Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und Bodenrichtwerte
Mietspiegel | Immobilienpreise | Bodenrichtwert



Bodenrichtwert Leipzig 2020 Grundstückspreise


Quadratmeterpreis Grund

ErschlossenUnerschlossen
534.66 € / m²362.1 € / m²

Quadratmeterpreis Wohnraum

2843.75 € / m²

Wie hoch ist der Bodenrichtwert in Leipzig?

Nach eigenen Berechnungen ergibt sich ein aktueller durchschnittlicher Quadratmeterpreis von 534.66 € für Grundstücke in Leipzig.
Es wurden 229076 m² Grund mit einem Wert von 98.31 Mio. € in Leipzig ausgewertet. In Leipzig wurden 99 erschlossene und 138 unerschlossene Grundstücke zu dieser Auswertung herangezogen. Der hier berechnete Bodenrichtwert für Leipzig ist ein Indikator für die aktuellen Grundstückspreise in Leipzig.



Entwicklung der Bodenrichtwerte in Leipzig

Jahr Erschlossen Unerschlossen
2020534.66 €362.1 €
2019600.41 €313.89 €


Ort:Leipzig
Kommune:Leipzig
Bundesland:Sachsen
PLZ Bereich:04103, 04105, 04107, 04109, 04129, 04155, 04157, 04158, 04159, 04177, 04178, 04179, 04205, 04207, 04209, 04229, 04249, 04275, 04277, 04279, 04288, 04289, 04299, 04315, 04316, 04317, 04318, 04319, 04328, 04329, 04347, 04349, 04356, 04357,


Lage und Statistik

Aktueller Bodenrichtwert in Leipzig




Einordnung der Preise in Leipzig

Der Bodenrichtwert ist ein bekanntes Instrument in der Immobilienwirtschaft. Er bestimmt den Preis eines bebauten oder unbebauten Grundstücks in der jeweiligen Wohnlage. Käufer und Verkäufer von Grundstücken erhalten hiermit Anhaltspunkte zum Preis des ausgesuchten Grundstücks. Zu Ermittlung des Bodenrichtwertes existieren Gutachterausschüsse.Auch in Leipzig ist so ein Gutachterausschuss vorhanden und Ende Februar eines jeden Jahres wird der Bodenrichtwert für die jeweilige Region bzw. Stadtteil neu festgelegt.

Für das entsprechende Gebiet der Stadt werden sogenannte Kaupreissammlungen Kaufpreissammlungen vorangegangener Bemessungszeiträume der unbebauten Grundstücke gegenübergestellt.Seit dem Jahre 2010 kann von einem allgemeinen Preisanstieg des Bodenrichtwertes in der gesamten Stadt gesprochen werden. Davon betroffen sind sowohl Miet- als auch Kaufpreise für das jeweilige Grundstück. Im Bachviertel in Leipzig kam es sogar zu einer Verdoppelung der Bodenrichtwerte von 470 Euro pro Quadratmeter im Jahre 2019 auf einen Preis von 980 Euro für 2016. Dieser Stadtteil gehört somit zum höchst bewerteten der gesamten Stadt. Im Vergleich hierzu betrug der Bodenrichtwert im Jahr 2010 noch 300 Euro.Im Waldstraßenviertel kam es ebenfalls zu einer massiven Preissteigerung für die Jahre 2015 und 2016. Der Bodenrichtwert war hier von 420 auf 700 Euro gestiegen.

Ein bei den Grundstücksinteressenten besonders beliebter Stadtteil ist Plagwitz. Es handelt sich hierbei um ein Sanierungsgebiet in Leipzig und städtebauliche Maßnahmen führten hier zu einer Preissteigerung von bis zu 70%.Auch in anderen Teilen der Stadt Leipzig, wie Probstheida, Wiederitzsch oder Großzschocher ist in den letzten Jahren eine erhebliche Steigerung des Bodenrichtwertes zu beobachten. Gleichzeitig stellt die IHK der Stadt Werte von 1991 bis 2008 kostenlos zur Verfügung. Auch das Vermessungsamt der Stadt stellt die relevanten Informationen zur Verfügung. Dazu sind außerdem die Bodenrichtwerten einsehbar.

Die Bodenrichtwerte der Stadt können außerdem online abgerufen werden. Besonders für künftige Grundstückseigentümer sind diese von besonderem Interesse. Die meisten Grundstücke werden derzeit im Zentrum Süd angeboten.



Bodenrichtwerte nach Ortsteilen in Leipzig

Ortsteile Erschlossen Unerschlossen Bekannte Fläche
Gesamt Wert
Althen Kleinpösna583.19 €394.55 €56495 m²
26.27 mio €
Altlindenau368.36 €883.92 €11340 m²
5.56 mio €
Anger Crottendorf583.19 €394.55 €56495 m²
26.27 mio €
Baalsdorf337.65 €355.45 €14478 m²
5 mio €
Böhlitz Ehrenberg614.86 €418.05 €15444 m²
7.9 mio €
Burghausen Rückmarsdorf614.86 €418.05 €15444 m²
7.9 mio €
Connewitz467.93 €357.37 €75142 m²
29.17 mio €
Dölitz Dösen467.93 €357.37 €75142 m²
29.17 mio €
Engelsdorf583.19 €394.55 €56495 m²
26.27 mio €
Eutritzsch638.2 €482.51 €58785 m²
33.43 mio €
Gohlis Mitte731.08 €455.89 €20080 m²
12.12 mio €
Gohlis Nord731.08 €455.89 €20080 m²
12.12 mio €
Gohlis Süd1388.59 €1271.84 €3495 m²
4.79 mio €
Grosszschocher456.97 €281.54 €33014 m²
11.09 mio €
Grünau Mitte467.93 €357.37 €75142 m²
29.17 mio €
Grünau Nord376.56 €484.28 €12112 m²
5.25 mio €
Grünau Ost467.93 €357.37 €75142 m²
29.17 mio €
Grünau Siedlung376.56 €484.28 €12112 m²
5.25 mio €
Güterverkehrszentrum731.08 €455.89 €20080 m²
12.12 mio €
Hartmannsdorf Knautnaundorf467.98 €248.63 €29234 m²
9.38 mio €
Heiterblick321.36 €180.25 €29847 m²
6.82 mio €
Holzhausen332.52 €446.35 €37960 m²
15.44 mio €
Kleinzschocher646.24 €328.93 €15948 m²
6.41 mio €
Knautkleeberg Knauthain467.98 €248.63 €29234 m²
9.38 mio €
Lausen Grünau456.97 €281.54 €33014 m²
11.09 mio €
Leutzsch528.51 €596.2 €30158 m²
16.7 mio €
Liebertwolkwitz324.55 €478.39 €23482 m²
10.44 mio €
Lindenau368.36 €883.92 €11340 m²
5.56 mio €
Lindenthal731.08 €455.89 €20080 m²
12.12 mio €
Lössnig467.93 €357.37 €75142 m²
29.17 mio €
Lützschena Stahmeln380.99 €408.06 €14856 m²
5.9 mio €
Marienbrunn467.93 €357.37 €150284 m²
58.33 mio €
Meusdorf395.46 €464.21 €26216 m²
11.79 mio €
Miltitz467.93 €357.37 €75142 m²
29.17 mio €
Mockau Nord338.62 €289.15 €9387 m²
2.92 mio €
Mockau Süd338.62 €289.15 €9387 m²
2.92 mio €
Möckern538.85 €696.18 €7129 m²
4.22 mio €
Mölkau337.65 €355.45 €14478 m²
5 mio €
Neulindenau528.51 €596.2 €30158 m²
16.7 mio €
Neustadt Neuschönefeld1061.84 €1384.16 €10040 m²
11.76 mio €
Paunsdorf324.13 €1384.16 €7602 m²
2.46 mio €
Plagwitz467.93 €357.37 €75142 m²
29.17 mio €
Plaussig Portitz479.07 €315.57 €95729 m²
36.02 mio €
Probstheida397.28 €468.27 €28430 m²
12.88 mio €
Reudnitz Thonberg583.19 €394.55 €56495 m²
26.27 mio €
Schleussig467.93 €357.37 €75142 m²
29.17 mio €
Schönau376.56 €484.28 €12112 m²
5.25 mio €
Schönefeld479.07 €315.57 €95729 m²
36.02 mio €
Schönefeld Abtnaundorf479.07 €315.57 €95729 m²
36.02 mio €
Schönefeld Ost479.07 €315.57 €95729 m²
36.02 mio €
Seehausen338.62 €289.15 €9387 m²
2.92 mio €
Sellerhausen Stünz434.69 €458.01 €8400 m²
3.68 mio €
Stötteritz467.93 €357.37 €75142 m²
29.17 mio €
Südvorstadt467.93 €357.37 €75142 m²
29.17 mio €
Thekla313.29 €180.25 €44490 m²
8.71 mio €
Volkmarsdorf907.92 €860.93 €6940 m²
6.23 mio €
Wahren731.08 €455.89 €20080 m²
12.12 mio €
Wiederitzsch264.76 €281.9 €13046 m²
3.57 mio €
Zentrum1236.14 €200 €14226 m²
5.65 mio €
Zentrum Nord638.2 €482.51 €117570 m²
66.87 mio €
Zentrum Nordwest638.2 €482.51 €58785 m²
33.43 mio €
Zentrum Ost1571.43 €729.62 €7560 m²
7.05 mio €
Zentrum Süd638.2 €482.51 €58785 m²
33.43 mio €
Zentrum Südost638.2 €482.51 €58785 m²
33.43 mio €
Zentrum West638.2 €482.51 €58785 m²
33.43 mio €


Leipzig liegt in Sachsen und setzt sich zusammen aus 65 Ortsteilen.

Mehr zu Leipzig



FAQ zum Bodenrichtwert in Leipzig

Was kostet ein Quadratmeter Bauland in Leipzig?

Der aktuelle Preis für einen m² Grund in Leipzig beträgt im Jahr 2020 durchschnittlich 534.66 € / m². Natürlich können diese Werte je nach besonderer Lage und Eigenschaft des Grundstückes abweichen.

Wie wird der Bodenrichtwert in Leipzig berechnet?

Die aktuellen Werte werden anhand des Angebote und Nachfrage in Leipzig berechnet. Hierzu wurden im Jahr 2020 exakt 237 Grundstücke analysiert und daraus ein Mittelwert gebildet.

Wie häufig werden Grundstücke in Leipzig verkauft?

Laut Analyse werden in Leipzig etwa 19.75 Grundstücke je Monat zum Verkauf angeboten. Bei einer mittleren Verkaufsquote von 80% ergibt das im Schnitt 15.8 Eigentümerwechsel pro Monat. Hier gibt es saisonbedingte Abweichungen.

Wie verbindlich ist der Bodenrichtwert in Leipzig?

Der Wert spiegelt nur den Durchschnitt des Marktes in Leipzig wieder. Weder Käufer noch Verkäufer sind an diesen Wert gebunden oder können darauf bestehen. Der Immobilienmarkt ist frei und nicht reguliert. So kann jeder beliebige Preis aufgerufen oder angeboten werden.





Alle Orte: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Billigste | Teuerste


  Impressum  Privacy / Datenschutz