Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und BodenrichtwerteImmobilienpreise regional analysiert
Mietpreise | Immobilienpreise | Grundstückspreise


Oberschleißheim 2021 Grundstückspreise

Quadratmeterpreis Grund

ErschlossenUnerschlossen
976.23 € / m²663.34 € / m²

Quadratmeterpreis Wohnraum

6795.02 € / m²

Wie hoch ist der Grundstückspreis in Oberschleißheim?

Nach eigenen Berechnungen ergibt sich Stand 23.06.2021 ein aktueller durchschnittlicher Quadratmeterpreis von 976.23 € für Grundstücke in Oberschleißheim.
Es wurden 12050 m² Grund mit einem Wert von 10.05 Mio. € in Oberschleißheim ausgewertet. In Oberschleißheim wurden 12 erschlossene und 8 unerschlossene Grundstücke zu dieser Auswertung herangezogen. Der hier berechnete Bodenrichtwert für Oberschleißheim ist ein Indikator für die aktuellen Grundstückspreise in Oberschleißheim.



Entwicklung der Grundstückspreise in Oberschleißheim

Jahr Erschlossen Unerschlossen
2021976.23 €663.34 €
20201668.09 €624.47 €
20191470.73 €690.67 €


Ort:Oberschleißheim
Kommune:Oberschleissheim
Bundesland:Bayern
PLZ Bereich:85764,


Lage und Statistik

Aktueller Bodenrichtwert in Oberschleißheim




Einordnung der Preise in Oberschleißheim

Bodenrichtwert Oberschleißheim!In Oberschleißheim werden die Bodenrichtwerte pro Quadratmeter ermittelt. Das geschieht in Oberschleißheim alle 2 Jahre. Da ermittelt der Gutachterausschuss wie viele Grundstücke gleicher Größe in Oberschleißheim verkauft wurden. Da die unbebauten Grundstücke in Oberschleißheim auch verschiedene Grundstücksgrößen vorweisen wird der Bodenrichtwert pro Quadratmeter unterschiedlich vom Gutachterausschuss festgelegt. Die aktuellen Bodenrichtwerttabellen für Immobilien in Oberschleißheim kann jeder Käufer auf Anfrage bei der Gemeinde von Oberschleißheim einsehen. Dafür fällt eine Gebühr an.

Die Angaben in den Bodenrichtwerttabellen der Gemeinde Oberschleißheim beziehen sich auf bestimmte Bodenrichtwertzonen. Zu der Bodenrichtwerttabelle gibt es noch von der Gemeinde Oberschleißheim eine Bodenrichtwertkarte. Die kann der Käufer ebenfalls bei der Gemeinde einsehen. Die Bodenrichtwerttabellen zeigen die Bodenrichtwertzonen und den Bodenrichtwert der unbebauten Grundstücke in Oberschleißheim an. So hat ein potenzieller Käufer die Möglichkeit, in welchen Gegenden von Oberschleißheim noch attraktive unbebaute Grundstücke zu verkaufen sind. Der Gutachterausschuss von Oberschleißheim stellt online die Bodenrichtwerte kostenlos zur Verfügung.

Gebühren werden erst von der Gemeinde für bestimmte Auskünfte der unbebauten Grundstücke in Oberschleißheim erhoben. Die Angebote der Gemeinde gegen eine Auskunftsgebühr sind sehr vielfältig. Da gibt es zu den Bodenrichtwerten in Oberschleißheim von der Gemeinde Einzelauskünfte und Dauerauskünfte. Eine Dauerauskunft ist bei der Gemeinde von Oberschleißheim teurer, weil der Interessent uneingeschränkt sich über die Bodenrichtwerte und deren Gegebenheiten informieren kann. Eine Einzelabfrage zu den Bodenrichtwerten in Oberschleißheim ist dagegen günstiger. Die genauen Kosten für die Gebühren sollte der Käufer vorab bei der Gemeinde in Oberschleißheim erfragen.

Der Bodenrichtwert zeichnet nicht den tatsächlichen Grundstückspreis in Oberschleißheim aus. Der Grundstückspreis wird in Oberschleißheim von dem Verkäufer der Immobilie festgesetzt. Dabei gibt es für den Käufer immer noch einen Verhandlungsspielraum. Es kommt darauf an ob das erwählte Grundstück erschlossen, oder unerschlossen ist. Bei einem unerschlossenen Grundstück muss sich der Käufer alleine um die Erschließungskosten und Organisation kümmern. Das schmälert den Kaufpreis für das unbebaute Grundstück in Oberschleißheim. Ein Baugrundstück ist teurer im Kaufpreis, weil dort die Erschließungskosten einberechnet werden. Ein erschlossenes Grundstück bringt viele Vorteile mit sich, da dort alle Rohre und Kabel für Strom und Wasser gelegt wurden. Entwicklung Bodenrichtwerte Oberschleißheim für 1 Quadratmeter!2020Erschlossen: 1662,00€ unerschlossen: 661,00€.2019Erschlossen: 1471,00€ unerschlossen: 691,00€.



Grundstückspreise nach Ortsteilen in Oberschleißheim

Ortsteile Erschlossen Unerschlossen Bekannte Fläche
Gesamt Wert
Badersfeld976.23 €663.34 €12050 m²
10.05 mio €
Hochmutting976.23 €663.34 €12050 m²
10.05 mio €
Lohhof976.23 €663.34 €12050 m²
10.05 mio €
Lustheim976.23 €663.34 €12050 m²
10.05 mio €
Neuherberg976.23 €663.34 €12050 m²
10.05 mio €
Oberschleissheim976.23 €663.34 €12050 m²
10.05 mio €


Oberschleißheim liegt in Bayern und setzt sich zusammen aus 6 Ortsteilen.

Mehr zu Oberschleißheim



FAQ zum Grundstückspreis in Oberschleißheim

Was kostet ein Quadratmeter Bauland in Oberschleißheim?

Der aktuelle Preis für einen m² Grund in Oberschleißheim beträgt im Jahr 2021 durchschnittlich 976.23 € / m². Natürlich können diese Werte je nach besonderer Lage und Eigenschaft des Grundstückes abweichen.

Wie wird der Bodenrichtwert in Oberschleißheim berechnet?

Die aktuellen Werte werden anhand des Angebote und Nachfrage in Oberschleißheim berechnet. Hierzu wurden im Jahr 2021 exakt 20 Grundstücke analysiert und daraus ein Mittelwert gebildet.

Wie häufig werden Grundstücke in Oberschleißheim verkauft?

Laut Analyse werden in Oberschleißheim etwa 1.67 Grundstücke je Monat zum Verkauf angeboten. Bei einer mittleren Verkaufsquote von 80% ergibt das im Schnitt 1.34 Eigentümerwechsel pro Monat. Hier gibt es saisonbedingte Abweichungen.

Wie verbindlich ist der Bodenrichtwert in Oberschleißheim?

Der Wert spiegelt nur den Durchschnitt des Marktes in Oberschleißheim wieder. Weder Käufer noch Verkäufer sind an diesen Wert gebunden oder können darauf bestehen. Der Immobilienmarkt ist frei und nicht reguliert. So kann jeder beliebige Preis aufgerufen oder angeboten werden.





Oberschleissheim: Gewerbepreise | Wohnungsverkauf | Hausverkauf | Kaufpreisfaktor

Alle Orte: A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z  |  Billigste  |  Teuerste  |  Hausverkauf  |  Immobilienbewertung
  Impressum  Privacy / Datenschutz