Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und Bodenrichtwerte
Mietspiegel | Immobilienpreise | Bodenrichtwert



Immobilienpreise Essen Ruhr 2020


Quadratmeterpreise Kauf Eigentumswohnung
2342.62 € / m²

Wie hoch sind die aktuellen Immobilienpreise in Essen Ruhr?

Aktuelle Analysen ergeben einen durchschnittlichen Quadratmeterpreis von 2342.62 € für Wohnraum in Essen Ruhr.
Zur Berechnung wurden 144168 m² Wohnfläche zum Gesamtpreis von 337.73 Mio. € in Essen Ruhr herangezogen. Einzelne Objekte in Essen Ruhr können natürlich deutlich von diesem Wert abweichen.



Entwicklung der Immobilienpreise in Essen Ruhr

Jahr Quadratmeterpreis Bekannte Fläche Gesamt Wert
20202342.62 €144168 m²337.73 mio €
20192187.03 €149135 m²326.16 mio €
20182077.74 €151756 m²315.31 mio €

Ort:Essen
Kommune:Essen
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
PLZ Bereich:45127, 45128, 45130, 45131, 45133, 45134, 45136, 45138, 45139, 45141, 45143, 45144, 45145, 45147, 45149, 45219, 45239, 45257, 45259, 45276, 45277, 45279, 45289, 45307, 45309, 45326, 45327, 45329, 45355, 45356, 45357, 45359,


Karte & Darstellung der Werte in Essen Ruhr

Aktuelle Immobilienpreise in Essen Ruhr




Aktuelle Lage in Essen Ruhr

Bereits seit dem Jahr 2012 sind Immobilienpreise in Deutschland in etwa 80 Großstädten kontinuierlich angestiegen. Auch die Stadt Essen ist hiervon betroffen. Es droht hier eine Blasenbildung im Preissektor in einigen Stadtteilen. Andere Stadtteile sind hiervon wiederum nicht betroffen. Derzeit leben circa 590.000 Einwohner in der Stadt Essen. Schöne Immobilien und ein vielfältiges Freizeit- und Kulturangebot machen die einstige Industriestadt zu einem Zentrum an beliebten Wohnorten in den einzelnen Stadtteilen.

Besonders der Süden der Stadt ist ein beliebtes Wohndomizil. Die Kaufpreise und Mieten jedoch haben sich auf einem gleichbleibenden Niveau gehalten und sind nur vereinzelt leicht gestiegen. Im Vergleich zum Jahr 2015 haben die Preise für Einfamilienhäuser um 1,8 % auf etwa 435.660 EUR angezogen. Die Preise für Wohnungen betragen durchschnittlich 1.611 Euro je Quadratmeter bei einem Kauf. Der Norden der Stadt Essen hat durch die vielen Neubauten ebenfalls an Attraktivität gewonnen. Die Mieten haben sich um etwa 6,2 % auf 6,72 Euro je Quadratmeter erhöht.

Der Aufwärtstrend in Essen bei dem Immobilienpreisen endet seit dem Jahre 2016. Bis zum Jahr 2030 wird ein jährlicher Preisrückgang um 1,08 Prozent prognostiziert. In anderen Großstädten ist im Vergleich zur Stadt ein höherer Anstieg der Immobilienpreise erfolgt. Im Vergleich zu 40 Städten in Deutschland fällt der jährliche Wertverlust für Immobilien in nur sechs Städten größer aus als in der Stadt Essen. Entsprechend wird in den kommenden Jahren auch mit einem Rückgang der Einwohnerzahl gerechnet. Die Preise beim Kauf von Immobilien in Essen betragen derzeit in den Industriestadtteilen Altenessen-Süd etwa 980 Euro pro Quadratmeter. In den Stadtteilen Bergeborbeck und Bochold beträgt der Preis 1030 Euro.

Begehrte Wohngebiete, wie Bredeney oder Schuir sind doppelt so teuer. Hier betragen die Preise jeweils 2.450 Euro. Insgesamt sind die Preise im Vergleich zum gesamten Ruhrgebiet jedoch in Essen schneller gestiegen. Preise für Eigentumswohnungen stiegen um etwa 7,3 Prozent an.



Immobilienwerte nach Ortsteilen in Essen Ruhr

Ortsteile Quadratmeterpreis Bekannte Fläche Gesamt Wert
Altendorf1560.36 €5228 m²8.16 mio €
Altenessen Nord1430.92 €7005 m²10.02 mio €
Altenessen Süd1361 €4926 m²6.7 mio €
Bedingrade1988.36 €8936 m²17.77 mio €
Bergeborbeck1599.4 €7166 m²11.46 mio €
Bergerhausen2688.14 €10397 m²27.95 mio €
Bochold1516.56 €11050 m²16.76 mio €
Borbeck Mitte1667.23 €11924 m²19.88 mio €
Bredeney3667.53 €19473 m²71.42 mio €
Burgaltendorf2306.54 €3979 m²9.18 mio €
Byfang2500.04 €5122 m²12.81 mio €
Dellwig1600.15 €7141 m²11.43 mio €
Fischlaken3034.79 €10336 m²31.37 mio €
Freisenbruch1732.86 €3576 m²6.2 mio €
Frillendorf1846.17 €5173 m²9.55 mio €
Frintrop1988.36 €8936 m²17.77 mio €
Frohnhausen1944.47 €14063 m²27.35 mio €
Fulerum2938.97 €1858 m²5.46 mio €
Gerschede1600.15 €7141 m²11.43 mio €
Haarzopf2938.97 €1858 m²5.46 mio €
Heidhausen3560.1 €5214 m²18.56 mio €
Heisingen3037.31 €5948 m²18.07 mio €
Holsterhausen2061.28 €12052 m²24.84 mio €
Horst1732.86 €3576 m²6.2 mio €
Huttrop1852.71 €12911 m²23.92 mio €
Karnap1596.58 €2079 m²3.32 mio €
Katernberg1657.86 €2788 m²4.62 mio €
Kettwig2966.34 €12464 m²36.97 mio €
Kray1305.38 €9804 m²12.8 mio €
Kupferdreh2500.04 €5122 m²12.81 mio €
Leithe1229.53 €6193 m²7.61 mio €
Margarethenhöhe2938.97 €1858 m²5.46 mio €
Nordviertel1670.66 €7668 m²12.81 mio €
Ostviertel1791.86 €2733 m²4.9 mio €
Rellinghausen3379.71 €3983 m²13.46 mio €
Rüttenscheid2941.04 €32907 m²96.78 mio €
Schönebeck2237.73 €4178 m²9.35 mio €
Schonnebeck1435.47 €3611 m²5.18 mio €
Schuir3741.54 €15490 m²57.96 mio €
Stadt Velbert3560.1 €5214 m²18.56 mio €
Stadtkern2128.57 €1344 m²2.86 mio €
Stadtwald3706.82 €14259 m²52.86 mio €
Steele2174.66 €6023 m²13.1 mio €
Stoppenberg1846.62 €6572 m²12.14 mio €
Südostviertel2012.3 €9162 m²18.44 mio €
Südviertel2773.47 €9223 m²25.58 mio €
Überruhr Hinsel2273.9 €2889 m²6.57 mio €
Überruhr Holthausen2273.9 €2889 m²6.57 mio €
Vogelheim1418.02 €4462 m²6.33 mio €
Werden3560.1 €5214 m²18.56 mio €
Westviertel1560.36 €5228 m²8.16 mio €


Mehr zu Essen Ruhr



FAQ zu den Immobilienpreisen in Essen Ruhr

Wieviel kostet ein Quadratmeter Wohnfläche in Essen Ruhr?

Für einen m² einer Wohnung oder eines Hauses in Essen Ruhr muss man im Jahr 2020 etwa 2342.62 € / m² bezahlen. Je nach Ausstattung, Lage und Baujahr weichen die tatsälichen Quadratmeterpreise in Essen Ruhr von diesem Wert ab.

Wie errechnen sich die Immobilienpreise in Essen Ruhr?

Die gezeigten Kaufpreise in Essen Ruhr ergeben sich aus einer Auswertung der Immobilien Angebote des Jahres 2020. Unter Berücksichtigung statistischer und mathematischer Grundlagen werden diese Werte bereinigt und zeigen einen realistischen Mittelwert für Essen Ruhr.

Wie entwickeln sich die Immobilienpreise in Essen Ruhr?

Die Kaufpreise in Essen Ruhr lagen im Jahr 2019 bei 2187.03 €, im Jahr 2018 bei 2077.74 € je Quadratmeter für eine Eigentumswohnung. Aktuell (Jahr 2020) müssen 2342.62 € je m² im Durchschnitt bezahlt werden.





Alle Orte: A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z  |  Billigste  |  Teuerste


  Impressum  Privacy / Datenschutz