Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und Bodenrichtwerte
Mietspiegel | Immobilienpreise | Bodenrichtwert


Bodenrichtwert Iserlohn 2020 Grundstückspreise


Quadratmeterpreis Grund

ErschlossenUnerschlossen
236.52 € / m²117.65 € / m²

Quadratmeterpreis Wohnraum

1262.36 € / m²

Wie hoch ist der Bodenrichtwert in Iserlohn?

Nach eigenen Berechnungen ergibt sich ein aktueller durchschnittlicher Quadratmeterpreis von 236.52 € für Grundstücke in Iserlohn.
Es wurden 10369 m² Grund mit einem Wert von 2.21 Mio. € in Iserlohn ausgewertet. In Iserlohn wurden 11 erschlossene und 5 unerschlossene Grundstücke zu dieser Auswertung herangezogen. Der hier berechnete Bodenrichtwert für Iserlohn ist ein Indikator für die aktuellen Grundstückspreise in Iserlohn.



Entwicklung der Bodenrichtwerte in Iserlohn

Jahr Erschlossen Unerschlossen
2020236.52 €117.65 €
2019153.26 €122.608 €


Ort:Iserlohn
Kommune:Iserlohn
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
PLZ Bereich:58636, 58638, 58640, 58642, 58644,


Lage und Statistik

Aktueller Bodenrichtwert in Iserlohn




Einordnung der Preise in Iserlohn

Iserlohn ist eine kreisangehörige Stadt in Nordrhein-Westfalen. Hier leben etwa 93000 Menschen. Die Stadt gehört zur europäischen Metropolregion Rhein-Ruhr und ist ein Mittelzentrum. Eine besondere Sehenswürdigkeit der Stadt ist die St.-Pankratius-Kirche, die auch bekannt ist als Bauernkirche. Auch das Eiserne Kreuz, das im Jahr1816 als eines der zuerst aufgestellten Denkmäler für die Gefallenen der napoleonischen Kriege und auch der Befreiungskriege aufgestellt wurde ist hier sehr berühmt.

Die Bodenrichtwerte der Stadt Iserlohn werden aus den bestehenden Kaufpreisen unbebauter Grundstücke aus dem jeweiligen Vorjahr ermittelt. Bei bebauten Grundstücken werden die Werte auf Grundlage nach den Richtlinien der Wertermittlung und nach den Erkenntnissen aus dem bestehenden Grundstücksmarkt abgeleitet. Auskunft über die Werte erteilt die Geschäftsstelle des Gutachterausschusses in Iserlohn. Auch über das Onlineportal BORIS NRW sind die Werte online abrufbar. Die Bodenrichtwerte werden jährlich neu ermittelt. Die im Jahr 2017 ermittelten Bodenrichtwerte waren in Iserlohn angestiegen.

Die Immobilienpreise waren entsprechend bei allen Objektarten ebenfalls gestiegen. Vor allen bei Baugrundstücken war eine Verteuerung von mehr als 21 Prozent zu vernehmen. Für erschlossenes Bauland betrugen die Richtwerte je nach Lage im Bereich von 150 und 260 Euro je Quadratmeter. Auch preise von bis zu 300 Euro sind hier möglich. Ein Reihenhaus mit etwa 100 Quadratmetern an Wohnfläche kostet in der Stadt inklusive Grundstück im Durchschnitt circa 200 000 Euro. Das entspricht 5,3 Prozent mehr als noch im Jahr 2016. Grundsätzlich sind Grundstücke mit vorhandenen Häusern hier um etwa 5 Prozent teurer geworden.




Bodenrichtwerte nach Ortsteilen in Iserlohn

Ortsteile Erschlossen Unerschlossen Bekannte Fläche
Gesamt Wert
Attern156.25 €117.65 €8056 m²
1.18 mio €
Barendorf156.25 €117.65 €8056 m²
1.18 mio €
Bilveringsen445.31 €117.65 €2313 m²
1.03 mio €
Bremke445.31 €117.65 €2313 m²
1.03 mio €
Dahlsen156.25 €117.65 €8056 m²
1.18 mio €
Dördel445.31 €117.65 €2313 m²
1.03 mio €
Dröschede202.86 €117.65 €18425 m²
3.39 mio €
Dröschederfeld236.52 €117.65 €10369 m²
2.21 mio €
Drüpplingsen156.25 €117.65 €8056 m²
1.18 mio €
Dueingsen445.31 €117.65 €2313 m²
1.03 mio €
Gerlingsen445.31 €117.65 €2313 m²
1.03 mio €
Griesenbrauck156.25 €117.65 €8056 m²
1.18 mio €
Grüne156.25 €117.65 €8056 m²
1.18 mio €
Grürmannsheide156.25 €117.65 €8056 m²
1.18 mio €
Hegenscheid156.25 €117.65 €8056 m²
1.18 mio €
Hemberg445.31 €117.65 €2313 m²
1.03 mio €
Hennen156.25 €117.65 €8056 m²
1.18 mio €
Hombruch445.31 €117.65 €2313 m²
1.03 mio €
Iserlohnerheide278.95 €117.65 €5933 m²
1.66 mio €
Kalthof156.25 €117.65 €8056 m²
1.18 mio €
Kesbern156.25 €117.65 €8056 m²
1.18 mio €
Kuhlo445.31 €117.65 €2313 m²
1.03 mio €
Lasbeck156.25 €117.65 €8056 m²
1.18 mio €
Letmathe156.25 €117.65 €8056 m²
1.18 mio €
Löbbeckenkopf445.31 €117.65 €2313 m²
1.03 mio €
Lössel156.25 €117.65 €8056 m²
1.18 mio €
Nussberg445.31 €117.65 €2313 m²
1.03 mio €
Obergrüne156.25 €117.65 €8056 m²
1.18 mio €
Östrich156.25 €117.65 €16112 m²
2.36 mio €
Refflingsen156.25 €117.65 €8056 m²
1.18 mio €
Rheinen156.25 €117.65 €8056 m²
1.18 mio €
Rheinermark156.25 €117.65 €8056 m²
1.18 mio €
Roden156.25 €117.65 €8056 m²
1.18 mio €
Stübbeken156.25 €117.65 €8056 m²
1.18 mio €
Sümmern156.25 €117.65 €8056 m²
1.18 mio €
Untergrüne156.25 €117.65 €8056 m²
1.18 mio €
Vosswinkel156.25 €117.65 €8056 m²
1.18 mio €
Wermingsen445.31 €117.65 €2313 m²
1.03 mio €
Wixberg156.25 €117.65 €8056 m²
1.18 mio €
Zentrum285.62 €117.65 €6749 m²
1.59 mio €


Iserlohn liegt in Nordrhein-Westfalen und setzt sich zusammen aus 40 Ortsteilen.

Mehr zu Iserlohn



FAQ zum Bodenrichtwert in Iserlohn

Was kostet ein Quadratmeter Bauland in Iserlohn?

Der aktuelle Preis für einen m² Grund in Iserlohn beträgt im Jahr 2020 durchschnittlich 236.52 € / m². Natürlich können diese Werte je nach besonderer Lage und Eigenschaft des Grundstückes abweichen.

Wie wird der Bodenrichtwert in Iserlohn berechnet?

Die aktuellen Werte werden anhand des Angebote und Nachfrage in Iserlohn berechnet. Hierzu wurden im Jahr 2020 exakt 16 Grundstücke analysiert und daraus ein Mittelwert gebildet.

Wie häufig werden Grundstücke in Iserlohn verkauft?

Laut Analyse werden in Iserlohn etwa 1.33 Grundstücke je Monat zum Verkauf angeboten. Bei einer mittleren Verkaufsquote von 80% ergibt das im Schnitt 1.06 Eigentümerwechsel pro Monat. Hier gibt es saisonbedingte Abweichungen.

Wie verbindlich ist der Bodenrichtwert in Iserlohn?

Der Wert spiegelt nur den Durchschnitt des Marktes in Iserlohn wieder. Weder Käufer noch Verkäufer sind an diesen Wert gebunden oder können darauf bestehen. Der Immobilienmarkt ist frei und nicht reguliert. So kann jeder beliebige Preis aufgerufen oder angeboten werden.





Alle Orte: A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z  |  Billigste  |  Teuerste


  Impressum  Privacy / Datenschutz