Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und BodenrichtwerteImmobilienpreise regional analysiert
Mietpreise | Immobilienpreise | Grundstückspreise


Immobilienpreise Aschaffenburg 2022 Quadratmeterpreise

Wohnung4576.08 € / m²
Haus4667.6 € / m²
+ Garten: 549.13 € / m²

Zusammenfassung: Immobilienpreise in Aschaffenburg

Aktuelle Analysen ergeben am 28.09.2022 einen durchschnittlichen Quadratmeterpreis von 4576.08 € für Wohnraum in Aschaffenburg.

Zur Berechnung der Immobilienpreise wurden 12061 m² Wohnfläche zum Gesamtpreis von 55.19 Mio. € in Aschaffenburg herangezogen.

Einzelne Objekte in Aschaffenburg können natürlich deutlich von diesem Wert abweichen.

Inhaltsverzeichnis
1. Einleitung Quadratmeterpreis
2. Entwicklung der Immobilienpreise
3. Daten und Gliederungen
4. Karte und Statistik
5. Immobilienpreise der Nachbarorte
6. Immobilienpreisekarte
7. Ortsteile
8. FAQ
9. Wohnungspreise
10. Hausverkauf

1. Einleitung Quadratmeterpreis

Der Quadratmeterpreis (Wohnungspreise, Hauspreise) in Aschaffenburg definiert den Wert für einen Quadratmeter einer Wohnfläche. Für die Findung eines Immobilienpreises in Aschaffenburg wird neben dem Quadratmeterpreis noch die genaue Ausstattung und Lage einer Immobilie in Aschaffenburg, sowie ihr genauer Zustand und Ausstattung betrachtet. So kann es zu erheblichen Abweichungen zwischen Quadratmeterpreis und Immobilienpreis in Aschaffenburg kommen.

2. Entwicklung der Immobilienpreise in Aschaffenburg

Jahr Quadratmeterpreis Bekannte Fläche Gesamt Wert
20224576.08 €12061 m²55.19 mio €
20214366.56 €6203 m²27.09 mio €
20204187.26 €16776 m²70.25 mio €
20193713.09 €20619 m²76.56 mio €
20183414.09 €26514 m²90.52 mio €

3. Daten zu Aschaffenburg

Ort:Aschaffenburg
Kommune:Aschaffenburg
Bundesland:Bayern
PLZ Bereiche: 63739, 63741, 63743,


4. Karte & Darstellung der Werte in Aschaffenburg

Aktuelle Immobilienpreise in Aschaffenburg

Aktuelle Lage in Aschaffenburg

Aschaffenburg ist eine kreisfreie Stadt im Regierungsbezirk Unterfranken im Bundesland Bayern. Die Stadt ist zugleich ein Teil der Metropolregion Rhein-Main/ Frankfurt und die größte Stadt der Region Untermain. Nach der Stadt Würzburg ist Aschaffenburg die zweitgrößte Stadt im Bezirk Unterfranken. Das Schloss aus rotem Sandstein ist der bedeutendste und schönste Bau der deutschen Renaissance. Einmalig sind in der Stadt auch die Schlosskirche mit dem Renaissancealtar, Portalskulpturen und Kanzel von Hans Juncker, die größte Sammlung aus Kork und die kurfürstlichen Wohnräume. Der durchschnittliche Kaufpreis für Einfamilienhäuser in Aschaffenburg beträgt 2.050 Euro je Quadratmeter.

Hier liegt der höchste Preis je Quadratmeter bei 2.327 Euro und der geringste Preis bei 1.666 Euro pro Quadratmeter. In Aschaffenburg beträgt der Quadratmeterpreis für Miethäuser 7,50 Euro pro Quadratmeter. Während der höchste Preis 8,66 Euro je Quadratmeter beträgt, liegt der geringste Mietpreis bei Einfamilienhäusern zur Miete bei 6,32 Euro. Der Kaufpreis von Eigentumswohnungen in Aschaffenburg beträgt im Schnitt 3.050 Euro je Quadratmeter. Die teuersten Wohnungen besitzen einen Preis von 3.918 Euro, die billigsten Wohnungen dagegen einen Kaufpreis von 2.164 Euro je Quadratmeter. In Aschaffenburg werden Mietwohnungen zu einem durchschnittlichen Preis von 9,53 Euro je Quadratmeter vermietet.

Die Spanne der Wohnungen in Aschaffenburg reicht vom geringsten Mietpreis von 7,06 Euro je Quadratmeter zum höchsten Mietpreis von 12,33 Euro. In den letzten Jahren ist das Preisniveau in dieser Stadt deutlich gestiegen. Mittlerweile scheint jedoch der Gipfel erreicht. Mit etwa 450.000 Euro bei neuen Einfamilienhäusern in Aschaffenburg ist dieser Preis schon recht hoch. In Lückenbebauung sind 300.000 Euro für ein gepflegtes Bestandseinfamilienhaus zu zahlen. In Aschaffenburg sind die Kaufpreise für Eigentumswohnungen von 2.620 Euro auf 3.500 Euro je Quadratmeter gestiegen.

Dies entspricht einem Plus von etwa 34Prozent. Die Stadt in Unterfranken profitiert laut vor allem von der Nähe zum Ballungsraum Frankfurt.



5. Quadratmeterpreise in der Nähe von Aschaffenburg

Ort Entfernung Quadratmeterpreis
Glattbach4 km2891.27 €
Stockstadt a Main6 km2770.33 €
Niedernberg7 km3303.33 €
Grossostheim8 km2987.41 €
Offenbach am Main31 km4990.02 €



6. Immobilienpreisekarte Aschaffenburg

Die berechneten Immobilienpreise von Aschaffenburg beziehen sich auf dieses Gebiet - auch Immobilienpreisekarte von Aschaffenburg genannt.

Immobilienpreisekarte Aschaffenburg


7. Immobilienwerte nach Ortsteilen in Aschaffenburg

Ortsteile Quadratmeterpreis Bekannte Fläche Gesamt Wert
Damm4254.94 €3105.05 m²13.21 mio €
Gailbach4198.42 €3762.26 m²15.8 mio €
Gem. Goldbach4046.92 €3092.16 m²12.51 mio €
Innenstadt4548.35 €11940.39 m²54.31 mio €
Leider4102.47 €3195.24 m²13.11 mio €
Nilkheim3938.78 €3288.65 m²12.95 mio €
Obernau4092.34 €3724.75 m²15.24 mio €
Obernauer Kolonie3866.31 €3871.04 m²14.97 mio €
Österreicher Kolonie4973.05 €5200.96 m²25.86 mio €
Schweinheim4050.19 €3642.23 m²14.75 mio €
Strietwald3873.6 €3327.3 m²12.89 mio €


Mehr zu Aschaffenburg

8. FAQ zu den Immobilienpreisen in Aschaffenburg

Wie viel kostet ein Quadratmeter Wohnfläche in Aschaffenburg?

Für einen m² einer Wohnung oder eines Hauses in Aschaffenburg muss man im Jahr 2022 etwa 4576.08 € / m² bezahlen. Je nach Ausstattung, Lage und Baujahr weichen die tatsächlichen Quadratmeterpreise in Aschaffenburg von diesem Wert ab.

Wie errechnen sich die Immobilienpreise in Aschaffenburg?

Die gezeigten Kaufpreise in Aschaffenburg ergeben sich aus einer Auswertung der Immobilien Angebote des Jahres 2022. Unter Berücksichtigung statistischer und mathematischer Grundlagen werden diese Werte bereinigt und zeigen einen realistischen Mittelwert für Aschaffenburg.

Wie entwickeln sich die Immobilienpreise in Aschaffenburg?

Die Kaufpreise in Aschaffenburg lagen im Jahr 2021 bei 4366.56 €, im Jahr 2020 bei 4187.26 € je Quadratmeter für eine Eigentumswohnung. Aktuell (Jahr 2022) müssen 4576.08 € je m² im Durchschnitt bezahlt werden.




9. So verkaufen Sie Ihre Wohnung in Aschaffenburg - Wohnungspreise Aschaffenburg


50 m²90 m²
Ø Angebotspreis251.685 €370.663 €
Ø schneller Verkauf228.804 €333.597 €
Ø hochpreisiger Verkauf274.565 €407.729 €

In Aschaffenburg, Bayern werden im Jahr 2022 Wohnungen im Schnitt zu einem Preis von 4577 Euro je Quadratmeter zum Kauf angeboten. Eine 50m² ist dabei mit 5034 Euro / m² im Verhältnis 23 % teurer als eine 90m² Wohnung mit 4119 Euro / m². Die aufgerufenen Preise in Aschaffenburg weichen in beliebten Lagen deutlich ab. Für einen schnellen Verkauf sollte man eine 70 m² Wohnung mit etwa 288.294 Euro einpreisen.


10. Preisempfehlung für einen Hausverkauf in Aschaffenburg - Hauspreise Aschaffenburg


100 m²200 m²
Ø Hauspreis738.312 €1.208.146 €
Ø schneller Hausverkauf671.193 €1.087.332 €
Ø hochpreisiger Verkauf805.431 €1.328.961 €

In Aschaffenburg, Bayern ist der durchschnittliche Angebotspreis für Häuser im Jahr 2022 bei etwa 6102 Euro je Quadratmeter. Dabei kostet ein 150m² Haus mit 7384 Euro / m² verglichen mit einem 200m² Haus (6041 Euro / m²), etwa 23 % mehr. Dieser Effekt ist typisch bei kleinerer Immobilien. Die aktuellen Preise in Aschaffenburg können in den besten Lagen stark abweichen. Um ein Haus zügig zu verkaufen, sollte ein 150 m² Haus mit etwa 906.110 Euro angeboten werden.




Alle Orte: A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z  |  Österreich  |  Schweiz  |  Billigste  |  Teuerste
Anbieter

Impressum

Datenschutz
Über miete-aktuell.de

miete-aktuell.de ist ein unabhängiges Immobilienportal zur kostenlosen Werteinschätzung Ihrer Immobilien.
Tagesaktuelle Angebotsdaten deutschlandweiter Immobilien und jahrelange Erfahrungswerte mit ausgefeilten Logarithmen und Rechnern bieten Ihnen einen zuverlässigen Schätzwert für den erzielbaren Verkaufs- und Mietpreis Ihrer Immobilie.
Erfahrungen & Bewertungen zu miete-aktuell.de