Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und BodenrichtwerteImmobilienpreise regional analysiert
Mietpreise | Immobilienpreise | Grundstückspreise


Brandenburg an der Havel 2021 Grundstückspreise

Quadratmeterpreis Grund

Erschlossen261.48 € / m²
Unerschlossen182.31 € / m²

Wie hoch ist der Grundstückspreis in Brandenburg an der Havel?

Nach eigenen Berechnungen ergibt sich Stand 28.07.2021 ein aktueller Bodenrichtwert von 261.48 € für Grundstücke in Brandenburg an der Havel.

Es wurden 11.053,00 m² Grund mit einem Wert von 2.41 Mio. € in Brandenburg an der Havel ausgewertet, um den Quadratmeterpreis zu bestimmen.

In Brandenburg an der Havel wurden 10 erschlossene und 12 unerschlossene Grundstücke zu dieser Bodenrichtwerte Auswertung herangezogen.

Der hier berechnete Bodenrichtwert für Brandenburg an der Havel ist ein Indikator für die aktuellen Grundstückspreise in Brandenburg an der Havel.

Im Schnitt hat hier ein Baugrundstück eine Größe von 502,41 m² und einen Kaufpreis von 131.369,93 €.



Entwicklung der Grundstückspreise in Brandenburg an der Havel

Jahr Erschlossen Unerschlossen
2021261.48 €182.31 €
2020113.74 €77.11 €
2019149.01 €119.208 €


Zahlen, Daten, Fakten zu Grundstückspreisen in Brandenburg an der Havel

Ort:Brandenburg an der Havel
Kommune:Brandenburg an der Havel
Bundesland:Brandenburg
PLZ Bereich:14770, 14772, 14774, 14776,
Ausgewertete Fläche:11.053,00 m²
Durchschnittliche Größe:502,41 m²
Durchschnittlicher Wert:131.369,93 €


Beispielhafte Grundstückspreisberechnungen in Brandenburg an der Havel

GrößeBodenrichtwertWert
400 m²X 261.48 € / m²= 104.592,00 €
750 m²X 261.48 € / m²= 196.110,00 €
1000 m²X 261.48 € / m²= 261.480,00 €
1500 m²X 261.48 € / m²= 392.220,00 €
Ø 502,41 m²X 261.48 € / m²= 131.369,93 €


Lage und Statistik

Aktueller Bodenrichtwert in Brandenburg an der Havel




Einordnung der Preise in Brandenburg an der Havel

Brandenburg an der Havel liegt im gleichnamigen Bundesland westlich der Landeshauptstadt Berlin. Die Stadt ist bekannt für bekannt für die sich dort befindliche gotische Backsteingebäue. Hierzu gehört auch das Altstädtische Rathaus, das im 15. Jahrhundert erbaut wurde. Hier leben etwa 72000 Menschen. Wegen der umfassenden Geschichte der Stadt und weil sie ursprünglich namensgebend für das gesamte Land Brandenburg war, wird sie auch "Wiege der Mark" genannt.Der Gutachterausschuss der Stadt Brandenburg ermittelt jedes Jahr zum 31.12. die Bodenrichtwerte der Stadt und auch aus dem umliegenden Land.

Es handelt sich hierbei um durchschnittliche Lagewerte für Grund und Boden unter Berücksichtigung des jeweiligen Entwicklungszustandes. In den bebauten Gebieten der Stadt sind jene Bodenrichtwerte mit dem Wert zu ermitteln, der sich au der Berechnung ergeben würde, wenn der Boden nicht bebaut wäre. Es sind demzufolge sogenannte Richtwertzonen zu bildenDie aktuellen Bodenrichtwerte der Stadt wurden zum 31.12.2018 ermittelt. In den Wohngebieten der Lagen in der Stadt wurden steigende Werte festgestellt. Für Wohnbauflächen liegen die Werte hier zwischen 40 und 110 Euro je Quadratmeter. In den dörflichen Lagen rund um die die Stadt Brandenburg liegen die Werte zwischen 15und 55 Euro.

Für Gewerbe- und Industriegebiete sind 13 Bodenrichtwerte ermittelt worden. Diesen blieben größtenteils auf dem Niveau des Vorjahres. In den Mietwohnungsbaugebieten in Brandenburg kam es in einigen Zonen zu steigenden Bodenrichtwerten. Im Mittel lagen die Werte in diesem Gebiet zwischen 45 und 11 Euro je Quadratmeter.7Die Bodenrichtwerte für landwirtschaftliche Nutzflächen lagen etwa auf dem Vorjahresniveau. Sie betrugen im Durchschnitt für Ackerland 1 Euro und für Grünflächen 0,5 Euro je Quadratmeter.


Bodenrichtwertkarte Brandenburg an der Havel

Die berechneten Bodenrichtwerte von Brandenburg an der Havel beziehen sich auf dieses Gebiet - auch Bodenrichtwertkarte von Brandenburg an der Havel genannt.

Bodenrichtwertkarte Brandenburg an der Havel

Grundstückspreise nach Ortsteilen in Brandenburg an der Havel

Ortsteile Erschlossen Unerschlossen Bekannte Fläche
Gesamt Wert
Altstadt248.05 €164.21 €30394 m²
6.05 mio €
Dom248.05 €164.21 €15197 m²
3.02 mio €
Görden248.05 €164.21 €15197 m²
3.02 mio €
Göttin248.05 €164.21 €15197 m²
3.02 mio €
Gollwitz248.05 €164.21 €15197 m²
3.02 mio €
Hohenstücken248.05 €164.21 €15197 m²
3.02 mio €
Kirchmöser355.36 €202.81 €6462 m²
1.7 mio €
Klein Kreutz248.05 €164.21 €15197 m²
3.02 mio €
Mahlenzien355.36 €202.81 €6462 m²
1.7 mio €
Neustadt248.05 €164.21 €15197 m²
3.02 mio €
Nord248.05 €164.21 €30394 m²
6.05 mio €
Plaue355.36 €202.81 €6462 m²
1.7 mio €
Saaringen248.05 €164.21 €15197 m²
3.02 mio €
Schmerzke248.05 €164.21 €15197 m²
3.02 mio €
Wust248.05 €164.21 €15197 m²
3.02 mio €


Brandenburg an der Havel liegt in Brandenburg und setzt sich zusammen aus 15 Ortsteilen.

Mehr zu Brandenburg an der Havel







Brandenburg-an-der-Havel: Gewerbepreise | Wohnungsverkauf | Hausverkauf | Kaufpreisfaktor

Alle Orte: A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z  |  Billigste  |  Teuerste  |  Hausverkauf  |  Immobilienbewertung
  Impressum  Privacy / Datenschutz