Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und Bodenrichtwerte
Mietspiegel | Immobilienpreise | Bodenrichtwert


Bodenrichtwert Leonberg Wuerttemberg 2020 Grundstückspreise


Quadratmeterpreis Grund

ErschlossenUnerschlossen
971.6 € / m²42.1 € / m²

Quadratmeterpreis Wohnraum

4449.7 € / m²

Wie hoch ist der Bodenrichtwert in Leonberg Wuerttemberg?

Nach eigenen Berechnungen ergibt sich ein aktueller durchschnittlicher Quadratmeterpreis von 971.6 € für Grundstücke in Leonberg Wuerttemberg.
Es wurden 22972 m² Grund mit einem Wert von 10.49 Mio. € in Leonberg Wuerttemberg ausgewertet. In Leonberg Wuerttemberg wurden 15 erschlossene und 8 unerschlossene Grundstücke zu dieser Auswertung herangezogen. Der hier berechnete Bodenrichtwert für Leonberg Wuerttemberg ist ein Indikator für die aktuellen Grundstückspreise in Leonberg Wuerttemberg.



Entwicklung der Bodenrichtwerte in Leonberg Wuerttemberg

Jahr Erschlossen Unerschlossen
2020971.6 €42.1 €
2019973.02 €253.84 €


Ort:Leonberg
Kommune:Leonberg
Bundesland:Baden-Wuerttemberg
PLZ Bereich:71229,


Lage und Statistik

Aktueller Bodenrichtwert in Leonberg Wuerttemberg




Einordnung der Preise in Leonberg Wuerttemberg

Leonberg ist eine Stadt im Bundesland Baden-Württemberg, die circa 13 Kilometer westlich der Stadt Stuttgart liegt. Mit ungefähr 48.000 Einwohnern ist Leonberg nach Böblingen und Sindelfingen die drittgrößte Stadt des Kreises Böblingen und zudem als Mittelzentrum für die hier umliegenden Gemeinden bekannt. Die Stadt Leonberg ist seit Oktober 1963 eine Große Kreisstadt und war einst bis 1973 auch der Sitz des Landkreises Leonberg, welcher im Zuge der damaligen Kreisreform im Jahre 1973 dann aufgelöst wurde.Die Stadt Leonberg befindet sich über dem Rechtshang des Glemstales, auf dem Sporn, einem Ausläufer vom Engelberg, der zudem ein Teil des Glemswaldes ist. Der Fluss Glems betritt südöstlich von Stuttgart das Stadtgebiet und fließt nach Nordwesten und wendet sich im Stadtteil Eltingen in Richtung Nordosten. Der Fluss durchquert anschließend die westliche Kernstadt, alsdann südlich an dem Stadtteil Höfingen vorbei und desertiert das Stadtgebiet nordöstlich in Richtung Ditzingen.

Die Stadtteile im Norden sind Höfingen und Gebersheim. Sie zählen zu dem Strohgäu von Leonberg.Die Stadt besteht aus der eigentlichen Kernstadt, der im Jahre 1938 eingemeindeten Kommune Eltingen, welche heute mit dieser Kernstadt zusammengewachsen ist, und auch den im Rahmen der Reform über die Gebiete im Jahre 1975 eingegliederten Stadtteile Gebersheim, Warmbronn und Höfingen.Zu der Kernstadt von Leonberg gehören auch die Stadtteile Ramtel und Silberberg, das Wohngebiet Gartenstadt und weitere räumlich abgetrennte Wohnplätze mit einem eigenen Namen wie Glemseck, Eichenhof, Hinter Ehrenberg, Rappenhof und Mahdental. Auch in dem Stadtteil Höfingen werden abgetrennte Wohnplätze mit einem eigenen Namen unterschieden, wie Tilgshäusleshof oder der Wannenhof.Der Gutachterausschuss für die Bestimmung von Grundstückswerten in der Stadt Leonberg hat in den letzten Sitzungen am 16. August 2019 sowie auch am 12. September 2019 die neuen Richtwerte für Grund und Boden zum Stichtag des 31.12.2018 ermittelt und diese dann beschlossen.

Die Bodenrichtwerte der Stadt werden alle 2 Jahre neu bestimmt. Diese werden aus den vorliegenden und auswertbaren Kaufverträgen für die entsprechenden Richtwertzonen ermittelt.So betrug der durchschnittliche Bodenrichtwert in Leonberg im Jahre 2019 973.02 Euro je Quadratmeter und 2020, 971.60 Euro für das erschlossene Land. Für das unerschlossene Land in Leonberg wurde im Jahr 2019 ein Wert von 253.84 Euro pro Quadratmeter festgelegt. Dieser war ein Jahr später auf 109.16 Euro gefallen. Es wurden in Leonberg für die Ermittlung 19304 Quadratmeter Grund mit dem Wert von 10.94 Millionen Euro ausgewertet.

Hierfür wurden 15 erschlossene sowie auch 7 unerschlossene Liegenschaften in der Stadt Leonberg zu dieser Auswertung verglichen.



Bodenrichtwerte nach Ortsteilen in Leonberg Wuerttemberg

Ortsteile Erschlossen Unerschlossen Bekannte Fläche
Gesamt Wert
Eltingen971.6 €42.1 €22972 m²
10.49 mio €
Gebersheim971.6 €42.1 €22972 m²
10.49 mio €
Höfingen971.6 €42.1 €22972 m²
10.49 mio €
Leonberg971.6 €42.1 €22972 m²
10.49 mio €
Ramtel971.6 €42.1 €22972 m²
10.49 mio €
Silberberg971.6 €42.1 €22972 m²
10.49 mio €
Warmbronn971.6 €42.1 €22972 m²
10.49 mio €


Leonberg Wuerttemberg liegt in Baden-Wuerttemberg und setzt sich zusammen aus 7 Ortsteilen.

Mehr zu Leonberg Wuerttemberg



FAQ zum Bodenrichtwert in Leonberg Wuerttemberg

Was kostet ein Quadratmeter Bauland in Leonberg Wuerttemberg?

Der aktuelle Preis für einen m² Grund in Leonberg Wuerttemberg beträgt im Jahr 2020 durchschnittlich 971.6 € / m². Natürlich können diese Werte je nach besonderer Lage und Eigenschaft des Grundstückes abweichen.

Wie wird der Bodenrichtwert in Leonberg Wuerttemberg berechnet?

Die aktuellen Werte werden anhand des Angebote und Nachfrage in Leonberg Wuerttemberg berechnet. Hierzu wurden im Jahr 2020 exakt 23 Grundstücke analysiert und daraus ein Mittelwert gebildet.

Wie häufig werden Grundstücke in Leonberg Wuerttemberg verkauft?

Laut Analyse werden in Leonberg Wuerttemberg etwa 1.92 Grundstücke je Monat zum Verkauf angeboten. Bei einer mittleren Verkaufsquote von 80% ergibt das im Schnitt 1.54 Eigentümerwechsel pro Monat. Hier gibt es saisonbedingte Abweichungen.

Wie verbindlich ist der Bodenrichtwert in Leonberg Wuerttemberg?

Der Wert spiegelt nur den Durchschnitt des Marktes in Leonberg Wuerttemberg wieder. Weder Käufer noch Verkäufer sind an diesen Wert gebunden oder können darauf bestehen. Der Immobilienmarkt ist frei und nicht reguliert. So kann jeder beliebige Preis aufgerufen oder angeboten werden.





Alle Orte: A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z  |  Billigste  |  Teuerste


  Impressum  Privacy / Datenschutz