Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und Bodenrichtwerte

Berlin:    Mietpreise     Immobilienpreise     Grundstückspreise



Immobilienpreise Berlin Margaretenhöhe 26.02.2024 Quadratmeterpreise

Wohnung3931.11 € / m²
Haus4009.73 € / m²
+ Garten: 471.73 € / m²

Zusammenfassung: Immobilienpreise in Berlin Margaretenhöhe

Stand 26.02.2024 - Der aktuelle Immobilienpreis in Berlin Margaretenhöhe im Jahr 2024 lautet 3931.11 € je m².
Damit weicht der Ortsteil Margaretenhöhe Stand 26.02.2024 um -27.27 % im Vergleich zur gesamten Stadt Berlin ab.
In absoluten Zahlen sind das 1473.72 € / m². Ausgewertet wurden 720 m² Immobilienfläche mit einem Gesamtwert von 2.83 mio. € in Berlin Margaretenhöhe.
Diese Werte entsprechen dem durchschnittlichen Quadratmeterpreis in Berlin Margaretenhöhe.

Inhaltsverzeichnis
1. Entwicklung der Immobilienpreise
2. Daten
3. Vergleich
4. Immobilienpreisekarte
5. FAQ
6. Wohnungspreise
7. Hausverkauf

1. Entwicklung der Immobilienpreise in Berlin Margaretenhoehe

Jahr Quadratmeterpreis Bekannte Fläche Gesamt Wert
20243931.11 €720 m²2.83 mio €
20234280.23 €1320 m²5.65 mio €
20224738.46 €1412 m²6.69 mio €
20213790.24 €1873 m²7.1 mio €
20203216.6 €2334 m²7.51 mio €
20192573.19 €398 m²1.02 mio €
20183254.17 €1079 m²3.51 mio €


Die Immobilienpreise in Berlin Margaretenhoehe haben sich in den letzten 6 Jahren (2018 bis 2024) von 3254.17 € zu 3931.11 € je m² entwickelt. Dies ist eine Steigerung um 676.94 € / m². In Prozent ausgedrückt ist dies eine Veränderung von 21 %. Ausgehend vom letzten Jahr 2023 bis heute sanken die durchschnittlichen Quadratmeterpreise in Berlin Margaretenhoehe um 349.12 € bzw. 8 %.


2. Daten zu Berlin Margaretenhöhe

Ort:Berlin
Kommune:Berlin
Ortsteil:Margaretenhöhe
Bundesland:Berlin
PLZ:13051,

3. Karte & Vergleich der Preise in Berlin Margaretenhoehe

Vergleich Immobilienpreise Berlin mit Berlin Margaretenhoehe

4. Immobilienpreisekarte Berlin Margaretenhöhe

Die berechneten Immobilienpreise von Berlin Margaretenhöhe beziehen sich auf dieses Gebiet - auch Immobilienpreisekarte von Berlin Margaretenhöhe genannt.

Immobilienpreisekarte Berlin Margaretenhöhe




Informationen über Berlin Margaretenhoehe

Immobilienpreise Berlin Margaretenhöhe im Bundesland Berlin!Berlin Margaretenhöhe liegt im Norden von Berlin in Lichtenberg. Wer in Berlin Margaretenhöhe Eigentum erwerben will, sollte vorher recherchieren. Da der Immobilienpreis pro Quadratmeter Wohnfläche von Margaretenhöhe unterschiedlich ist. Dabei kommt es darauf an, wie groß die jeweilige Immobilie sein sollte. Und ob der Immobilieninteressent eine Eigentumswohnung oder Einfamilienhaus mit Grundstück in Berlin Margaretenhöhe erwerben will. Berlin Margaretenhöhe hat den Vorteil, dass man von dort die Umgegenden in Berlin mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichen kann.

Einkaufsmöglichkeiten sind in unmittelbarer Nähe von Margaretenhöhe erreichbar. Schnäppchenhäuser für Familien mit Kindern sind auch im Berliner Umland rar geworden. Oder die Grundstücke werden von Kapitalanlegern oder Baufirmen sofort vom Eigentümer erworben. Oft dienen diese Schnäppchengrundstücke als steuerliche Abschreibungsobjekte für Kapitalanleger und werden nie bewirtschaftet. Wer nicht über ausreichendes Eigenkapital verfügt um eine Immobilie in Berlin zu kaufen wird es schwer haben einen Kredit für die erworbene Immobilie von der Kreditbank bewilligt zu bekommen. Dazu ist mindestens Eigenkapital von 20 Prozent notwendig, um das die Finanzierung von der Bank genehmigt wird.

Wenn sich beim Kreditantrag herausstellt das der Kreditnehmer keine finanziellen Sicherheiten oder Bonität hat. Wird keine seriöse Bank den Kredit bewilligen. Dann gibt es nur noch die Möglichkeit die Ortsgemeinde zu kontaktieren. Dort werden oft günstige Immobilien angeboten. Für Familien mit Kindern lässt sich da das ein oder andere Schnäppchenhaus finden. Diese Immobilien stammen aus Eigenbestand oder Nachlässen.

Sie sind oft verfallen und müssen wiederinstandgesetzt werden. Aber dafür gibt es Sie noch zum Schnäppchenpreis. Die Immobilienangebote der Städte und Gemeinden sind für Selbstgestalter ideal, um Geld zu sparen. Was kostet ein Quadratmeter Wohnfläche in Berlin Margaretenhöhe?2020:4400€2019:3900€


Mehr zu Berlin


5. FAQ zu den Immobilienpreisen in Berlin Margaretenhoehe

Wie viel kostet ein Quadratmeter Wohnfläche in Berlin Margaretenhoehe?

Für einen m² einer Wohnung oder eines Hauses in Berlin Margaretenhoehe muss man im Jahr 2024 etwa 3931.11 € / m² bezahlen. Je nach Ausstattung, Lage und Baujahr weichen die tatsächlichen Quadratmeterpreise in Berlin Margaretenhoehe von diesem Wert ab.

Wie errechnen sich die Immobilienpreise in Berlin Margaretenhoehe?

Die gezeigten Kaufpreise in Berlin Margaretenhoehe ergeben sich aus einer Auswertung der Immobilien Angebote des Jahres 2024. Unter Berücksichtigung statistischer und mathematischer Grundlagen werden diese Werte bereinigt und zeigen einen realistischen Mittelwert für Berlin Margaretenhoehe.

Wie entwickeln sich die Immobilienpreise in Berlin Margaretenhoehe?

Die Kaufpreise in Berlin Margaretenhoehe lagen im Jahr 2023 bei 4280.23 €, im Jahr bei 4738.46 € je Quadratmeter für eine Eigentumswohnung. Aktuell (Jahr 2024) müssen 3931.11 € je m² im Durchschnitt bezahlt werden.




6. So verkaufen Sie Ihre Wohnung in Margaretenhoehe - Wohnungspreise Margaretenhoehe


50 m²90 m²
Ø Angebotspreis237.931 €350.406 €
Ø schneller Verkauf216.300 €315.366 €
Ø hochpreisiger Verkauf259.560 €385.447 €

In Berlin Margaretenhoehe, Berlin werden im Jahr 2024 Wohnungen im Schnitt zu einem Preis von 4326 Euro je Quadratmeter zum Kauf angeboten. Eine 50m² ist dabei mit 4759 Euro / m² im Verhältnis 23 % teurer als eine 90m² Wohnung mit 3894 Euro / m². Die aufgerufenen Preise in Berlin Margaretenhoehe weichen in beliebten Lagen deutlich ab. Für einen schnellen Verkauf sollte man eine 70 m² Wohnung mit etwa 272.538 Euro einpreisen.


7. Preisempfehlung für einen Hausverkauf in Margaretenhoehe - Hauspreise Margaretenhoehe


100 m²200 m²
Ø Hauspreis523.447 €856.549 €
Ø schneller Hausverkauf475.861 €770.894 €
Ø hochpreisiger Verkauf571.032 €942.203 €

In Berlin Margaretenhoehe, Berlin ist der durchschnittliche Angebotspreis für Häuser im Jahr 2024 bei etwa 4326 Euro je Quadratmeter. Dabei kostet ein 150m² Haus mit 5235 Euro / m² verglichen mit einem 200m² Haus (4283 Euro / m²), etwa 23 % mehr. Dieser Effekt ist typisch bei kleinerer Immobilien. Die aktuellen Preise in Berlin Margaretenhoehe können in den besten Lagen stark abweichen. Um ein Haus zügig zu verkaufen, sollte ein 150 m² Haus mit etwa 642.411 Euro angeboten werden.
Sie möchten wissen, wie viel Ihre Immobilie wert ist? Holen Sie sich eine kostenlose Expertenbewertung!




Alle Orte: A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z
Österreich  |  Schweiz  |  Billigste  |  Teuerste  |  Nordzypern
Anbieter

Impressum

Datenschutz
Über miete-aktuell.de

miete-aktuell.de ist ein unabhängiges Immobilienportal zur kostenlosen Werteinschätzung Ihrer Immobilien.
Tagesaktuelle Angebotsdaten deutschlandweiter Immobilien und jahrelange Erfahrungswerte mit ausgefeilten Algorithmen und Rechnern bieten Ihnen einen zuverlässigen Schätzwert für den erzielbaren Verkaufs- und Mietpreis Ihrer Immobilie.
Erfahrungen & Bewertungen zu miete-aktuell.de