Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und BodenrichtwerteImmobilienpreise regional analysiert
Mietpreise | Immobilienpreise | Grundstückspreise


Immobilienpreise Stuttgart 2022 Quadratmeterpreise

Wohnung5967.96 € / m²
Haus6087.32 € / m²
+ Garten: 716.16 € / m²

Zusammenfassung: Immobilienpreise in Stuttgart

Aktuelle Analysen ergeben am 13.08.2022 einen durchschnittlichen Quadratmeterpreis von 5967.96 € für Wohnraum in Stuttgart.

Zur Berechnung der Immobilienpreise wurden 207795 m² Wohnfläche zum Gesamtpreis von 1240.11 Mio. € in Stuttgart herangezogen.

Einzelne Objekte in Stuttgart können natürlich deutlich von diesem Wert abweichen.

Inhaltsverzeichnis
1. Einleitung Quadratmeterpreis
2. Entwicklung der Immobilienpreise
3. Daten und Gliederungen
4. Karte und Statistik
5. Immobilienpreise der Nachbarorte
6. Immobilienpreisekarte
7. Ortsteile
8. FAQ
9. Wohnungspreise
10. Hausverkauf

1. Einleitung Quadratmeterpreis

Der Quadratmeterpreis (Wohnungspreise, Hauspreise) in Stuttgart definiert den Wert für einen Quadratmeter einer Wohnfläche. Für die Findung eines Immobilienpreises in Stuttgart wird neben dem Quadratmeterpreis noch die genaue Ausstattung und Lage einer Immobilie in Stuttgart, sowie ihr genauer Zustand und Ausstattung betrachtet. So kann es zu erheblichen Abweichungen zwischen Quadratmeterpreis und Immobilienpreis in Stuttgart kommen.

2. Entwicklung der Immobilienpreise in Stuttgart

Jahr Quadratmeterpreis Bekannte Fläche Gesamt Wert
20225967.96 €207795 m²1240.11 mio €
20215863.58 €133495 m²782.76 mio €
20205415.02 €253987 m²1375.35 mio €
20195235.98 €228763 m²1197.8 mio €
20184899.7 €203627 m²997.71 mio €

3. Daten zu Stuttgart

Ort:Stuttgart
Kommune:Stuttgart
Bundesland:Baden-Wuerttemberg
PLZ Bereiche: 70173, 70174, 70176, 70178, 70180, 70182, 70184, 70186, 70188, 70190, 70191, 70192, 70193, 70195, 70197, 70199, 70327, 70329, 70372, 70374, 70376, 70378, 70435, 70437, 70439, 70469, 70499, 70563, 70565, 70567, 70569, 70597, 70599, 70619, 70629,


4. Karte & Darstellung der Werte in Stuttgart

Aktuelle Immobilienpreise in Stuttgart

Aktuelle Lage in Stuttgart

Stuttgart hat als eine größten Städte Deutschlands einen hohen Umsatz an verkauften Immobilien vorzuweisen. Im Jahr 2018 sind in der Stadt erstmals mehr Geld in Immobilien investiert worden wie noch nie vorher. Das sind insgesamt 4,1 Milliarden Euro. Das entspricht etwa 606 Millionen mehr als noch im Vorjahr. Die Differenz beträgt hier 17 Prozent. Die Zahl der Verkäufe ist hier allerdings im Vergleich zum Vorjahr kaum gestiegen.

Die erhöhten Umsätze im Jahr 2018 sin vor allem durch die hohen Preise der Einzelobjekte erklärbar. Aufgrund der höheren Bodenrichtwerte seien die Preise so enorm angestiegen. In der Stadt seien sie im Durchschnitt um circa 20 Prozent gestiegen, wie der Gutachterausschuss mitteilt. Dies entspricht noch einmal fünf Prozent mehr als noch im Jahr 2017. Im Zentrum von Stuttgart zahlt man für einen Quadratmeter im Geschosswohnbau etwa 3500 Euro. Die Erhöhung der Bodenrichtwerte traf auch Gewerbeimmobilen. Im Stuttgarter Neubaugebiet Langenäcker-Wiesert im Stadtteil Stammheim kam es zu einem Verkauf von 330 Objekten.

Bei den Wohnbaugrundstücken sank der Verkauf allerdings um 4 Prozent. Die Preise für neue Eigentumswohnungen waren im Jahr 2018 6 Prozent teurer als noch im Vorjahr. - Der Preis für einen Quadratmeter betrug hier etwa 6400 Euro. Bei Wiederverkäufen lag er bei 3700 Euro. Absolute Höchstpreise für eine Wohnung gab es im Innenstadtbezirk Nord. Hier zahlte man knapp 17000 Euro für einen Quadratmeter.

Für Einfamilienhäuser verteuerten sich Preise um rund sechs Prozent. Insgesamt wurden im Jahr 2018 in Stuttgart 5181 Kaufverträge geschlossen. Die Gutachterausschüsse meldeten trotz der Preisanstiege, dass nicht grundsätzlich noch stärker erhöhen sollen. Die Steigerung lag für alle veräußerten Objekte meist im einstelligen Bereich. Im Jahr 2017 beispielsweise betrug die Steigerung bei Gebrauchtimmobilien lediglich 7,9 Prozent. Im ersten Quartal 2018 ergab sich bei den Wiederverkäufen eine Steigerung von 2,7 Prozent. Die in Stuttgart günstigste Wohnung wurde in der ersten Jahreshälfte für 1186 Euro pro Quadratmeter verkauft, 2016 kostete diese weniger als 1000 Euro.



5. Quadratmeterpreise in der Nähe von Stuttgart

Ort Entfernung Quadratmeterpreis
Ostfildern7 km5208.4 €
Gerlingen9 km6635.64 €
Ditzingen10 km4728.67 €
Kernen im Remstal11 km4681.68 €
Reutlingen31 km4286.26 €



6. Immobilienpreisekarte Stuttgart

Die berechneten Immobilienpreise von Stuttgart beziehen sich auf dieses Gebiet - auch Immobilienpreisekarte von Stuttgart genannt.

Immobilienpreisekarte Stuttgart


7. Immobilienwerte nach Ortsteilen in Stuttgart

Ortsteile Quadratmeterpreis Bekannte Fläche Gesamt Wert
Asemwald5990.2 €6580.23 m²39.42 mio €
Bad Cannstatt5272.9 €33882 m²178.66 mio €
Bergheim5562.41 €13747.65 m²76.47 mio €
Birkach5924.84 €6306.05 m²37.36 mio €
Botnang5094.79 €3920.21 m²19.97 mio €
Büsnau6468.38 €4640.7 m²30.02 mio €
Burgholzhof5431.44 €7373.48 m²40.05 mio €
Degerloch6597.31 €5749.18 m²37.93 mio €
Dürrlewang5034.51 €7808.06 m²39.31 mio €
Fasanenhof5211.68 €7777.38 m²40.53 mio €
Feuerbach5691.37 €15742.93 m²89.6 mio €
Flughafen6248.88 €6415.58 m²40.09 mio €
Frauenkopf6427.39 €2949.8 m²18.96 mio €
Freiberg4939.07 €5017.88 m²24.78 mio €
Giebel5720.07 €5578.65 m²31.91 mio €
Hausen5693.68 €5647.95 m²32.16 mio €
Hedelfingen4995.46 €14617.02 m²73.02 mio €
Heumaden5957.61 €6622.32 m²39.45 mio €
Hofen4874.74 €5445.75 m²26.55 mio €
Hoffeld6661.9 €5732.13 m²38.19 mio €
Hohenheim5986.94 €6475.78 m²38.77 mio €
Kaltental6271.24 €10547.48 m²66.15 mio €
Lederberg5873.54 €6628.99 m²38.94 mio €
Luginsland4693.96 €7730.74 m²36.29 mio €
Mitte6477.24 €46500.21 m²301.19 mio €
Möhringen5728.32 €21352.97 m²122.32 mio €
Mönchfeld4902.7 €9803.94 m²48.07 mio €
Mühlhausen4993.94 €5202.77 m²25.98 mio €
Münster5098.96 €7938.32 m²40.48 mio €
Neugereut4557.45 €5414.05 m²24.67 mio €
Neuwirtshaus4176.37 €5158.96 m²21.55 mio €
Nord7912.58 €17011.34 m²134.6 mio €
Obertürkheim4743.14 €6905.55 m²32.75 mio €
Ost5642 €25080 m²141.5 mio €
Plieningen5610.32 €6632.45 m²37.21 mio €
Riedenberg5917.16 €6829.06 m²40.41 mio €
Rohr4969.7 €7623.98 m²37.89 mio €
Rohracker5027.04 €6515.56 m²32.75 mio €
Rot4943.22 €4701.53 m²23.24 mio €
Rotenberg4572.64 €7799.84 m²35.67 mio €
Schönberg5955.67 €6273.41 m²37.36 mio €
Sillenbuch5649 €6829.06 m²38.58 mio €
Sommerrain5424.37 €9564.59 m²51.88 mio €
Sonnenberg6627.69 €5561.7 m²36.86 mio €
Stammheim5218.31 €14945.45 m²77.99 mio €
Steckfeld5894.12 €6358.28 m²37.48 mio €
Steinhaldenfeld4552.12 €5488 m²24.98 mio €
Süd6941.77 €26772.67 m²185.85 mio €
Uhlbach4920.65 €13853.77 m²68.17 mio €
Untertürkheim4751.01 €7884.28 m²37.46 mio €
Vaihingen6013.56 €18958.56 m²114.01 mio €
Wangen4970.19 €7485.08 m²37.2 mio €
Weilimdorf5503.43 €5595.98 m²30.8 mio €
West6884.33 €32800.62 m²225.81 mio €
Wolfbusch5425.86 €5613.3 m²30.46 mio €
Zazenhausen5022.62 €4881.61 m²24.52 mio €
Zuffenhausen4954.09 €36314.43 m²179.9 mio €


Mehr zu Stuttgart

8. FAQ zu den Immobilienpreisen in Stuttgart

Wie viel kostet ein Quadratmeter Wohnfläche in Stuttgart?

Für einen m² einer Wohnung oder eines Hauses in Stuttgart muss man im Jahr 2022 etwa 5967.96 € / m² bezahlen. Je nach Ausstattung, Lage und Baujahr weichen die tatsächlichen Quadratmeterpreise in Stuttgart von diesem Wert ab.

Wie errechnen sich die Immobilienpreise in Stuttgart?

Die gezeigten Kaufpreise in Stuttgart ergeben sich aus einer Auswertung der Immobilien Angebote des Jahres 2022. Unter Berücksichtigung statistischer und mathematischer Grundlagen werden diese Werte bereinigt und zeigen einen realistischen Mittelwert für Stuttgart.

Wie entwickeln sich die Immobilienpreise in Stuttgart?

Die Kaufpreise in Stuttgart lagen im Jahr 2021 bei 5863.58 €, im Jahr 2020 bei 5415.02 € je Quadratmeter für eine Eigentumswohnung. Aktuell (Jahr 2022) müssen 5967.96 € je m² im Durchschnitt bezahlt werden.




9. So verkaufen Sie Ihre Wohnung in Stuttgart - Wohnungspreise Stuttgart


50 m²90 m²
Ø Angebotspreis328.238 €483.405 €
Ø schneller Verkauf298.398 €435.065 €
Ø hochpreisiger Verkauf358.078 €531.746 €

In Stuttgart, Baden-Wuerttemberg werden im Jahr 2022 Wohnungen im Schnitt zu einem Preis von 5968 Euro je Quadratmeter zum Kauf angeboten. Eine 50m² ist dabei mit 6565 Euro / m² im Verhältnis 23 % teurer als eine 90m² Wohnung mit 5372 Euro / m². Die aufgerufenen Preise in Stuttgart weichen in beliebten Lagen deutlich ab. Für einen schnellen Verkauf sollte man eine 70 m² Wohnung mit etwa 375.982 Euro einpreisen.


10. Preisempfehlung für einen Hausverkauf in Stuttgart - Hauspreise Stuttgart


100 m²200 m²
Ø Hauspreis742.756 €1.215.418 €
Ø schneller Hausverkauf675.233 €1.093.877 €
Ø hochpreisiger Verkauf810.279 €1.336.960 €

In Stuttgart, Baden-Wuerttemberg ist der durchschnittliche Angebotspreis für Häuser im Jahr 2022 bei etwa 6139 Euro je Quadratmeter. Dabei kostet ein 150m² Haus mit 7428 Euro / m² verglichen mit einem 200m² Haus (6078 Euro / m²), etwa 23 % mehr. Dieser Effekt ist typisch bei kleinerer Immobilien. Die aktuellen Preise in Stuttgart können in den besten Lagen stark abweichen. Um ein Haus zügig zu verkaufen, sollte ein 150 m² Haus mit etwa 911.564 Euro angeboten werden.




Alle Orte: A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z  |  Österreich  |  Schweiz  |  Billigste  |  Teuerste
Anbieter

Impressum

Datenschutz
Über miete-aktuell.de

miete-aktuell.de ist ein unabhängiges Immobilienportal zur kostenlosen Werteinschätzung Ihrer Immobilien.
Tagesaktuelle Angebotsdaten deutschlandweiter Immobilien und jahrelange Erfahrungswerte mit ausgefeilten Logarithmen und Rechnern bieten Ihnen einen zuverlässigen Schätzwert für den erzielbaren Verkaufs- und Mietpreis Ihrer Immobilie.
Erfahrungen & Bewertungen zu miete-aktuell.de