Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und Bodenrichtwerte

Geomarker Leipzig:    Mietpreise     Immobilienpreise     Grundstückspreise


Bodenrichtwert Leipzig Grünau Siedlung 2024 Grundstückspreise

Erschlossen379.53 € / m²
Unerschlossen277.25 € / m²

Zusammenfassung: Bodenrichtwert in Leipzig Grünau Siedlung

Für den Ortsteil Grünau Siedlung in Leipzig wurde Stand 2024 ein durchschnittlicher Bodenrichtwert von 379.53 € für Grundstücke berechnet.
Zur Berechnung des Quadratmeterpreis wurden 20658.74 m² Grund mit einem gesamten Wert von 7.05 Mio. € ausgewertet. Dabei handelt es sich um 14 erschlossene und 12 unerschlossene Grundstücke.

Inhaltsverzeichnis
1. Entwicklung der Bodenrichtwerte
2. Daten
3. Karte & Vergleich
4. FAQ zum Bodenrichtwert
5. Verkaufspreisempfehlung für ein Grundstück

1. Entwicklung der Bodenrichtwerte in Leipzig Grünau Siedlung

Jahr Erschlossen Unerschlossen
2024379.53 €277.25 €
2023369.2 €278.03 €
2022547.61 €434.17 €
2021441.74 €383.04 €
2020500.45 €486.71 €
2019649.66 €519.73 €


2. Daten zu Leipzig Grünau Siedlung

Ort:Leipzig
Kommune:Leipzig
Ortsteil:Grünau Siedlung
Bundesland:Sachsen
PLZ Bereich:04205, 04207,


3. Lage und Vergleich

Aktueller Bodenrichtwert in Leipzig Grünau Siedlung



Einordnung der Preise in Leipzig Grünau Siedlung

Im Mittelpunkt dieses Beitrags steht die städtebauliche Entwicklung im Leipziger Stadtteil Grünau. Diese liegt im Süden, abseits des Stadtzentrums und hat eine Sonderstellung, da es kein innerstädtischer Stadtteil sondern außerhalb des historischen Zentrums ist. Die Siedlung des Landkreises Leipzig Grünau ist die fünftgrößte Gemeinde Leipzigs. Die Siedlung entwickelte sich zu Beginn des 19. Jahrhunderts von einem einzigen Dorf zu einem großen Wohnviertel mit zahlreichen Nebenstraßen. Der folgende Text gibt grundlegende Informationen zu Bodenwert, Infrastruktur und Siedlungsgeschichte. Berichtslage des Bodenrichtwertes Menschen aus der Stadt Leipzig suchen immer nach Möglichkeiten, ihre Wirtschaft zu erhalten.

Da das Land in der Stadt für die Entwicklung begrenzt ist, musste die Regierung einen Weg finden, um sicherzustellen, dass der Preis für das Land nicht aus dem Ruder läuft. 1997 erstellten sie einen neuen Plan mit dem Namen Standardlandwertsiedlung Leipzig Grünau. Mit diesem Plan ist es gelungen, für jeden Quadratmeter unbebauten Grundstücks in Leipzig einen marktgerechten Wert zu schaffen. Bis heute ist der Bodenwert in diesem Gebiet stetig gestiegen. Die Siedlung Grünau ist eine deutsche Gemeinde im Landkreis Leipzig, Sachsen, an der Elster. Die Einwohnerzahl der Siedlung ist seit 1990 um 37 % gestiegen.

Die gesamte Landfläche der Siedlung beträgt 1.077 Hektar. Die Hauptbauzonen liegen in Gebieten mit hohem Bodenwert, die vor allem in Gebieten nordwestlich des Kreises mit guter Verkehrsanbindung an die Innenstadt liegen. Die Entwicklung der Siedlung Die Siedlung Grünau war eine geplante Siedlung, die aus der Unzufriedenheit mit der Zersiedelung der Leipziger Stadtgebiete entstand. Auch der Vorkriegsgemeinde Leipzig fehlte es an Bauland, so dass man sich auf die Suche nach weiteren Bauland machte. Die Stadt fand Land in Grünau und begann mit der Planung der Siedlung. 1937 hat das Land Sachsen nach vielen Verhandlungen 3200 Hektar Land für dieses Projekt in Besitz genommen.

1938 wurde mit dem Bau der Siedlung begonnen, die 1946 mit einer Einwohnerzahl von 10 000 Menschen fertiggestellt wurde. Die Stadtregierung wollte für ihre Bürger ein neues Wohngebiet schaffen, das mit öffentlichen Verkehrsmitteln besser zu erreichen ist und bessere Lebensbedingungen bietet als in anderen Teilen Leipzigs. Heutzutage ist Ortsteil Grünau-Siedlung geprägt von Reihenhäusern, Mehrfamilienhäusern und Einfamilienhäusern. Nun ist dieser Bezirk einer der reichsten in Leipzig und verfügt über ein ausgedehntes Radwegenetz und ist damit sehr fahrradfreundlich. Da die Siedlung Grünau nicht sehr dicht besiedelt ist, hat es viele Grünflächen, was es zu einem ausgezeichneten Ort für Menschen macht, die die Natur genießen wollen. Besonderheiten der Siedlung Grünau ist für seine malerische Aussicht bekannt. Es hat viele alte Fachwerkhäuser mit ihren originalen Fachwerkfassaden, die typisch für viele sächsische Dörfer sind. Es gibt auch viele Obstgärten und Felder in Familienbesitz, die die Siedlung umgeben. Die Grünau-Siedlung verfügt auch über viel Grün, das an klaren Tagen zu Spaziergängen einlädt. Durch die weiten offenen Bereiche ist jede Bewegung am Horizont auch von weitem gut zu erkennen, daher waren immer Wachen in der Umgebung stationiert.


Mehr zu Leipzig

4. FAQ zum Bodenrichtwert in Leipzig Gruenau Siedlung

Was kostet ein Quadratmeter Bauland in Leipzig Gruenau Siedlung?

Der aktuelle Preis für einen m² Grund in Leipzig Gruenau Siedlung beträgt im Jahr 2024 durchschnittlich 379.53 € / m². Natürlich können diese Werte je nach besonderer Lage und Eigenschaft des Grundstückes abweichen.

Wie wird der Bodenrichtwert in Leipzig Gruenau Siedlung berechnet?

Die aktuellen Werte werden anhand der Angebote und Nachfrage in Leipzig Gruenau Siedlung berechnet. Hierzu wurden im Jahr 2024 exakt 26 Grundstücke analysiert und daraus ein Mittelwert gebildet.

Wie häufig werden Grundstücke in Leipzig Gruenau Siedlung verkauft?

Laut Analyse werden in Leipzig Gruenau Siedlung etwa 2.17 Grundstücke je Monat zum Verkauf angeboten. Bei einer mittleren Verkaufsquote von 80% ergibt das im Schnitt 1.74 Eigentümerwechsel pro Monat. Hier gibt es saisonbedingte Abweichungen.

Wie verbindlich ist der Bodenrichtwert in Leipzig Gruenau Siedlung?

Der Wert spiegelt nur den Durchschnitt des Marktes in Leipzig Gruenau Siedlung wider. Weder Käufer noch Verkäufer sind an diesen Wert gebunden oder können darauf bestehen. Der Immobilienmarkt ist frei und nicht reguliert. So kann jeder beliebige Preis aufgerufen oder angeboten werden.



5. Verkaufspreisempfehlung für ein Grundstück in Leipzig Gruenau Siedlung

So sollten Sie ein Grundstück in Leipzig Gruenau Siedlung auf einem Immobilienportal inserieren:

500 m²1000 m²
Ø Verkaufspreis233.971 €382.860 €
Ø schneller Verkauf212.700 €344.574 €
Ø hochpreisiger Verkauf255.240 €421.146 €

Wenn Sie in Leipzig Gruenau Siedlung, Sachsen aktuell ein Grundstück verkaufen wollen, empfiehlt es sich den Angebotspreis je nach Verkaufsabsicht zu gestalten. Dieser liegt im Jahr 2024 bei etwa 355 Euro je Quadratmeter.

Allerdings kosten 500m² Bauland mit 429 Euro / m² verglichen mit einem 1000m² Grundstück (351 Euro / m²), etwa 26 % mehr. Die aktuellen Preise in Leipzig Gruenau Siedlung können je nach Potenzial (Bebaubarkeit) und Mikrolage stark abweichen.

Für einen schnellen Verkauf sollte ein 750 m² Grundstück für etwa 287.145 Euro inseriert werden. Bei einem normalen Verkauf liegt hier der Angebotspreis bei 319.050 €. Hier würden Sie also auf 31.905 € zwecks einer schnellen Abwicklung verzichten.




Alle Orte: A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z
Österreich  |  Schweiz  |  Billigste  |  Teuerste  |  Nordzypern
Anbieter

Impressum

Datenschutz
Über miete-aktuell.de

miete-aktuell.de ist ein unabhängiges Immobilienportal zur kostenlosen Werteinschätzung Ihrer Immobilien.
Tagesaktuelle Angebotsdaten deutschlandweiter Immobilien und jahrelange Erfahrungswerte mit ausgefeilten Algorithmen und Rechnern bieten Ihnen einen zuverlässigen Schätzwert für den erzielbaren Verkaufs- und Mietpreis Ihrer Immobilie.
Erfahrungen & Bewertungen zu miete-aktuell.de