Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und BodenrichtwerteImmobilienpreise regional analysiert
Mietpreise | Immobilienpreise | Grundstückspreise


Bodenrichtwert Berlin Mahlsdorf 2022 Grundstückspreise

Erschlossen626.54 € / m²
Unerschlossen452.21 € / m²

Zusammenfassung: Bodenrichtwert in Berlin Mahlsdorf

Für den Ortsteil Mahlsdorf in Berlin wurde Stand 06.12.2022 ein durchschnittlicher Bodenrichtwert von 626.54 € für Grundstücke berechnet.
Zur Berechnung des Quadratmeterpreis wurden 336383.1 m² Grund mit einem gesamten Wert von 180.22 Mio. € ausgewertet. Dabei handelt es sich um 228 erschlossene und 215 unerschlossene Grundstücke.

Inhaltsverzeichnis
1. Entwicklung der Bodenrichtwerte
2. Daten
3. Vergleich
4. Bodenrichtwertkarte

1. Entwicklung der Bodenrichtwerte in Berlin Mahlsdorf

Jahr Erschlossen Unerschlossen
2022626.54 €452.21 €
2021605.88 €500.6 €
2020499.05 €476.49 €
2019478.46 €467.38 €


2. Daten zu Berlin Mahlsdorf

Ort:Berlin
Kommune:Berlin
Ortsteil:Mahlsdorf
Bundesland:Berlin
PLZ Bereich:12623,


3. Lage und Vergleich

Aktueller Bodenrichtwert in Berlin Mahlsdorf

4. Bodenrichtwertkarte Berlin Mahlsdorf

Die berechneten Bodenrichtwerte von Berlin Mahlsdorf beziehen sich auf dieses Gebiet - auch Bodenrichtwertkarte von Berlin Mahlsdorf genannt.

Bodenrichtwertkarte Berlin Mahlsdorf




Einordnung der Preise in Berlin Mahlsdorf

Das Mahlsdorf ist das historische und administrative Zentrum Berlins. Es wurde 1237 gegründet und gehört seitdem zu Berlin. Hier befinden sich auch zwei evangelische Kirchen, die Martin-Luther-Kirche und die Gustav-Adolf-Kirche, sowie eine Synagoge und ein muslimisches Bethaus. Es war im Laufe der Jahre die Heimat vieler Einwanderer, darunter Juden, die während der Römerzeit aus Spanien flohen, Armenier, die vor dem Völkermord in der Türkei fliehen, Polen, die 1945 vor der sowjetischen Herrschaft flohen, sowie türkische Zyprioten, die nach 1974 flohen. Der Bodenrichtwert Der Bodenrichtwert in Mahlsdorf ist mit einem Durchschnittspreis von 2.711 € eine der teuersten Gegenden in Deutschland. Wenn Sie dort in Grundstücke investieren, können Sie mit einer Kapitalrendite von 15,6 % rechnen.

Der Bodenrichtwertzuwachs in Mahlsdorf liegt mit knapp 12 % in den letzten zehn Jahren über dem der meisten anderen Städte. Es wird geschätzt, dass der durchschnittliche Anstieg des Bodenwertes etwa 4% beträgt. Dies ist darauf zurückzuführen, dass Mahlsdorf im Laufe der Jahre ein Wirtschaftswachstum und eine Verbesserung verzeichnet hat. Die Gesichte des Stadteils Der Stadtteil Mahlsdorf ist einer der ältesten Stadtteile Berlins. Das Wort Mahl bedeutet auf Deutsch Mühlsteine oder Mehl, weshalb es seit der Antike Mahlsdorf genannt wird. Seine Geschichte reicht bis ins Jahr 1240 zurück, als es erstmals als Marktplatz erwähnt wurde.

Der Mahlsdorf ist ein großes Stadtentwicklungsprojekt im Osten Berlins. Sie wurde als Modellstadt für nachhaltiges Wohnen gebaut und ist international für ihr hochwertiges Design und ihre grüne Architektur bekannt. Der Bezirk besteht aus einem urbanen Kern, der die unterschiedlichen Funktionen der Stadt in Einklang bringen soll. Der Entwurf zeichnet sich durch eine räumliche Anordnung aus, in der Menschen durch verkehrsfreie Straßen, öffentliche Plätze mit Grün und vertikale Erschließungswohnungen gehen oder radeln können. Die Entwicklung des Stadtteils wird vom Magistrat der Stadt Berlin Mahlsdorf geleitet. Das Hauptziel ist es, eine umweltfreundliche Umgebung zu schaffen, die allen Bewohnern der Region Lebensqualität bietet.

Lokale Besonderheiten Mahlsdorf ist bekannt für seine lokalen Besonderheiten. Hier fehlen die großen Hochhäuser und die Touristenkonzentration, die man in anderen Teilen der deutschen Hauptstadt erwarten würde. Die lokale Architektur ist in vielerlei Hinsicht ganz anders. Die Nachbarschaft fühlt sich an wie eine Mischung aus Alt und Neu - mit vielen jahrhundertealten Gebäuden, die mit neu gebauten gemischt werden.


Mehr zu Berlin



Alle Orte: A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z  |  Österreich  |  Schweiz  |  Billigste  |  Teuerste
Anbieter

Impressum

Datenschutz
Über miete-aktuell.de

miete-aktuell.de ist ein unabhängiges Immobilienportal zur kostenlosen Werteinschätzung Ihrer Immobilien.
Tagesaktuelle Angebotsdaten deutschlandweiter Immobilien und jahrelange Erfahrungswerte mit ausgefeilten Logarithmen und Rechnern bieten Ihnen einen zuverlässigen Schätzwert für den erzielbaren Verkaufs- und Mietpreis Ihrer Immobilie.
Erfahrungen & Bewertungen zu miete-aktuell.de