Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und Bodenrichtwerte
Mietspiegel | Immobilienpreise | Bodenrichtwert


Bodenrichtwert Heidkaten b. Geesthacht 2020 Grundstückspreise


Quadratmeterpreis Grund

ErschlossenUnerschlossen
526.32 € / m²460.52 € / m²

Quadratmeterpreis Wohnraum

2856.4 € / m²

Wie hoch ist der Bodenrichtwert in Heidkaten b. Geesthacht?

Nach eigenen Berechnungen ergibt sich ein aktueller durchschnittlicher Quadratmeterpreis von 526.32 € für Grundstücke in Heidkaten b. Geesthacht.
Es wurden 13842 m² Grund mit einem Wert von 7 Mio. € in Heidkaten b. Geesthacht ausgewertet. In Heidkaten b. Geesthacht wurden 10 erschlossene und 5 unerschlossene Grundstücke zu dieser Auswertung herangezogen. Der hier berechnete Bodenrichtwert für Heidkaten b. Geesthacht ist ein Indikator für die aktuellen Grundstückspreise in Heidkaten b. Geesthacht.



Entwicklung der Bodenrichtwerte in Heidkaten b. Geesthacht

Jahr Erschlossen Unerschlossen
2020526.32 €460.52 €
2019175.72 €140.576 €


Ort:Heidkaten
Kommune:Heidkaten
Bundesland:Schleswig-Holstein
PLZ Bereich:21502,


Lage und Statistik

Aktueller Bodenrichtwert in Heidkaten b. Geesthacht




Einordnung der Preise in Heidkaten b. Geesthacht

Der Bodenrichtwert ist im Baugesetzbuch unter §196 Absatz 1 und §193 festgelegt. Ein Bodenrichtwert ist ein Wert für einen Quadratmeter unbebauten Bodens. Dabei wird zwischen erschlossenen und unerschlossenen Grundstücken unterschieden. Der Bodenrichtwert stellt einen Hilfswert zur Wertermittlung für Immobilien und einen Durchschnittswert dar, der aus erfolgten Grundstücksverkäufen abgeleitet wird. Dabei werden mehrere gleich große und wert gleiche Grundstücke bewertet.Heidkaten liegt im Bundesland Schleswig-Holstein und befindet im Kreis Lauenburg.

Heidkaten hat 199 Einwohner und aktuell einige neu erschlossene Wohngebiete.Der aktuelle Bodenrichtwert in Heidkaten liegt für unerschlossene Grundstücke bei einem Wert von 462,09 € pro Quadratmeter. Zum Vergleich lag der Bodenrichtwert in Heidkaten 2019 für unerschlossene Grundstücke pro Quadratmeter bei 140,58 €. Hier gab es bei unerschlossene Grundstücke in Heidkaten eine signifikante Steigerung von mehr als 250%. Diese Steigerung ist in Heidkaten durch die Neuerschließung eines Baugebietes und die höhere Nachfrage zu erklären. Daher stieg auch der Bodenrichtwert bei erschlossenen Grundstücke.

So lag hier der Bodenrichtwert 2019 pro Quadratmeter bei 175,72€ und liegt nun aktuell bei 498,24 € pro Quadratmeter. Diese signifikante Steigerung ist sehr hoch.Im vergleich zu den aktuellen Bodenrichtwerten in Heidkaten liegt der Bodenrichtwert für das Bundesland Schleswig-Holstein für erschlossene Grundstücke pro Quadratmeter aktuelle bei 260,65 €. Damit ist der Bodenrichtwert im Bundesland Schleswig-Holstein wesentlich geringer als der Bodenrichtwert pro Quadratmeter mit aktuell 498,24 € in Heidkaten. Der bundesdurchschnittliche Bodenrichtwert für Deutschland ist ebenfalls niedriger als der Bodenrichtwert pro Quadratmeter für erschlossene Grundstücke in Heidkaten und in Schleswig-Holstein. In Deutschland liegt der durchschnittliche Boodenrichtwert bei 210,45 € pro Quadratmeter.

Diese Unterschiede sind vor allem auf die regionale Bedingungen in Schleswig-Holstein und dem restlichen Deutschland zurückzuführen.Zum Vergleich liegt der aktuelle Quadratmeterpreis für Wohnraum bei 2.947,69 €.Im allgemeinen lässt sich sagen, dass der Bodenrichtwert in Heidkaten im letzten Jahr exorbitant gestiegen ist. Im Vergleich dazu lag der Richtwert zwischen 2015 und 219 bei 170 € pro Quadratmeter für erschlossene Grundstücke.



Bodenrichtwerte nach Ortsteilen in Heidkaten b. Geesthacht

Ortsteile Erschlossen Unerschlossen Bekannte Fläche
Gesamt Wert
Heidkaten526.32 €460.52 €0 m²
0 mio €


Heidkaten b. Geesthacht liegt in Schleswig-Holstein und setzt sich zusammen aus 1 Ortsteilen.



FAQ zum Bodenrichtwert in Heidkaten b. Geesthacht

Was kostet ein Quadratmeter Bauland in Heidkaten b. Geesthacht?

Der aktuelle Preis für einen m² Grund in Heidkaten b. Geesthacht beträgt im Jahr 2020 durchschnittlich 526.32 € / m². Natürlich können diese Werte je nach besonderer Lage und Eigenschaft des Grundstückes abweichen.

Wie wird der Bodenrichtwert in Heidkaten b. Geesthacht berechnet?

Die aktuellen Werte werden anhand des Angebote und Nachfrage in Heidkaten b. Geesthacht berechnet. Hierzu wurden im Jahr 2020 exakt 15 Grundstücke analysiert und daraus ein Mittelwert gebildet.

Wie häufig werden Grundstücke in Heidkaten b. Geesthacht verkauft?

Laut Analyse werden in Heidkaten b. Geesthacht etwa 1.25 Grundstücke je Monat zum Verkauf angeboten. Bei einer mittleren Verkaufsquote von 80% ergibt das im Schnitt 1 Eigentümerwechsel pro Monat. Hier gibt es saisonbedingte Abweichungen.

Wie verbindlich ist der Bodenrichtwert in Heidkaten b. Geesthacht?

Der Wert spiegelt nur den Durchschnitt des Marktes in Heidkaten b. Geesthacht wieder. Weder Käufer noch Verkäufer sind an diesen Wert gebunden oder können darauf bestehen. Der Immobilienmarkt ist frei und nicht reguliert. So kann jeder beliebige Preis aufgerufen oder angeboten werden.





Alle Orte: A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z  |  Billigste  |  Teuerste


  Impressum  Privacy / Datenschutz