Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und Bodenrichtwerte
Mietspiegel | Immobilienpreise | Bodenrichtwert

Immobilienpreise Bonn Ückesdorf 2020


Quadratmeterpreise Kauf Eigentumswohnung
2849.04 € / m²

Wie ist der Immobilienpreis in Bonn Ückesdorf?

Der aktuelle Preis für Immobilien in Ückesdorf im Jahr 2020 lautet 2849.04 € je m². Damit weicht der Ortsteil Ückesdorf -21.38 % im Vergleich zur gesamten Stadt Bonn ab. In absoluten Zahlen sind das 774.81 € / m². Ausgewertet wurden 5255 m² Immobilienfläche mit einem Gesamtwert von 14.97 mio. € in Bonn Ückesdorf. Diese Werte entsprechen dem durchschnittlichen Immobilienpreis in Bonn Ückesdorf.


Entwicklung der Immobilienpreise in Bonn Ueckesdorf

Jahr Quadratmeterpreis Bekannte Fläche Gesamt Wert
20202849.04 €5255 m²14.97 mio €
20182470.22 €5204 m²12.86 mio €


Ort:Bonn
Kommune:Bonn
Ortsteil:Ückesdorf
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
PLZ:53125,


Karte & Vergleich der Preise in Bonn Ueckesdorf

Vergleich Immobilienpreise Bonn mit Bonn Ueckesdorf



Informationen über Bonn Ueckesdorf

Der Stadtteil Ückesdorf grenzt im Westen direkt an die Bundesautobahn 565 und den zum Stadtteil Hardtberg gehörenden Teil Brüser Berg, nördlich an den zum Bezirk Hardtberg gehörenden Ortsteil Lengsdorf und südlich an die Ortsteile Ippendorf und Röttgen des Stadtbezirks in Bonn. Ückesdorf besteht meist aus einem einheitlichen über viele Jahrzehnte stets gestreckten Wohngebiet und hat 2.851 Einwohner, was etwa ein Prozent der gesamten Bevölkerung in Bonn entspricht. Ein Teil der Bevölkerung besteht aus solchen Familien, welche die durchschnittlich jüngste Struktur des Bonner Ortsteils bilden und eine somit geringere Arbeitslosenquote aufweisen. Die Mietpreise liegen circa sechs Prozentpunkte über dem Durchschnitt der Stadt und die Kriminalitätsrate ist die geringste in der Stadt. Inmitten der Bebauung Ückesdorfs befindet sich ein Konsulat von Afghanistan. Bis zur kommunalen Ordnung in Nordrhein-Westfalen im Jahre 1969 gehörte Ückesdorf 35 Jahre zu dem Amt Duisdorf im Landkreis von Bonn.

Dies wurde bei der Neuordnung zu einem gewissen Anteil in die Kommun Alfter/Alfter/>Alfter eingemeindet, zum anderen Teil der Stadt Bonn zugeschlagen.Bestehende Eigentumswohnungen werden im Schnitt für 1.756 Euro je Quadratmeter angeboten. Die Mietpreise für bestehende Häuser liegen im Durchschnitt bei 8,73 Euro pro Quadratmeter. Bei den Bestandswohnungen liegen die Mieten aktuell bei 7,79 Euro je Quadratmeter.Die Mieten für Ein- und Zweifamilienhäuser aus dem Bestand sind in den letzten zwölf Monaten über alle Stadtteillagen hinweg leicht angestiegen: Die Änderung betrug im Durchschnitt 1.7 Prozent.Für die Bestandswohnungen sind die Mietpreise im letzten Jahr über alle Lagen des Stadtteils hinweg leicht angestiegen: Die Änderungsrate betrug im Durchschnitt 1.8 Prozent.

Die Mietrenditen für Bestandswohnungen sind mit durchschnittlich 5.3 Prozent im Vergleich des Bundes recht hoch und haben in den letzten 12 Monaten drastisch zugelegt. Die Mietrenditen für Neubauwohnungen sind mit etwa 3.9 Prozent im Bundesvergleich recht hoch und haben in den letzten 12 Monaten geringfügig zugelegt.


Mehr zu Bonn



Alle Orte: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Billigste | Teuerste


Bewertung: 4.85 von 5 Sternen
Bewertung abgeben Bewertung sehr schlechtBewertung schlechtBewertung durchschnittBewertung gutBewertung sehr gut
  Impressum  Privacy / Datenschutz