Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und Bodenrichtwerte
Mietspiegel | Immobilienpreise | Bodenrichtwert



Immobilienpreise Bonn Heiderhof 2020


Quadratmeterpreise Kauf Eigentumswohnung
3509.23 € / m²

Wie ist der Immobilienpreis in Bonn Heiderhof?

Der aktuelle Preis für Immobilien in Heiderhof im Jahr 2020 lautet 3509.23 € je m². Damit weicht der Ortsteil Heiderhof -3.63 % im Vergleich zur gesamten Stadt Bonn ab. In absoluten Zahlen sind das 132.28 € / m². Ausgewertet wurden 19076 m² Immobilienfläche mit einem Gesamtwert von 66.94 mio. € in Bonn Heiderhof. Diese Werte entsprechen dem durchschnittlichen Immobilienpreis in Bonn Heiderhof.


Entwicklung der Immobilienpreise in Bonn Heiderhof

Jahr Quadratmeterpreis Bekannte Fläche Gesamt Wert
20203509.23 €19076 m²66.94 mio €
20193126.67 €14713 m²46 mio €
20182661.54 €10491 m²27.92 mio €


Ort:Bonn
Kommune:Bonn
Ortsteil:Heiderhof
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
PLZ:53177,


Karte & Vergleich der Preise in Bonn Heiderhof

Vergleich Immobilienpreise Bonn mit Bonn Heiderhof



Informationen über Bonn Heiderhof

Heiderhof ist ein Stadtteil vonBonn im Bezirk Bad Godesberg. Er gehört zu den Gemarkungen der früheren Ortsteile Lannesdorf und Muffendorf.Heiderhof befindet sich oberhalb des Rheintals direkt an der Grenze zu Wachtberg. Zu dieser Grenze, am Rande des Gebietes der Siedlung, liegen der Waldfriedhof Heiderhof und der südöstliche Ausläufer des Kottenforsts. Räumlich lässt sich der Stadtteil dem Oberwinterer Hüge- und Terrassenlland zuordnen, einem Riedland, welches zu den Rhein-Ahr-Terrassen der Bucht des Mittelrheins gehört. Nordwestlich vom Stadtteil Heiderhof fällt das Gebiet zum Godesberger Bach hin ab, nach Südosten innerhalb der Ortslage hin zum Lannesdorfer Wittgesbach.

Mit seiner zusammenhängenden Bebauung ist Heiderhof der am höchsten gelegene Stadtteil von Bonn.Bestehende Eigentumswohnungen werden hier im Schnitt für 2.175 Euro je Quadratmeter angeboten. Eine Untersuchung der Preise für bestehende zeigt über alle Lagen im Stadtteil hinweg einen geringen Anstieg der Höhe von 2.9 Prozent. Die Mietpreise für Häuser aus dem Bestand liegen im Schnitt bei 9,82 Euro pro Quadratmeter. Bei der Betrachtung von Bestandswohnungen sind die Mietpreise derzeit bei 7,87 Euro je Quadratmeter zu finden.Die Mietpreise für Ein- und Zweifamilienhäuser aus dem Bestand sind in den letzten zwölf Monaten über alle Stadtteillagen hinweg leicht angestiegen.

Die Änderung der Preise betrug im Durchschnitt etwa 3.4 Prozent. Für Bestandswohnungen sind die Mieten im vergangenen Jahr über alle Lagen des Stadtteils hinweg nahezu gleich geblieben. Die Änderungsrate war nahezu 0 Prozent.Die Mietrenditen für Bestandswohnungen fallen mit etwa 4.3 Prozent im Vegleich mit den Werten aus dem Bund relativ hoch aus und sind in den vergangenen 12 Monaten gesunken. Die Mietrenditen für Neubauwohnungen fallen mit circa 3.9 Prozent im Bundesvergleich recht hoch aus und sind in den letzten 12 Monaten gering gestiegen.Insgesamt betrachtet ist Heiderhof für Käufer von Bestandswohnungen als Anlageimmobilie wegen der Rendite besonders attraktiv.

Der Kauf von Neubauwohnungen als Geldanlage ist wegen der Mietrendite ebenfalls interessant.


Mehr zu Bonn



Alle Orte: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Billigste | Teuerste


Bewertung: 4.7 von 5 Sternen
Bewertung abgeben Bewertung sehr schlechtBewertung schlechtBewertung durchschnittBewertung gutBewertung sehr gut
  Impressum  Privacy / Datenschutz