Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und BodenrichtwerteImmobilienpreise regional analysiert
Mietpreise | Immobilienpreise | Grundstückspreise


Stralsund 2021 Grundstückspreise

Quadratmeterpreis Grund

Erschlossen155.49 € / m²
Unerschlossen124.39 € / m²

Wie hoch ist der Grundstückspreis in Stralsund?

Nach eigenen Berechnungen ergibt sich Stand 28.07.2021 ein aktueller Bodenrichtwert von 155.49 € für Grundstücke in Stralsund.

Es wurden 21.307,00 m² Grund mit einem Wert von 3.82 Mio. € in Stralsund ausgewertet, um den Quadratmeterpreis zu bestimmen.

In Stralsund wurden 22 erschlossene und 2 unerschlossene Grundstücke zu dieser Bodenrichtwerte Auswertung herangezogen.

Der hier berechnete Bodenrichtwert für Stralsund ist ein Indikator für die aktuellen Grundstückspreise in Stralsund.

Im Schnitt hat hier ein Baugrundstück eine Größe von 887,79 m² und einen Kaufpreis von 138.042,73 €.



Entwicklung der Grundstückspreise in Stralsund

Jahr Erschlossen Unerschlossen
2021155.49 €124.39 €
2020139.33 €111.464 €
201980.03 €64.024 €


Zahlen, Daten, Fakten zu Grundstückspreisen in Stralsund

Ort:Stralsund
Kommune:Stralsund
Bundesland:Mecklenburg-Vorpommern
PLZ Bereich:18435, 18437, 18439,
Ausgewertete Fläche:21.307,00 m²
Durchschnittliche Größe:887,79 m²
Durchschnittlicher Wert:138.042,73 €


Beispielhafte Grundstückspreisberechnungen in Stralsund

GrößeBodenrichtwertWert
400 m²X 155.49 € / m²= 62.196,00 €
750 m²X 155.49 € / m²= 116.617,50 €
1000 m²X 155.49 € / m²= 155.490,00 €
1500 m²X 155.49 € / m²= 233.235,00 €
Ø 887,79 m²X 155.49 € / m²= 138.042,73 €


Lage und Statistik

Aktueller Bodenrichtwert in Stralsund




Einordnung der Preise in Stralsund

Stralsund ist eine Stadt in Mecklenburg-Vorpommern. Sie liegt im Nordosten Deutschlands im südlichen Raum der Ostsee. Die Stadt gehört Landesteil Vorpommern des Budneslandes. Es handelt sich hierbei um eine Hansestadt, die am Strelasund liegt. Dies ist eine Meerenge der Ostsee. In Stralsund leben etwa 60000 Einwohner.

Die Fläche der Stadt beträgt etwa 54 Quadratkilometer. Stralsund ist bekannt für die umfangreichen Dienstleitungen und Industriebereiche. Diese sind der Tourismus, der Maschinenbau und auch die Gesundheitswirtschaft und die Informationstechnik.Die Bodenrichtwerte werden in Stralsund alle zwei Jahre ermittelt. Der Gutachterausschuss der Stadt ist hierfür verantwortlich. Der Wert wird nach § 196 Abs.

1 BauGB berechnet. Grundlage hierfür ist die Kaufpreissammlung der Stadt. Der Gutachterausschuss hat in der Stadt Stralsund die Bodenrichtwerte für örtlich abgetrennte Bodenrichtwertzonen bestimmt. Die Bodenrichtwerte können auf der Internetseite des Landkreises Vorpommern-Rügen eingesehen werden.Die aktuellen Bodenrichtwerte aus dem Jahr 2018 zeigen eine deutliche Steigerung. Die Werte variieren innerhalb der Stadt sehr stark.

Sie bewegen sich zwischen 240 und 1250 Euro je Quadratmeter. Im Vergleich zu den Jahren 2017 und 2016 sind die Werte im Durchschnitt um etwa 12 Prozent angestiegen. In guten Lagen der Stadt, wie etwa in der Friedrich-Naumann-Straße beträgt der Bodenrichtwert 240 Euro pro Quadratmeter. Im Stadtteil Devin wurden durchschnittlich 105 Euro pro Quadratmeter ermittelt. In Bebauungsplangebieten, wie in Knieper-Nord und auch Andershof konnten zwei neue Bodenrichtwerte mit 185 Euro berechnet werden. Die höchsten Bodenrichtwerte wurden im Landkreis mit 1350 Euro pro Quadratmeter an der Strandpromenade in Binz auf der Insel Rügen ermittelt.Bereits im Jahr 2016 und 2017 kam es zu deutlichen Steigerungenbei den Immobilienpreisen in Stralsund. Bestehende Einfamilien- oder Doppelhäuser kosteten im Durchschnitt etwa 1500 Euro. Bei Neubauhäusern betrug der Preis 1677 Euro. Gebrauchte Eigentumswohnungen kosteten etwa 1591 Euro. Bei Neubauten betrug der Preis 2561 Euro. Die Kaufpreise für Ein- und Zweifamilienhäuser aus dem Bestand sind im Jahr 2016 über alle Stadtteile hinweg leicht gesunken: Die Veränderung betrug im Durchschnitt etwa -3.0 Prozent.Bei den Bestandswohnungen wurde ein Preisanstieg von etwa 2,6 Prozent erreicht. Die Kaufpreise für Neubauwohnungen waren in den Jahren von 2015 bis 2017 in etwa gleich geblieben.


Bodenrichtwertkarte Stralsund

Die berechneten Bodenrichtwerte von Stralsund beziehen sich auf dieses Gebiet - auch Bodenrichtwertkarte von Stralsund genannt.

Bodenrichtwertkarte Stralsund

Grundstückspreise nach Ortsteilen in Stralsund

Ortsteile Erschlossen Unerschlossen Bekannte Fläche
Gesamt Wert
Altstadt155.49 €608.8 €21307 m²
3.82 mio €
Am Lüssower Berg149.06 €323.38 €19893 m²
3.12 mio €
Am Umspannwerk149.06 €323.38 €19893 m²
3.12 mio €
Andershof155.49 €608.8 €21307 m²
3.82 mio €
Bastionengürtel155.49 €608.8 €21307 m²
3.82 mio €
Dänholm155.49 €608.8 €21307 m²
3.82 mio €
Devin155.49 €608.8 €21307 m²
3.82 mio €
Franken155.49 €608.8 €21307 m²
3.82 mio €
Franken Mitte155.49 €608.8 €21307 m²
3.82 mio €
Frankensiedlung155.49 €608.8 €21307 m²
3.82 mio €
Frankenvorstadt155.49 €608.8 €21307 m²
3.82 mio €
Freienlande149.06 €323.38 €19893 m²
3.12 mio €
Grünhufe149.06 €323.38 €19893 m²
3.12 mio €
Grünthal Viermorgen149.06 €323.38 €19893 m²
3.12 mio €
Hafeninsel155.49 €608.8 €21307 m²
3.82 mio €
Knieper155.49 €608.8 €21307 m²
3.82 mio €
Knieper Nord155.49 €608.8 €21307 m²
3.82 mio €
Knieper West155.49 €608.8 €21307 m²
3.82 mio €
Kniepervorstadt149.06 €323.38 €19893 m²
3.12 mio €
Langendorfer Berg149.06 €323.38 €19893 m²
3.12 mio €
Stadtkoppel149.06 €323.38 €19893 m²
3.12 mio €
Tribseer149.06 €323.38 €19893 m²
3.12 mio €
Tribseer Siedlung149.06 €323.38 €19893 m²
3.12 mio €
Tribseer Vorstadt149.06 €323.38 €19893 m²
3.12 mio €
Tribseer Wiesen149.06 €323.38 €19893 m²
3.12 mio €
Vogelsang149.06 €323.38 €19893 m²
3.12 mio €
Voigdehagen155.49 €608.8 €21307 m²
3.82 mio €


Stralsund liegt in Mecklenburg-Vorpommern und setzt sich zusammen aus 27 Ortsteilen.

Mehr zu Stralsund







Stralsund: Gewerbepreise | Wohnungsverkauf | Hausverkauf | Kaufpreisfaktor

Alle Orte: A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z  |  Billigste  |  Teuerste  |  Hausverkauf  |  Immobilienbewertung
  Impressum  Privacy / Datenschutz