Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und Bodenrichtwerte
Mietspiegel | Immobilienpreise | Bodenrichtwert


Bodenrichtwert Bad Nauheim 2020 Grundstückspreise


Quadratmeterpreis Grund

ErschlossenUnerschlossen
490.94 € / m²392.75 € / m²

Quadratmeterpreis Wohnraum

4524.45 € / m²

Wie hoch ist der Bodenrichtwert in Bad Nauheim?

Nach eigenen Berechnungen ergibt sich ein aktueller durchschnittlicher Quadratmeterpreis von 490.94 € für Grundstücke in Bad Nauheim.
Es wurden 7805 m² Grund mit einem Wert von 4.1 Mio. € in Bad Nauheim ausgewertet. In Bad Nauheim wurden 7 erschlossene und 6 unerschlossene Grundstücke zu dieser Auswertung herangezogen. Der hier berechnete Bodenrichtwert für Bad Nauheim ist ein Indikator für die aktuellen Grundstückspreise in Bad Nauheim.



Entwicklung der Bodenrichtwerte in Bad Nauheim

Jahr Erschlossen Unerschlossen
2020490.94 €392.75 €
2019270.37 €36.61 €


Ort:Bad Nauheim
Kommune:Bad Nauheim
Bundesland:Hessen
PLZ Bereich:61231,


Lage und Statistik

Aktueller Bodenrichtwert in Bad Nauheim




Einordnung der Preise in Bad Nauheim

Bad Nauheim ist eine Kurstadt und mit 32.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt im Wetteraukreis im Bundesland Hessen. Bad Nauheim gliedert sich in ihre Kernstadt, in Nieder-Mörlen, Rödgen, Steinfurth, Schwalheim und Wisselsheim. Die Stadt grenzt nördlich an die Kommune Rockenberg, östlich an die Gemeinde Wölfersheim, südlich an die Kreisstadt Friedberg, mit welcher sie zusammen ein Mittelzentrum mit einer oberzentralen Teilfunktion bewirkt, sowie westlich an die Kommune Ober-Mörlen.Bereits seit der Steinzeit sind im Kreis der Bad Nauheimer Solequellen die ersten Siedlungsspuren nachgewiesen. Diese Siedlung wurde bedeutend, als die früheren Kelten aus der Sole das systematische Salz gewonnen hatten. Bei den archäologischen Ausgrabungen im Stadtzentrum wurden Teile der großen keltischen Salinenanlage offenbart.

Deren durch einen hohen Salzgehalt im Boden gut konservierte und hölzerne Leitungs- und auch Beckensysteme dokumentieren die Salzgewinnung in einer industriellen Produktionsweise. Auch in der römischen Zeit hatte die Stadt Bad Nauheim große Bedeutung, die hier befindliche Saline wurde weiterhin genutzt, das Kastell im Bereich der Stadt sowie auf dem Johannisberg wurde zudem ein Signalturm errichtet, welcher den Limes mit dem Kastell in Friedberg verband.Im 19. Jahrhundert entwickelte sich eine Balneologie und die Stadt Bad Nauheim wurde ein Heilbad speziell für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Die Bodenrichtwerte in Bad Nauheim sind in den vergangenen Jahren erheblich angestiegen. So betrug der Wert im Jahr 2019 für erschlossenes Naunheimer Land 270.37 Euro pro Quadratmeter und war 2020 auf 443.37 angestiegen. Das unbebaute Land in Bad Nauenheim bekannt 2019 den Bodenrichtwert 36.61 Euro je Quadratmeter zugewiesen.

Dieser Wert war ein Jahr später auf 216 Euro pro Quadratmeter angestiegen.Einfamilienhäuser aus dem Nauheimer Bestand werden zurzeit im Durchschnitt für 2.347 Euro je Quadratmeter zum Verkaufen angeboten, neugebaute Häuser kosten im Durchschnitt 2.956 Euro pro Quadratmeter. Bereits vorhandene Eigentumswohnungen werden durchschnittlich zu 2.338 Euro je Quadratmeter angeboten, neugebaute Wonungen kosten im Schnitt 3.596 Euro.Die Preise für Naunheimer Ein- und Zweifamilienhäuser aus dem Bestand sind in den vergangenen Monaten stark gefallen. So betrug die Veränderung des Preises im Schnitt -15.4 Prozent. Die Preise für neue Häuser sind in den letzten 12 Monaten in Bad Nauheim in etwa gleich geblieben.

So betrug Preisanpassung im Schnitt -0.5 Prozent.



Bodenrichtwerte nach Ortsteilen in Bad Nauheim

Ortsteile Erschlossen Unerschlossen Bekannte Fläche
Gesamt Wert
Bad Nauheim490.94 €392.75 €0 m²
0 mio €
Nieder Mörlen490.94 €392.75 €0 m²
0 mio €
Rödgen490.94 €392.75 €0 m²
0 mio €
Schwalheim490.94 €392.75 €0 m²
0 mio €
Steinfurth490.94 €392.75 €0 m²
0 mio €
Wisselsheim490.94 €392.75 €0 m²
0 mio €


Bad Nauheim liegt in Hessen und setzt sich zusammen aus 6 Ortsteilen.

Mehr zu Bad Nauheim



FAQ zum Bodenrichtwert in Bad Nauheim

Was kostet ein Quadratmeter Bauland in Bad Nauheim?

Der aktuelle Preis für einen m² Grund in Bad Nauheim beträgt im Jahr 2020 durchschnittlich 490.94 € / m². Natürlich können diese Werte je nach besonderer Lage und Eigenschaft des Grundstückes abweichen.

Wie wird der Bodenrichtwert in Bad Nauheim berechnet?

Die aktuellen Werte werden anhand des Angebote und Nachfrage in Bad Nauheim berechnet. Hierzu wurden im Jahr 2020 exakt 13 Grundstücke analysiert und daraus ein Mittelwert gebildet.

Wie häufig werden Grundstücke in Bad Nauheim verkauft?

Laut Analyse werden in Bad Nauheim etwa 1.08 Grundstücke je Monat zum Verkauf angeboten. Bei einer mittleren Verkaufsquote von 80% ergibt das im Schnitt 0.86 Eigentümerwechsel pro Monat. Hier gibt es saisonbedingte Abweichungen.

Wie verbindlich ist der Bodenrichtwert in Bad Nauheim?

Der Wert spiegelt nur den Durchschnitt des Marktes in Bad Nauheim wieder. Weder Käufer noch Verkäufer sind an diesen Wert gebunden oder können darauf bestehen. Der Immobilienmarkt ist frei und nicht reguliert. So kann jeder beliebige Preis aufgerufen oder angeboten werden.





Alle Orte: A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z  |  Billigste  |  Teuerste


  Impressum  Privacy / Datenschutz