Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und Bodenrichtwerte
Mietspiegel | Immobilienpreise | Bodenrichtwert



Bodenrichtwert Bremen 2020 Grundstückspreise


Quadratmeterpreis Grund

ErschlossenUnerschlossen
296.73 € / m²237.27 € / m²

Quadratmeterpreis Wohnraum

2889.45 € / m²

Wie hoch ist der Bodenrichtwert in Bremen?

Nach eigenen Berechnungen ergibt sich ein aktueller durchschnittlicher Quadratmeterpreis von 296.73 € für Grundstücke in Bremen.
Es wurden 194179 m² Grund mit einem Wert von 50.41 Mio. € in Bremen ausgewertet. In Bremen wurden 68 erschlossene und 95 unerschlossene Grundstücke zu dieser Auswertung herangezogen. Der hier berechnete Bodenrichtwert für Bremen ist ein Indikator für die aktuellen Grundstückspreise in Bremen.



Entwicklung der Bodenrichtwerte in Bremen

Jahr Erschlossen Unerschlossen
2020296.73 €237.27 €
2019258.58 €164.53 €


Ort:Bremen
Kommune:Bremen
Bundesland:Bremen
PLZ Bereich:28195, 28197, 28199, 28201, 28203, 28205, 28207, 28209, 28211, 28213, 28215, 28217, 28219, 28237, 28239, 28259, 28277, 28279, 28307, 28309, 28325, 28327, 28329, 28355, 28357, 28359, 28717, 28719, 28755, 28757, 28759, 28777, 28779,


Lage und Statistik

Aktueller Bodenrichtwert in Bremen




Einordnung der Preise in Bremen

Um die Transparenz auf den Immobilienmarkt zu erhöhen, erden in Bremen Bodengrundwerte erfasst und in einer Bodenrichtwertkarte erfasst. Die interessierten Bürger erhalten einen Einblick in das Wertgefüge des Grund und Boden. Dabei sind die Eigenschaften des Grundstücks und auch die Lage von besonderer Bedeutung. Für die Bewertung herangezogen werden u.a. die Nutzung, die Größe und auch der Erschließungszustand.

Über er das System BORIS-D sind die Werte online abrufbar. Die Werte mit der dazugehörigen Karte in einem Abstand von zwei Jahren und zeigen flächendeckend die zonale Bodenrichtwerte an. Man bekommt hier Einsicht über Werte von Kerngebietsflächen, Sonderbauflächen oder Mischgebietsflächen. Auch Flächen aus der Land- und Forstwirtschaft sind hier zu entnehmen.Im Jahre 2016 kam es zu einem deutlichen Anstieg der Bodenrichtwerte in Bremen. Dies betraf die gesamte Elbe-Weser-Region.

Trotzdem wurden 10.877 Grundstücke veräußert, was einem Anstieg von 5 Prozent gegenüber dem Vorjahr entsprach. Der Geldumsatz stieg um etwa 18 Prozent auf 1,49 Milliarden Euro. In den ländlichen Regionen rund um Bremen kam es zu einer Stagnation der Bodenrichtwerte. Auch war in diesem Jahr eine hohe Spanne zwischen den einzelnen Werten zu verzeichnen. Aus der Erhebung des Jahres 2018 geht hervor, dass die Preisaufschläge für Grundstücke im Vergleich zum vorherigen Bericht um 26 Prozent gestiegen sind. Wegen der hohen Nachfrage ist dies zu erklären.

Bei den Baugrundstücken existiert eine hohe Preisspanne zwischen 30 Euro im Stadtteil Seehausen und bis zu 1600 Euro pro Quadratmeter in der Bahnhofsvorstadt Bremens. Preissteigerungen seien allerdings in der gesamten Stadt zu verzeichnen. Bei der Begutachtung wurden 417 Richtwerte in Betracht gezogen. Zu den Spitzenreitern bei den Preisen zählen in Bremen die Stadtteile Barkhof-Quartier (Preise von bis zu 1080 Euro pro Quadratmeter) oder der Ortsteil Steintor, bei dem bis zu 1080 Euro je Quadratmeter gezahlt werden muss. Auch der Stadtteil Schwachhausen weist hohe Grundstückspreise auf. Sie betragen zwischen 340 und 540 Euro,



Bodenrichtwerte nach Ortsteilen in Bremen

Ortsteile Erschlossen Unerschlossen Bekannte Fläche
Gesamt Wert
Alte Neustadt260.84 €190.9 €329995 m²
71.02 mio €
Altstadt260.84 €190.9 €329995 m²
71.02 mio €
Arbergen202.62 €363.54 €16193 m²
4.23 mio €
Arsten437.8 €539.01 €4520 m²
2.05 mio €
Aumund Hammersbeck228.66 €277.91 €11292 m²
2.79 mio €
Bahnhofsvorstadt455.24 €267.47 €39610 m²
14.2 mio €
Barkhof898.79 €238.58 €8353 m²
4.6 mio €
Blockdiek324.53 €407.31 €44745 m²
16.16 mio €
Blockland366.77 €355.82 €59491 m²
21.41 mio €
Blumenthal123.75 €119.93 €70145 m²
8.47 mio €
Borgfeld426.58 €448.78 €25470 m²
11.14 mio €
Bürgerpark898.79 €238.58 €8353 m²
4.6 mio €
Bürgerweide Barkhof898.79 €238.58 €8353 m²
4.6 mio €
Buntentor898.79 €238.58 €8353 m²
4.6 mio €
Burg Grambke206.13 €339.11 €33952 m²
10.57 mio €
Burgdamm194.92 €333.74 €59254 m²
17.86 mio €
Ellener Feld324.53 €407.31 €44745 m²
16.16 mio €
Ellenerbrok Schevemoor324.53 €407.31 €44745 m²
16.16 mio €
Fähr Lobbendorf228.66 €277.91 €11292 m²
2.79 mio €
Farge107.6 €74.6 €36378 m²
3.14 mio €
Fesenfeld898.79 €238.58 €8353 m²
4.6 mio €
Findorff Bürgerweide474.28 €289.16 €35472 m²
13.56 mio €
Gartenstadt Süd898.79 €238.58 €8353 m²
4.6 mio €
Gartenstadt Vahr324.53 €407.31 €44745 m²
16.16 mio €
Gete474.28 €289.16 €35472 m²
13.56 mio €
Gröpelingen474.28 €289.16 €35472 m²
13.56 mio €
Grohn235.67 €277.91 €12500 m²
3.13 mio €
Grolland220.12 €255.28 €7369 m²
1.76 mio €
Habenhausen437.8 €539.01 €4520 m²
2.05 mio €
Handelshäfen474.28 €289.16 €35472 m²
13.56 mio €
Hastedt424.05 €151.17 €6938 m²
1.86 mio €
Hemelingen202.62 €363.54 €16193 m²
4.23 mio €
Hohentor260.84 €190.9 €329995 m²
71.02 mio €
Hohentorshafen260.84 €190.9 €329995 m²
71.02 mio €
Hohweg474.28 €289.16 €70944 m²
27.13 mio €
Horn426.58 €448.78 €25470 m²
11.14 mio €
Huckelriede898.79 €238.58 €8353 m²
4.6 mio €
Hulsberg898.79 €238.58 €8353 m²
4.6 mio €
In den Hufen474.28 €289.16 €35472 m²
13.56 mio €
In den Wischen474.28 €289.16 €35472 m²
13.56 mio €
Industriehäfen474.28 €289.16 €35472 m²
13.56 mio €
Kattenesch352.27 €457.57 €11031 m²
4.23 mio €
Kattenturm352.27 €457.57 €11031 m²
4.23 mio €
Kirchhuchting220.12 €255.28 €7369 m²
1.76 mio €
Lehe426.58 €448.78 €25470 m²
11.14 mio €
Lehesterdeich426.58 €448.78 €25470 m²
11.14 mio €
Lesum161.52 €187.53 €121749 m²
21.88 mio €
Lindenhof474.28 €289.16 €35472 m²
13.56 mio €
Lüssum Bockhorn117.06 €119.93 €68527 m²
8.18 mio €
Mahndorf202.62 €363.54 €16193 m²
4.23 mio €
Mittelshuchting220.12 €255.28 €7369 m²
1.76 mio €
Neu Schwachhausen474.28 €289.16 €35472 m²
13.56 mio €
Neue Vahr Nord324.53 €407.31 €44745 m²
16.16 mio €
Neue Vahr Südost324.53 €407.31 €44745 m²
16.16 mio €
Neue Vahr Südwest324.53 €407.31 €44745 m²
16.16 mio €
Neuenland260.84 €190.9 €329995 m²
71.02 mio €
Neustadt817.16 €196.84 €11661 m²
5.06 mio €
Neustädter Hafen260.84 €190.9 €329995 m²
71.02 mio €
Oberneuland435.45 €414.91 €21058 m²
8.93 mio €
Ohlenhof474.28 €289.16 €35472 m²
13.56 mio €
Oslebshausen474.28 €289.16 €35472 m²
13.56 mio €
Osterfeuerberg474.28 €289.16 €35472 m²
13.56 mio €
Osterholz202.62 €363.54 €16193 m²
4.23 mio €
Ostertor898.79 €238.58 €8353 m²
4.6 mio €
Peterswerder898.79 €238.58 €8353 m²
4.6 mio €
Rablinghausen260.84 €190.9 €329995 m²
71.02 mio €
Radio Bremen386.94 €351.62 €80217 m²
29.72 mio €
Regensburger Strasse474.28 €289.16 €35472 m²
13.56 mio €
Rekum107.6 €74.6 €36378 m²
3.14 mio €
Riensberg474.28 €289.16 €35472 m²
13.56 mio €
Rönnebeck107.6 €74.6 €36378 m²
3.14 mio €
Schönebeck248.41 €277.91 €10882 m²
2.83 mio €
Schwachhausen761.42 €173.41 €12747 m²
5.94 mio €
Sebaldsbrück212.78 €337.28 €19275 m²
5.02 mio €
Seehausen260.84 €190.9 €329995 m²
71.02 mio €
Sodenmatt220.12 €255.28 €7369 m²
1.76 mio €
St. Magnus221.14 €336.46 €38757 m²
11.48 mio €
Steffensweg474.28 €289.16 €70944 m²
27.13 mio €
Steintor898.79 €238.58 €8353 m²
4.6 mio €
Strom260.84 €190.9 €329995 m²
71.02 mio €
Südervorstadt898.79 €238.58 €8353 m²
4.6 mio €
Tenever324.53 €407.31 €44745 m²
16.16 mio €
Utbremen474.28 €289.16 €35472 m²
13.56 mio €
Vegesack235.67 €277.91 €12500 m²
3.13 mio €
Walle474.28 €289.16 €35472 m²
13.56 mio €
Weidedamm474.28 €289.16 €35472 m²
13.56 mio €
Werderland161.52 €187.53 €121749 m²
21.88 mio €
Westend474.28 €289.16 €35472 m²
13.56 mio €
Woltmershausen260.84 €190.9 €329995 m²
71.02 mio €


Bremen liegt in Bremen und setzt sich zusammen aus 89 Ortsteilen.

Mehr zu Bremen



FAQ zum Bodenrichtwert in Bremen

Was kostet ein Quadratmeter Bauland in Bremen?

Der aktuelle Preis für einen m² Grund in Bremen beträgt im Jahr 2020 durchschnittlich 296.73 € / m². Natürlich können diese Werte je nach besonderer Lage und Eigenschaft des Grundstückes abweichen.

Wie wird der Bodenrichtwert in Bremen berechnet?

Die aktuellen Werte werden anhand des Angebote und Nachfrage in Bremen berechnet. Hierzu wurden im Jahr 2020 exakt 163 Grundstücke analysiert und daraus ein Mittelwert gebildet.

Wie häufig werden Grundstücke in Bremen verkauft?

Laut Analyse werden in Bremen etwa 13.58 Grundstücke je Monat zum Verkauf angeboten. Bei einer mittleren Verkaufsquote von 80% ergibt das im Schnitt 10.86 Eigentümerwechsel pro Monat. Hier gibt es saisonbedingte Abweichungen.

Wie verbindlich ist der Bodenrichtwert in Bremen?

Der Wert spiegelt nur den Durchschnitt des Marktes in Bremen wieder. Weder Käufer noch Verkäufer sind an diesen Wert gebunden oder können darauf bestehen. Der Immobilienmarkt ist frei und nicht reguliert. So kann jeder beliebige Preis aufgerufen oder angeboten werden.





Alle Orte: A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z  |  Billigste  |  Teuerste


  Impressum  Privacy / Datenschutz