Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und Bodenrichtwerte
Mietspiegel | Immobilienpreise | Bodenrichtwert



Bodenrichtwert Brandenburg an der Havel 2020 Grundstückspreise


Quadratmeterpreis Grund

ErschlossenUnerschlossen
118.68 € / m²112.96 € / m²

Quadratmeterpreis Wohnraum

1706.68 € / m²

Wie hoch ist der Bodenrichtwert in Brandenburg an der Havel?

Nach eigenen Berechnungen ergibt sich ein aktueller durchschnittlicher Quadratmeterpreis von 118.68 € für Grundstücke in Brandenburg an der Havel.
Es wurden 67066 m² Grund mit einem Wert von 7.73 Mio. € in Brandenburg an der Havel ausgewertet. In Brandenburg an der Havel wurden 17 erschlossene und 22 unerschlossene Grundstücke zu dieser Auswertung herangezogen. Der hier berechnete Bodenrichtwert für Brandenburg an der Havel ist ein Indikator für die aktuellen Grundstückspreise in Brandenburg an der Havel.

Entwicklung der Bodenrichtwerte in Brandenburg an der Havel

Jahr Erschlossen Unerschlossen
2020118.68 €112.96 €
2019149.01 €140.26 €


Ort:Brandenburg an der Havel
Kommune:Brandenburg an der Havel
Bundesland:Brandenburg
PLZ Bereich:14770, 14772, 14774, 14776,


Lage und Statistik

Aktueller Bodenrichtwert in Brandenburg an der Havel



Einordnung der Preise in Brandenburg an der Havel

Brandenburg an der Havel liegt im gleichnamigen Bundesland westlich der Landeshauptstadt Berlin. Die Stadt ist bekannt für bekannt für die sich dort befindliche gotische Backsteingebäue. Hierzu gehört auch das Altstädtische Rathaus, das im 15. Jahrhundert erbaut wurde. Hier leben etwa 72000 Menschen. Wegen der umfassenden Geschichte der Stadt und weil sie ursprünglich namensgebend für das gesamte Land Brandenburg war, wird sie auch "Wiege der Mark" genannt.Der Gutachterausschuss der Stadt Brandenburg ermittelt jedes Jahr zum 31.12. die Bodenrichtwerte der Stadt und auch aus dem umliegenden Land.

Es handelt sich hierbei um durchschnittliche Lagewerte für Grund und Boden unter Berücksichtigung des jeweiligen Entwicklungszustandes. In den bebauten Gebieten der Stadt sind jene Bodenrichtwerte mit dem Wert zu ermitteln, der sich au der Berechnung ergeben würde, wenn der Boden nicht bebaut wäre. Es sind demzufolge sogenannte Richtwertzonen zu bildenDie aktuellen Bodenrichtwerte der Stadt wurden zum 31.12.2018 ermittelt. In den Wohngebieten der Lagen in der Stadt wurden steigende Werte festgestellt. Für Wohnbauflächen liegen die Werte hier zwischen 40 und 110 Euro je Quadratmeter. In den dörflichen Lagen rund um die die Stadt Brandenburg liegen die Werte zwischen 15und 55 Euro.

Für Gewerbe- und Industriegebiete sind 13 Bodenrichtwerte ermittelt worden. Diesen blieben größtenteils auf dem Niveau des Vorjahres. In den Mietwohnungsbaugebieten in Brandenburg kam es in einigen Zonen zu steigenden Bodenrichtwerten. Im Mittel lagen die Werte in diesem Gebiet zwischen 45 und 11 Euro je Quadratmeter.7Die Bodenrichtwerte für landwirtschaftliche Nutzflächen lagen etwa auf dem Vorjahresniveau. Sie betrugen im Durchschnitt für Ackerland 1 Euro und für Grünflächen 0,5 Euro je Quadratmeter.



Bodenrichtwerte nach Ortsteilen in Brandenburg an der Havel

Ortsteile Erschlossen Unerschlossen Bekannte Fläche
Gesamt Wert
Altstadt108.95 €90.96 €28554 m²
2.93 mio €
Dom152.52 €146.66 €27464 m²
4.07 mio €
Görden107.09 €116.67 €18840 m²
2.03 mio €
Göttin152.52 €146.66 €27464 m²
4.07 mio €
Gollwitz152.52 €146.66 €27464 m²
4.07 mio €
Hohenstücken107.09 €116.67 €18840 m²
2.03 mio €
Kirchmöser124.82 €103.19 €84856 m²
9.44 mio €
Klein Kreutz152.52 €146.66 €27464 m²
4.07 mio €
Mahlenzien124.82 €103.19 €84856 m²
9.44 mio €
Neustadt152.52 €146.66 €27464 m²
4.07 mio €
Nord108.95 €90.96 €28554 m²
2.93 mio €
Plaue124.82 €103.19 €84856 m²
9.44 mio €
Saaringen152.52 €146.66 €27464 m²
4.07 mio €
Schmerzke152.52 €146.66 €27464 m²
4.07 mio €
Wust152.52 €146.66 €27464 m²
4.07 mio €


Brandenburg an der Havel liegt in Brandenburg und setzt sich zusammen aus 15 Ortsteilen.

Mehr zu Brandenburg an der Havel

FAQ zum Bodenrichtwert in Brandenburg an der Havel

Was kostet ein Quadratmeter Bauland in Brandenburg an der Havel?

Der aktuelle Preis für einen m² Grund in Brandenburg an der Havel beträgt im Jahr 2020 durchschnittlich 118.68 € / m². Natürlich können diese Werte je nach besonderer Lage und Eigenschaft des Grundstückes abweichen.

Wie wird der Bodenrichtwert in Brandenburg an der Havel berechnet?

Die aktuellen Werte werden anhand des Angebote und Nachfrage in Brandenburg an der Havel berechnet. Hierzu wurden im Jahr 2020 exakt 39 Grundstücke analysiert und daraus ein Mittelwert gebildet.

Wie häufig werden Grundstücke in Brandenburg an der Havel verkauft?

Laut Analyse werden in Brandenburg an der Havel etwa 3.25 Grundstücke je Monat zum Verkauf angeboten. Bei einer mittleren Verkaufsquote von 80% ergibt das im Schnitt 2.6 Eigentümerwechsel pro Monat. Hier gibt es saisonbedingte Abweichungen.

Wie verbindlich ist der Bodenrichtwert in Brandenburg an der Havel?

Der Wert spiegelt nur den Durchschnitt des Marktes in Brandenburg an der Havel wieder. Weder Käufer noch Verkäufer sind an diesen Wert gebunden oder können darauf bestehen. Der Immobilienmarkt ist frei und nicht reguliert. So kann jeder beliebige Preis aufgerufen oder angeboten werden.





Alle Orte: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Billigste | Teuerste


Bewertung: 4.5 von 5 Sternen
Bewertung abgeben Bewertung sehr schlechtBewertung schlechtBewertung durchschnittBewertung gutBewertung sehr gut
  Impressum  Privacy / Datenschutz