Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und Bodenrichtwerte
Mietspiegel | Immobilienpreise | Bodenrichtwert


Bodenrichtwert Krostitz 2020 Grundstückspreise


Quadratmeterpreis Grund

ErschlossenUnerschlossen
140.77 € / m²71.37 € / m²

Quadratmeterpreis Wohnraum

1790.45 € / m²

Wie hoch ist der Bodenrichtwert in Krostitz?

Nach eigenen Berechnungen ergibt sich ein aktueller durchschnittlicher Quadratmeterpreis von 140.77 € für Grundstücke in Krostitz.
Es wurden 145094 m² Grund mit einem Wert von 13.58 Mio. € in Krostitz ausgewertet. In Krostitz wurden 56 erschlossene und 55 unerschlossene Grundstücke zu dieser Auswertung herangezogen. Der hier berechnete Bodenrichtwert für Krostitz ist ein Indikator für die aktuellen Grundstückspreise in Krostitz.



Entwicklung der Bodenrichtwerte in Krostitz

Jahr Erschlossen Unerschlossen
2020140.77 €71.37 €
201987.49 €48.54 €


Ort:Krostitz
Kommune:Krostitz
Bundesland:Sachsen
PLZ Bereich:04509,


Lage und Statistik

Aktueller Bodenrichtwert in Krostitz




Einordnung der Preise in Krostitz

Der aktuelle Bodenrichtwert von Krostitz liegt bei 71 Euro, in der Tendenz zeigt sich in den letzten Jahren eine leichte Steigerung. Die aus den Ortsteilen Krostitz, Krensitz, Beuden, Hohenossig, Hohenleina, Kletzen, Kupsal, Mutschlena, Lehelitz, Prötitz, Priester und Zschölkau bestehende Flächen-Gemeinde liegt in der Leipziger Tieflandsbucht, etwa 15 Kilometer von der Stadt Leipzig und jeweils 10 Kilometer von der Kreisstädten Eilenburg und Delitzsch entfernt. Die Kurstadt Bad Düben liegt in rund 20 Kilometern Entfernung. Die Gemeinde Krostitz hat knapp 3.800 Einwohner. Die Bundesstraße 2 führt durch den Ortsteil Krostitz, die Bahnstrecke Halle-Eilenburg durch den Ortsteil Krensitz. Es gibt Busverbindungen nach Leipzig, Delitzsch, Eilenburg und Bad Düben.

Besondere Sehenswürdigkeiten hat Krostitz nicht zu bieten. Eine Ausnahme bildet die kleine spätromanische Pfarrkirche St.Laurentius direkt in Krostitz. Sie wurde im Jahr 1208 errichtet und im Laufe der Jahrhunderte immer wieder umgebaut. Der barocke Altar, der im Jahr 1705 fertiggestellt wurde, stammt von einem bekannten Eilenburger Meister. Auch die barocke Kanzel aus dem Jahr 1726 ist sehenswert, ebenso die so genannte welsche Turmhaube.

Pluspunkte der Gemeinde Krostitz ergeben aus ihrer Nähe zur sächsischen Großstadt Leipzig und zur Dübener Heide, einem bekannten Naherholungsgebiet. Sie gilt als das größte zusammenhängende Waldgebiet Mitteldeutschlands und ist mit ihren Heideflächen, den stillen wie verwunschenen Waldseen, ihrem gut ausgebauten Netz an Wander-und Radwegen, ihren attraktiven Kurstädten Bad Düben und Bad Schmiedeberg sowie einigen größeren Freizeit-und Wassersportzentren ein touristisches Highlight. Der Muldenstausee, die Goitzsche, und der Bergwitzer See sowie die zur Leipziger Seenlandschaft zählenden Rackwitzer See und Werbelliner See laden zum Baden ein, ebenso das Heide-Spa, ein Kur und Freizeitbad der Stadt Bad Düben. Ganz in der Nähe finden sich auch die malerischen Auenlandschaften der Mulde und der Elbe sowie am Gremminer See Ferropolis, die Stadt aus Eisen. Sie ist gleichzeitig ein lebendiges Industrie-Museum des Tage-Bergbaues der ehemaligen DDR und ein Ort vieler Freiluft-Großveranstaltungen.



Bodenrichtwerte nach Ortsteilen in Krostitz

Ortsteile Erschlossen Unerschlossen Bekannte Fläche
Gesamt Wert
Beuden140.77 €71.37 €0 m²
0 mio €
Hohenossig140.77 €71.37 €0 m²
0 mio €
Kletzen140.77 €71.37 €0 m²
0 mio €
Krensitz140.77 €71.37 €0 m²
0 mio €
Krostitz140.77 €71.37 €0 m²
0 mio €
Kupsal140.77 €71.37 €0 m²
0 mio €
Lehelitz140.77 €71.37 €0 m²
0 mio €
Mutschlena140.77 €71.37 €0 m²
0 mio €
Niederossig140.77 €71.37 €0 m²
0 mio €
Priester140.77 €71.37 €0 m²
0 mio €
Pröttitz140.77 €71.37 €0 m²
0 mio €
Zschölkau140.77 €71.37 €0 m²
0 mio €


Krostitz liegt in Sachsen und setzt sich zusammen aus 12 Ortsteilen.

Mehr zu Krostitz



FAQ zum Bodenrichtwert in Krostitz

Was kostet ein Quadratmeter Bauland in Krostitz?

Der aktuelle Preis für einen m² Grund in Krostitz beträgt im Jahr 2020 durchschnittlich 140.77 € / m². Natürlich können diese Werte je nach besonderer Lage und Eigenschaft des Grundstückes abweichen.

Wie wird der Bodenrichtwert in Krostitz berechnet?

Die aktuellen Werte werden anhand des Angebote und Nachfrage in Krostitz berechnet. Hierzu wurden im Jahr 2020 exakt 111 Grundstücke analysiert und daraus ein Mittelwert gebildet.

Wie häufig werden Grundstücke in Krostitz verkauft?

Laut Analyse werden in Krostitz etwa 9.25 Grundstücke je Monat zum Verkauf angeboten. Bei einer mittleren Verkaufsquote von 80% ergibt das im Schnitt 7.4 Eigentümerwechsel pro Monat. Hier gibt es saisonbedingte Abweichungen.

Wie verbindlich ist der Bodenrichtwert in Krostitz?

Der Wert spiegelt nur den Durchschnitt des Marktes in Krostitz wieder. Weder Käufer noch Verkäufer sind an diesen Wert gebunden oder können darauf bestehen. Der Immobilienmarkt ist frei und nicht reguliert. So kann jeder beliebige Preis aufgerufen oder angeboten werden.





Alle Orte: A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z  |  Billigste  |  Teuerste


  Impressum  Privacy / Datenschutz