Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und Bodenrichtwerte
Mietspiegel | Immobilienpreise | Bodenrichtwert


Bodenrichtwert Neustadt an der Weinstraße 2020 Grundstückspreise


Quadratmeterpreis Grund

ErschlossenUnerschlossen
647.3 € / m²308.8 € / m²

Quadratmeterpreis Wohnraum

3327.29 € / m²

Wie hoch ist der Bodenrichtwert in Neustadt an der Weinstraße?

Nach eigenen Berechnungen ergibt sich ein aktueller durchschnittlicher Quadratmeterpreis von 647.3 € für Grundstücke in Neustadt an der Weinstraße.
Es wurden 19991 m² Grund mit einem Wert von 8.1 Mio. € in Neustadt an der Weinstraße ausgewertet. In Neustadt an der Weinstraße wurden 9 erschlossene und 13 unerschlossene Grundstücke zu dieser Auswertung herangezogen. Der hier berechnete Bodenrichtwert für Neustadt an der Weinstraße ist ein Indikator für die aktuellen Grundstückspreise in Neustadt an der Weinstraße.



Entwicklung der Bodenrichtwerte in Neustadt an der Weinstraße

Jahr Erschlossen Unerschlossen
2020647.3 €308.8 €
2019412.41 €329.928 €


Ort:Neustadt an der Weinstraße
Kommune:Neustadt an der Weinstrasse
Bundesland:Rheinland-Pfalz
PLZ Bereich:67433, 67434, 67435,


Lage und Statistik

Aktueller Bodenrichtwert in Neustadt an der Weinstraße




Einordnung der Preise in Neustadt an der Weinstraße

Neustadt an der Weinstraße ist eine kreisfreie Stadt im Bundesland Rheinland-Pfalz sowie Teil der Metropolregion des Rhein-Neckars. Die Stadt gehört zu den zehn größten Städten im gesamten Bundesland. Die Stadt in Rheinland-Pfalz an der Weinstraße ist eines der Anbauzentren des deutschen Weins und veranstaltet jedes Jahr das berühmte Deutsche Weinlesefest, bei welchem auch die Deutsche Weinkönigin bestimmt wird. Bekannt ist Neustadt zudem durch das in dem Gebiet der Stadt gelegene Hambacher Schloss, ein Schauplatz des Festes von Hambach der Demokratiebewegung Deutschlands aus dem Jahr 1832.Da Neustadt in Deutschland ein häufiger Ortsname ist, sind in der Literatur verschiedene Abkürzungen für den Namenszusatz zu finden. Am meisten treten hierbei auf: "a. d.

W.", "/Wstr." bzw. "a. d. Wstr.

" Oder auch "a. d. H." und. "a. d.

Hdt."Die Bewohner von Neustadt an der Weinstraße nennen sich Neustadter; was im örtlichen Dialekt "Naischdadter" genannt wird.Für den Zuständigkeitsbereich des örtlichen Gutachterausschusses im Bereich Rheinpfalz, zu dem Neustadt an der Weinstraße, Speyer oder Landau gehören, beginnen die Vorbereitungen für die Bodenrichtwertermittlung schon im Jahr vor der Festlegung mit der Bereisung aller Bauämter in den kreisfreien Städten, der verbandsgemeindefreien Kommunen und der Verbandsgemeinden, um den derzeitigen Stand der Bauplanung zu erfragen. Somit folgt die Auswertung aller Daten aus der Kaufpreissammlung nach verschiedenen Nutzungsarten sowie auch Gebietskörperschaften. Die aktuellen Daten wurden ab dem 13.11.2017 in 17 Sitzungen mit den Bodenrichtwerten für die Bau- sowie Landwirtschaftsflächen bestimmt und beschlossen. Im Februar des Jahres 2018 wurden die Änderungen der derzeitigen Zonenabgrenzungen digital zusammengefasst und vom Amt für Vermessung und Geobasisinformationen der Stadt Koblenz zusammengefasst und dann zum 16.4.2018 im Netz bereitgestellt.Die Bodenrichtwerte für Neustadt werden alle zwei Jahre vom Gutachterausschuss für die Grundstückswerte flächendeckend neu bestimmt. Als Grundlage dient die vorhandene Kaufpreissammlung der Stadt, in der alle Daten der Kaufverträge über Grundstücksgeschäfte berücksichtigt werden. Der Gutachterausschuss hat so einen guten Überblick über das aktuelle Geschehen an dem Grundstücksmarkt der Stadt.Im Jahr 2019 betrugen die Bodenrichtwerte für erschlossenes Land in Neustadt 412.41 Euro je Quadratmeter und sind 2020 auf 448.77 Euro angestiegen. Für Neustädter Land, das unerschlossen ist, betrug der Bodenrichtwert im Jahr 2019 329.92 Euro je Quadratmeter und war ein Jahr später auf 305.03 Euro gesunken. Hier wurden 24940 Quadratmeter Bodenfläche im Wert von 8.74 Millionen Euro in Neustadt an der Weinstraße bewertet. In dieser Stadt wurden 9 bebaute und auch erschlossene und 14 unerschlossene Liegenschaften der Auswertung herangezogen.



Bodenrichtwerte nach Ortsteilen in Neustadt an der Weinstraße

Ortsteile Erschlossen Unerschlossen Bekannte Fläche
Gesamt Wert
Diedesfeld738.57 €510.73 €8056 m²
5.2 mio €
Duttweiler647.3 €308.8 €19991 m²
8.1 mio €
Geinsheim647.3 €308.8 €19991 m²
8.1 mio €
Gimmeldingen647.3 €308.8 €19991 m²
8.1 mio €
Haardt647.3 €308.8 €19991 m²
8.1 mio €
Hambach738.57 €510.73 €8056 m²
5.2 mio €
Königsbach647.3 €308.8 €19991 m²
8.1 mio €
Lachen Speyerdorf647.3 €308.8 €39982 m²
16.19 mio €
Mussbach647.3 €308.8 €19991 m²
8.1 mio €
Neustadt Stadt647.3 €308.8 €19991 m²
8.1 mio €


Neustadt an der Weinstraße liegt in Rheinland-Pfalz und setzt sich zusammen aus 10 Ortsteilen.

Mehr zu Neustadt an der Weinstraße



FAQ zum Bodenrichtwert in Neustadt an der Weinstraße

Was kostet ein Quadratmeter Bauland in Neustadt an der Weinstraße?

Der aktuelle Preis für einen m² Grund in Neustadt an der Weinstraße beträgt im Jahr 2020 durchschnittlich 647.3 € / m². Natürlich können diese Werte je nach besonderer Lage und Eigenschaft des Grundstückes abweichen.

Wie wird der Bodenrichtwert in Neustadt an der Weinstraße berechnet?

Die aktuellen Werte werden anhand des Angebote und Nachfrage in Neustadt an der Weinstraße berechnet. Hierzu wurden im Jahr 2020 exakt 22 Grundstücke analysiert und daraus ein Mittelwert gebildet.

Wie häufig werden Grundstücke in Neustadt an der Weinstraße verkauft?

Laut Analyse werden in Neustadt an der Weinstraße etwa 1.83 Grundstücke je Monat zum Verkauf angeboten. Bei einer mittleren Verkaufsquote von 80% ergibt das im Schnitt 1.46 Eigentümerwechsel pro Monat. Hier gibt es saisonbedingte Abweichungen.

Wie verbindlich ist der Bodenrichtwert in Neustadt an der Weinstraße?

Der Wert spiegelt nur den Durchschnitt des Marktes in Neustadt an der Weinstraße wieder. Weder Käufer noch Verkäufer sind an diesen Wert gebunden oder können darauf bestehen. Der Immobilienmarkt ist frei und nicht reguliert. So kann jeder beliebige Preis aufgerufen oder angeboten werden.





Alle Orte: A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z  |  Billigste  |  Teuerste


  Impressum  Privacy / Datenschutz