Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und Bodenrichtwerte

Bielefeld:    Mietpreise     Immobilienpreise     Grundstückspreise



Immobilienpreise Bielefeld 19.04.2024 Quadratmeterpreis

Wohnung2479.64 € / m²
Haus2529.23 € / m²
+ Garten: 297.56 € / m²

Zusammenfassung: Immobilienpreise in Bielefeld

Aktuelle Analysen ergeben am 19.04.2024 einen durchschnittlichen Quadratmeterpreis von 2479.64 € für Wohnraum in Bielefeld.
Zur Berechnung der Immobilienpreise wurden 66400 m² Wohnfläche zum Gesamtpreis von 164.65 Mio. € in Bielefeld herangezogen.
Einzelne Objekte in Bielefeld können natürlich deutlich von diesem Wert abweichen.

Inhaltsverzeichnis
1. Einleitung Quadratmeterpreis
2. Entwicklung der Immobilienpreise
3. Daten und Gliederungen
4. Karte und Statistik
5. Preise nach Baujahr
6. Preise nach Wohnfläche
7. Immobilienpreise der Nachbarorte
8. Immobilienpreisekarte
9. Ortsteile
10. FAQ
11. Wohnungspreise
12. Hausverkauf

1. Einleitung Quadratmeterpreis

Der Quadratmeterpreis (Wohnungspreise, Hauspreise) in Bielefeld definiert den Wert für einen Quadratmeter einer Wohnfläche. Für die Findung eines Immobilienpreises in Bielefeld wird neben dem Quadratmeterpreis noch die genaue Ausstattung und Lage einer Immobilie in Bielefeld, sowie ihr genauer Zustand und Ausstattung betrachtet. So kann es zu erheblichen Abweichungen zwischen Quadratmeterpreis und Immobilienpreis in Bielefeld kommen.

2. Entwicklung der Immobilienpreise in Bielefeld

Jahr Quadratmeterpreis Bekannte Fläche Gesamt Wert
20242479.64 €66400 m²164.65 mio €
20232493.35 €66611 m²166.08 mio €
20223055.34 €24176 m²73.87 mio €
20212640 €21975 m²58.01 mio €
20202132.19 €19774 m²42.16 mio €
20191874.87 €25325 m²47.48 mio €
20181795.52 €25674 m²46.1 mio €
Prognose: 2025, 2030,

Die Immobilienpreise in Bielefeld haben sich in den letzten 6 Jahren (2018 bis 2024) von 1795.52 € zu 2479.64 € je m² entwickelt. Dies ist eine Steigerung um 684.12 € / m². In Prozent ausgedrückt ist dies eine Veränderung von 39 %. Ausgehend vom letzten Jahr 2023 bis heute sanken die durchschnittlichen Quadratmeterpreise in Bielefeld um 13.71 € bzw. -0 %.

3. Daten zu Bielefeld

Ort:Bielefeld
Kommune:Bielefeld
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
PLZ Bereiche: 33602, 33604, 33605, 33607, 33609, 33611, 33613, 33615, 33617, 33619, 33647, 33649, 33659, 33689, 33699, 33719, 33729, 33739,


4. Karte & Darstellung der Werte in Bielefeld

Aktuelle Immobilienpreise in Bielefeld

Aktuelle Lage in Bielefeld

Bielefeld ist eine kreisfreie Stadt, die sich im Nordosten des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen befindet. Sie gehört dem Regierungsbezirk Detmold an. Der Kauf von Immobilien in Bielefeld als ostwestfälische Metropole ist eine sichere Geldanlage. Häuser im Zentrum und im Musikerviertel sind hierbei bei den Käufern sehr beliebt. Auch Stadtteile um das Universitätsgelände sind bei Käufern und Mietern angesagte Umgebungen . Doppelhaushälften in diesem Stadtteil kosten im Schnitt zwischen 350000 und 400000 Euro.

Für die Menschen ist Bielefeld als Wohnort deshalb so attraktiv, da hier in den letzten Jahren viele Arbeitsplätze geschaffen wurden. Die Arbeitslosenquote ist entsprechend niedrig. Als mittlere Wohnstadt zahlt man hier für Einfamilienhäuser, Doppelhaushälften oder auch Eigentumswohnungen entsprechend weniger als in anderen Städten des Bundeslandes. Dennoch ist gerade der Kauf von Eigentum in Bielefeld in den letzten Jahren erheblich teurer geworden. Pro Quadratmeter zahlt man im Schnitt etwa 1528 Euro. Die Preise sind hier in den Jahren von 2012 bis 2016 um 16,8 Prozent gestiegen.

Auch das verfügbare Einkommen der Menschen ist um 1,3 Prozent reduziert. In der Aufwärtsentwicklung der Preise liegt die Stadt Bielefeld im oberen Mittelmaß in ganz Deutschland. Dieser Preisanstieg soll noch bis in das Jahr 2030 anhalten. Eigentumswohnungen in Bielefeld haben sich im Zeitraum von 2005 bis 2019 nahezu verdoppelt. Ähnliche Anstiege der Immobilienpreise sind auch in Köln oder Düsseldorf zu verzeichnen gewesen. Auch die Mietpreise in Bielefeld sind im oberen Drittel im Vergleich zu den Preisen von ganz Deutschland anzusehen.

Man zahlt hier durchschnittlich 9 Euro für den Quadratmeter Wohnfläche. Die Preise für Häuser und Wohnungen sind im letzten Jahr um gut acht Prozent gestiegen. Eine Doppelhaushälfte aus dem Bestand im gebrauchten Zustand kostet etwa 250000 Euro. Für ein Eigenheim sind in der Stadt im Durchschnitt 330.000 Euro zu zahlen. Für Neubauten energetischen werden im Stadtteil Ubbedissen 450.000 Euro verlangt. Diese hohen Preise sind aufgrund der gestiegenen Baukosten zu erklären.



5. Preise in Bielefeld abhängig vom Baujahr

Baujahr Quadratmeterpreis Abweichung zum Durchschnitt
1900 bis 19092620 €141 €
1910 bis 19192588 €109 €
1920 bis 19292099 €-380 €
1930 bis 19392035 €-444 €
1940 bis 19491786 €-693 €
1950 bis 19592106 €-373 €
1960 bis 19691989 €-490 €
1970 bis 19791921 €-558 €
1980 bis 19892130 €-349 €
1990 bis 19991954 €-525 €
2000 bis 20092701 €222 €
2010 bis 20193046 €567 €
ab 20203433 €954 €

Das Baujahr einer Immobilie hat einen enormen Einfluss auf den aktuellen Wert. So auch in Bielefeld. Hier zeigen sich Abweichungen von bis zu 954 € / m² bei Bauten aus der jüngsten Zeit, also Neubau. Geringere Energiekosten durch neuere Baustandards sind hier neben einer durchschnittlich bessern Ausstattung die Hauptgründe für die höheren Anschaffungskosten. Günstiger wird es in Bielefeld logischerweise bei dem Verzicht auf diese Standards, was bei Häusern und Wohnungen aus dem Baujahr 1940 bis 1949 typischerweise der Fall ist.


6. Preise in Bielefeld abhängig von der Wohnfläche

Wohnfläche Quadratmeterpreis Abweichung zum Durchschnitt
20 m² bis 29 m²3918 €1439 €
30 m² bis 39 m²3029 €550 €
40 m² bis 49 m²2620 €141 €
50 m² bis 59 m²2428 €-51 €
60 m² bis 69 m²2305 €-174 €
70 m² bis 79 m²2244 €-235 €
80 m² bis 89 m²2302 €-177 €
90 m² bis 99 m²2400 €-79 €
100 m² bis 109 m²2487 €8 €
110 m² bis 119 m²2551 €72 €
120 m² bis 129 m²2563 €84 €
130 m² bis 139 m²2642 €163 €
140 m² bis 149 m²2673 €194 €
150 m² bis 159 m²2713 €234 €
160 m² bis 169 m²2851 €372 €
170 m² bis 179 m²2972 €493 €
180 m² bis 189 m²2855 €376 €
190 m² bis 199 m²3160 €681 €
200 m² bis 209 m²3117 €638 €
210 m² bis 219 m²3258 €779 €
220 m² bis 229 m²3079 €600 €
230 m² bis 239 m²3255 €776 €
240 m² bis 249 m²3028 €549 €
250 m² bis 259 m²2884 €405 €
260 m² bis 269 m²2817 €338 €
270 m² bis 279 m²3146 €667 €
280 m² bis 289 m²3345 €866 €
290 m² bis 299 m²2782 €303 €
ab 300 m²2918 €439 €

Neben dem Baujahr spielt auch die Wohnfläche eine entscheidende Rolle bei dem aktuellen Marktwert einer Immobilie in Bielefeld. Dies trifft besonders auf Wohnungen zu, da es hier z.B. mit Appartements eine überdurchschnittlich kleine Form des Wohnraums gibt. Ein 20 m² Appartement in Bielefeld kostet dadurch 1439 € / m² mehr als eine durchschnittliche Wohnung.


7. Quadratmeterpreise in der Nähe von Bielefeld

Ort Entfernung Quadratmeterpreis
Steinhagen8 km2026.36 €
Halle Westf11 km1515.34 €
Enger15 km1456.98 €
Verl16 km2444.6 €
Gütersloh16 km2542.21 €



8. Immobilienpreisekarte Bielefeld

Die berechneten Immobilienpreise von Bielefeld beziehen sich auf dieses Gebiet - auch Immobilienpreisekarte von Bielefeld genannt.

Immobilienpreisekarte Bielefeld


9. Immobilienwerte nach Ortsteilen in Bielefeld

Ortsteile Quadratmeterpreis Bekannte Fläche Gesamt Wert
Altenhagen2046.81 €4345 m²8.89 mio €
Babenhausen2582.4 €6562 m²16.95 mio €
Baumheide2448.23 €2704 m²6.62 mio €
Brackwede2444.08 €15219 m²37.2 mio €
Brake2151.32 €4323 m²9.3 mio €
Brönninghausen2163.52 €2399 m²5.19 mio €
Dalbke1927.41 €5257 m²10.13 mio €
Deppendorf2490.3 €9078 m²22.61 mio €
Gadderbaum3035.15 €5430 m²16.48 mio €
Gellershagen2588.11 €6207 m²16.06 mio €
Gräfinghagen1972.28 €1866 m²3.68 mio €
Grossdornberg2755.29 €3117 m²8.59 mio €
Heepen2286.2 €2282 m²5.22 mio €
Hillegossen2070.33 €1799 m²3.72 mio €
Hoberge Ürentrup2725.97 €3141 m²8.56 mio €
Holtkamp2158.63 €1543 m²3.33 mio €
Innenstadt2802.67 €21867 m²61.29 mio €
Jöllenbeck2566.9 €5648 m²14.5 mio €
Kirchdornberg2830.23 €3114 m²8.81 mio €
Lämershagen1940.55 €1830 m²3.55 mio €
Milse1952.08 €4679 m²9.13 mio €
Niederdornberg2660.15 €8851 m²23.55 mio €
Oldentrup2392.53 €2295 m²5.49 mio €
Qülle2227.94 €1495 m²3.33 mio €
Schildesche2450.09 €5839 m²14.31 mio €
Schröttinghausen2702.73 €8807 m²23.8 mio €
Senne2494.21 €17274 m²43.08 mio €
Sennestadt1891.69 €5206 m²9.85 mio €
Sieker2620.06 €6240 m²16.35 mio €
Stieghorst2283.29 €3713 m²8.48 mio €
Theesen2787.3 €5488 m²15.3 mio €
Ubbedissen2012.01 €1776 m²3.57 mio €
Ummeln2512.81 €15678 m²39.4 mio €
Vilsendorf2445.3 €5826 m²14.25 mio €


Mehr zu Bielefeld


10. FAQ zu den Immobilienpreisen in Bielefeld

Wie viel kostet ein Quadratmeter Wohnfläche in Bielefeld?

Für einen m² einer Wohnung oder eines Hauses in Bielefeld muss man im Jahr 2024 etwa 2479.64 € / m² bezahlen. Je nach Ausstattung, Lage und Baujahr weichen die tatsächlichen Quadratmeterpreise in Bielefeld von diesem Wert ab.

Wie errechnen sich die Immobilienpreise in Bielefeld?

Die gezeigten Kaufpreise in Bielefeld ergeben sich aus einer Auswertung der Immobilien Angebote des Jahres 2024. Unter Berücksichtigung statistischer und mathematischer Grundlagen werden diese Werte bereinigt und zeigen einen realistischen Mittelwert für Bielefeld.

Wie entwickeln sich die Immobilienpreise in Bielefeld?

Die Kaufpreise in Bielefeld lagen im Jahr 2023 bei 2493.35 €, im Jahr 2022 bei 3055.34 € je Quadratmeter für eine Eigentumswohnung. Aktuell (Jahr 2024) müssen 2479.64 € je m² im Durchschnitt bezahlt werden.




11. So verkaufen Sie Ihre Wohnung in Bielefeld - Wohnungspreise Bielefeld


50 m²90 m²
Ø Angebotspreis137.797 €202.937 €
Ø schneller Verkauf125.270 €182.643 €
Ø hochpreisiger Verkauf150.324 €223.231 €

In Bielefeld, Nordrhein-Westfalen werden im Jahr 2024 Wohnungen im Schnitt zu einem Preis von 2506 Euro je Quadratmeter zum Kauf angeboten. Eine 50m² ist dabei mit 2756 Euro / m² im Verhältnis 23 % teurer als eine 90m² Wohnung mit 2255 Euro / m². Die aufgerufenen Preise in Bielefeld weichen in beliebten Lagen deutlich ab. Für einen schnellen Verkauf sollte man eine 70 m² Wohnung mit etwa 157.840 Euro einpreisen.


12. Preisempfehlung für einen Hausverkauf in Bielefeld - Hauspreise Bielefeld


100 m²200 m²
Ø Hauspreis303.153 €496.068 €
Ø schneller Hausverkauf275.593 €446.461 €
Ø hochpreisiger Verkauf330.712 €545.674 €

In Bielefeld, Nordrhein-Westfalen ist der durchschnittliche Angebotspreis für Häuser im Jahr 2024 bei etwa 2506 Euro je Quadratmeter. Dabei kostet ein 150m² Haus mit 3032 Euro / m² verglichen mit einem 200m² Haus (2481 Euro / m²), etwa 23 % mehr. Dieser Effekt ist typisch bei kleinerer Immobilien. Die aktuellen Preise in Bielefeld können in den besten Lagen stark abweichen. Um ein Haus zügig zu verkaufen, sollte ein 150 m² Haus mit etwa 372.051 Euro angeboten werden.
Sie möchten wissen, wie viel Ihre Immobilie wert ist? Holen Sie sich eine kostenlose Expertenbewertung!




Alle Orte: A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z
Österreich  |  Schweiz  |  Billigste  |  Teuerste  |  Nordzypern
Anbieter

Impressum

Datenschutz
Über miete-aktuell.de

miete-aktuell.de ist ein unabhängiges Immobilienportal zur kostenlosen Werteinschätzung Ihrer Immobilien.
Tagesaktuelle Angebotsdaten deutschlandweiter Immobilien und jahrelange Erfahrungswerte mit ausgefeilten Algorithmen und Rechnern bieten Ihnen einen zuverlässigen Schätzwert für den erzielbaren Verkaufs- und Mietpreis Ihrer Immobilie.
Erfahrungen & Bewertungen zu miete-aktuell.de