgarter Mitte: Wenig Halbhöhenlage und viel Verkehr In der Mitte der Stadt Stuttgart ist die Königsstraße die wohl bekannteste. Auch das Hospitalviertel am westlichen Rand der Innenstadt mit der Hospitalkirche ist sehr bekannt für dieses Stadtgebiet. Die nördliche Grenze des Stadtbezirks ist das sich hier befindliche Europaviertel. In Stuttgart-Mitte befindet sich auch der Hauptbahnhof.Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten in diesem Stadtteil gehören das alte Schauspielhaus und das Renitenztheater. Auch die Staatsgalerie Stuttgart als ein bekanntes Museum ist ein großer Anlaufpunkt vor allem bei Touristen.



Daten und Gliederungen zu Stuttgart

Ort:Stuttgart: Bodenrichtwert | Immobilienpreise
Kommune:Stuttgart
Bundesland:Baden-Wuerttemberg
PLZ Bereich:70173 70174 70176 70178 70180 70182 70184 70186 70188 70190 70191 70192 70193 70195 70197 70199 70327 70329 70372 70374 70376 70378 70435 70437 70439 70469 70499 70563 70565 70567 70569 70597 70599 70619 70629
Ortsteile:



























































Karte und Statistik der Ortsteile und Miete in Stuttgart

Aktueller Mietspiegel in Stuttgart

Einordnung der Mieten in Stuttgart



Die Stadt Stuttgart hat sich in den letzten Jahren erheblich verändert. Viele Neubauprojekte und vor allem Stuttgart 21 haben das Stadtbild verändert. Durch die ansässigen Industrieunternehmen und die damit einhergehenden hohen Löhne in Stuttgart und Umgebung wird dies auch am Mietspiegel abgebildet. Hinzu kommt die Lage der Stadt Stuttgart in einem Kessel, in welchem das Platzangebot grundsätzlich begrenzt ist. Dies wirkt sich zudem auch auf die Möglichkeiten für Neubauprojekte aus, welche durch die Kessellage eingeschränkt wird. Der zuletzt veröffentlichte Mietspiegel gilt für das Jahr 2019/2020 und wurde im Jahr 2018 veröffentlicht. Der Mietspiegel nennt durchschnittliche Preise pro Quadratmeter abhängig von Baujahr und Wohnungsgröße. Weiterhin werden noch verschiedene Lagen und Ausstattungen differenziert. Ein Beispiel für den letztveröffentlichten Mietspiegel ist eine Wohnung mit Baujahr 1985-2009, mittlerer Ausstattung, einer Wohnungsgröße von 45-70 Quadratmeter und einer Innenstadtlage (Innen 2). Diese kostet durchschnittlich 8,90€ - 12€.Durch die gute Konjunktur und die gesamtwirtschaftlichen Gegebenheiten hat es eine Mietsteigerung von 7,2% über die letzten zwei Jahre gegeben. Diese Steigerung ist seit 20 Jahren die zweithöchst gemessene. Die zwei Jahre davor wurde eine Mietsteigerung von durchschnittlich 6% errechnet. Diese Mietpreissteigerung ist im Vergleich zur gesamten Mietpreissteigerung von Baden-Württemberg nochmals um 4% höher. Zurückzuführen ist diese Entwicklung zum einen auf das gute Arbeitsangebot im Ballungsgebiet Stuttgart, als auch der gegenwärtige Trend zur Urbanisierung. Die höchste Mietsteigerung fand in den Jahren 2015/2016 mit 7,7% statt. Davor (2013/2014) wies der Mietspiegel eine Steigerung von 5,5% auf.Durch das aktuelle Bauvorhaben Stuttgart 21 ist weiterhin viel im Umbruch und die Entwicklung der Wohnungsmieten könnte mit Abschluss der Baumaßnahmen nochmals stark ansteigen. Dies wäre zurückzuführen auf die neuen Gegebenheiten, wie neue U-Bahn Haltestationen, neue S-Bahn Haltestationen, sowie auch veränderte Grünanlagen. Von den Veränderungen würden insbesondere die Innenstadt, als auch Stuttgart-Nord und das Europaviertel betroffen sein. Das weitere Bevölkerungswachstum beeinflusst ebenso die Entwicklung des Wohnungsmarktes.



Mietpreise in Stuttgart nach Wohnfläche

Durchschnittliche Mietpreise (kalt) - Wohnungen in Stuttgart
Wohnung m²Mietpreis - €Preis pro m² - €
0 - 40m²680.62 €25.11 €
40 - 60m²776.95 €14.96 €
60 - 80m²1007.76 €14.13 €
80 - 100m²1271.59 €14.11 €
100 - 120m²1632.18 €14.81 €
mehr als 120m²2273.41 €14.96 €
15.51 €
Durchschnittliche Nebenkosten - Wohnungen in Stuttgart
Wohnung m²Nebenkosten - €Nebenkosten pro m² - €
0 - 40m²83.51 €3.08 €
40 - 60m²137.85 €2.65 €
60 - 80m²169.68 €2.38 €
80 - 100m²213 €2.36 €
100 - 120m²250.33 €2.27 €
mehr als 120m²350.62 €2.31 €
2.46 €
Durchschnittliche Mietpreise (warm) - Wohnungen in Stuttgart
Wohnung m²Mietpreis - €Preis pro m² - €
0 - 40m²764.13 €28.19 €
40 - 60m²914.8 €17.61 €
60 - 80m²1177.44 €16.51 €
80 - 100m²1484.59 €16.48 €
100 - 120m²1882.51 €17.09 €
mehr als 120m²2624.03 €17.27 €
17.98 €





Mietpreise in Stuttgart im Vergleich zum Bundesdurchschnitt



WohnungMietpreis kaltMietpreis warm
70.47 m²655.52 €825.85 €






Preis pro m² kaltNebenkosten pro m²Preis pro m² warm
9.3 € (Stuttgart 66.77 %)2.42 € (Stuttgart 1.65 %)11.72 € (Stuttgart 53.41 %)




Historie, Kultur und Entwicklung der Stadt Stuttgart

Stuttgart ist die Landeshauptstadt von Baden - Württemberg und ist gleichzeitig die größte Stadt. Stuttgart hat 23 Stadtbezirke wo knapp über 600.000 Einwohner leben. Stuttgart ist die 6. größte Stadt gemessen an der Einwohnerzahl und ist gleichzeitig der 7. größte Agglomeration. Stuttgart ist das politische Zentrum des Landes und ist Sitz für zahlreiche politischen Ebenen und die Landesregierung findet hier ihren Platz. Auch der Landtag findet sich in Stuttgart wieder. Das Stadtbild von Stuttgart wird zudem von zahlreichen Anhöhen geprägt, was größtenteils Weinberge sind. Aber auch der Stuttgarter Talkessel und das Neckartal prägen das Bild.

Geschichte
90 n. Chr. folgten erste Besiedlungen in die Region wo heute Stuttgart liegt. Durch die durchgehende Besiedlung in diesem Gebiet und die geographisch günstige Lage wurde Stuttgart bereits 700 n. Chr. bereits erwähnt. Stuttgart direkt wurde gegründet nach den Ungarneinfällen zwischen 926 und 948. Zur Stadt wurde Stuttgart dann 1219 durch Hermann V. von Baden. Stuttgart war schon früher die Hauptstadt des Königreichs Württemberg durch die gute geographische Lage. Erst im 19. Jahrhundert erlebte die Stadt Stuttgart ihren endgültig Aufstieg zu einer Großstadt.
In der Nachkriegszeit gehörte Stuttgart zur US - amerikanischen Besatzungszone. 1948 hat sich Stuttgart als Hauptstadt von Deutschland beworben. Diese scheiterte jedoch an den hohen finanziellen Belastungen die damit gekommen wären.

Kultur
Auch die Kultur in der Stadt Stuttgart wird sehr groß geschrieben. Auch hier ist der Hauptpunkt der Kultur der Fußball Verein VfB Stuttgart. Dieser hat seinen Sitz im Bezirk Cannstadt und so zelebrieren viele Menschen in Stuttgart die Fußballwelt. So treffen sich zu den Heimspielen mehrere Tausend Menschen in der Mercedes Benz Arena und es konnten schon 5 deutsche Meisterschaften gewonnen werden. Letztmalig gewannen die Stuttgarter die Meisterschale im Jahr 2007. Das Kunstmuseum am Schlossplatz erfreut sich an großer Beliebtheit und ist Anlaufpunkt für viele Menschen.
Auch durch den Sitz des Automobil Hersteller Mercedes - Benz erfreut sich das Museum von Mercedes - Benz an großer Beliebtheit. Hell erstrahlen tut in der Nacht der Stuttgarter Fernsehturm.

Stuttgart zählt außerdem zu den wirtschaftlichen Hauptstrukturen des Landes. Mit ca. 1500 Klein- und Mittelständischen Unternehmen ist Stuttgart das Zentrum des Mittelstandes. Die großen Unternehmen der Stadt ist Daimler, Bosch und Porsche. Damit hat Stuttgart viele große Unternehmen und auch Kodak, Siemens und Lenovo finden ihren Sitz in Stuttgart. Das hat seine Gründe an der starken Infrastruktur der Stadt und der guten Verkehrslage der Hauptstadt von Baden - Württemberg.




Alle Orte: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
| Berlin | Leipzig | Hamburg | Dresden | Frankfurt am Main | München |


Bewertung: 4.9 von 5 Sternen
Bewertung abgeben
  Impressum  Privacy / Datenschutz