Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und BodenrichtwerteImmobilienpreise regional analysiert
Mietpreise | Immobilienpreise | Grundstückspreise


Immobilienpreise Frankfurt am Main 2021 Quadratmeterpreise

Wohnung7186.74 € / m²
Haus7330.47 € / m²
+ Garten: 862.41 € / m²

Wie hoch sind die aktuellen Immobilienpreise in Frankfurt am Main?

Aktuelle Analysen ergeben am 28.10.2021 einen durchschnittlichen Quadratmeterpreis von 7186.74 € für Wohnraum in Frankfurt am Main.

Zur Berechnung der Immobilienpreise wurden 195114 m² Wohnfläche zum Gesamtpreis von 1402.23 Mio. € in Frankfurt am Main herangezogen.

Einzelne Objekte in Frankfurt am Main können natürlich deutlich von diesem Wert abweichen.

Der Quadratmeterpreis in Frankfurt am Main definiert den Wert für einen Quadratmeter einer Wohnfläche. Für die Findung eines Immobilienpreises in Frankfurt am Main wird neben dem Quadratmeterpreis noch die genaue Ausstattung und Lage einer Immobilie in Frankfurt am Main, sowie ihr genauer Zustand und Ausstattung betrachtet. So kann es zu erheblichen Abweichungen zwischen Quadratmeterpreis und Immobilienpreis in Frankfurt am Main kommen.



Entwicklung der Immobilienpreise in Frankfurt am Main

Jahr Quadratmeterpreis Bekannte Fläche Gesamt Wert
20217186.74 €195114 m²1402.23 mio €
20207151.32 €367807 m²2630.3 mio €
20196471.11 €363985 m²2355.39 mio €
20185873.16 €307621 m²1806.71 mio €

Daten zu Frankfurt am Main

Ort:Frankfurt am Main
Kommune:Frankfurt am Main
Bundesland:Hessen


Karte & Darstellung der Werte in Frankfurt am Main

Aktuelle Immobilienpreise in Frankfurt am Main




Aktuelle Lage in Frankfurt am Main

Frankfurt am Main ist eine Großstadt im Ballungsraum des Bundeslandes Hessen. Die Wohnraumpreise sind hier entsprechend hoch und die Immobilien entsprechend sehr gefragt. Möchte man in Frankfurt eine Eigentumswohnung käuflich erwerben, zahlt man mehr als in Stuttgart. Im letzten Quartal 2018 stiegen in Frankfurt die Quadratmeterpreise 12582 Euro, was als absoluter Spitzenwert bezeichnet wird. Innerhalb des Jahres 2018 stiegen die Preise für Eigentumswohnungen um 1,34 Prozent und für Häuser um etwa 1,66 Prozent. Die Preisspanne innerhalb der Stadt ist recht hoch.

In einfachen Wohnlagen zahlt man 1068 Euro, während man in besseren Lagen über 12500 Euro bezahlen muss. Aktuellen Studien zufolge ist erstmals in diesem Jahr seit dem Jahre 2012 der gravierende Anstieg der Immobilienpreise nicht mehr zu verzeichnen gewesen. Die Nachfrage nach geeigneten Immobilien wird jedoch in den nächsten Jahren weiter steigen. Für Ein- und Zweifamilienhäuser zahlte man im Jahr 2018 etwa 529.400 Euro. Damit waren die Preise im Vergleich zum Vorjahr um 6,7 Prozent gestiegen. Der Preis für Eigentumswohnungen ging um circa 1,9 Prozent zurück.

Man zahlte hier durchschnittlich 401.500 Euro. Besonders beliebt sind Immobilien am Stadtrand von Frankfurt. Für Eigentumswohnungen, die neu gebaut wurden, zahlte man etwa 6000 Euro pro Quadratmeter. Das entsprach ungefähr 13,9 Prozent mehr als noch im Jahr 2017.Von den im Jahr 2018 verkauften Immobilien betrugen 88,5 Prozent dem Verkauf von Eigentumswohnungen. Dieser Wert ist typisch für solche Metropolen wie Frankfurt. 3.587 Eigentumswohnungen wurden verkauft.

Diese Zahl ist leicht rückläufig. Es waren insgesamt 11 Prozent weniger als noch im Vorjahr. Die Zahl der Hausverkäufe sank ebenfalls um 11,9 Prozent. In Frankfurt war allerdings der Verkauf von Luxusimmobilien gestiegen. Bei Villen stieg der Wert um etwa 7 Prozent an. Insgesamt betrug der Umsatz etwa 1,12 Milliarden Euro. Das entsprach 10,3 Prozent mehr als noch im Vorjahr. Mehrfamilien- und Geschäftshäuser waren im Jahr 2018 ebenfalls sehr gefragt und die Zhal der Verkäufe ist hier ebenfalls gestiegen.



Quadratmeterpreise in der Nähe von Frankfurt am Main

Ort Entfernung Quadratmeterpreis
Eschborn8 km4459.33 €
Steinbach Taunus9 km4904.88 €
Maintal10 km3543.31 €
Oberursel Taunus11 km5382.06 €
Offenbach am Main7 km4341.83 €



Immobilienpreisekarte Frankfurt am Main

Die berechneten Immobilienpreise von Frankfurt am Main beziehen sich auf dieses Gebiet - auch Immobilienpreisekarte von Frankfurt am Main genannt.

Immobilienpreisekarte Frankfurt am Main


Immobilienwerte nach Ortsteilen in Frankfurt am Main

Ortsteile Quadratmeterpreis Bekannte Fläche Gesamt Wert
Altstadt7940.53 €1816 m²14.42 mio €
Bahnhofsviertel7708.79 €3562 m²27.46 mio €
Bergen Enkheim6498.51 €15856 m²103.04 mio €
Berkersheim5466.94 €5205 m²28.46 mio €
Bockenheim8022.2 €33128 m²265.76 mio €
Bonames5574.38 €6866 m²38.27 mio €
Bornheim6115.73 €23581 m²144.21 mio €
Dornbusch7562.98 €20162 m²152.48 mio €
Eckenheim5924.75 €10852 m²64.3 mio €
Eschersheim7020.64 €7622 m²53.51 mio €
Fechenheim8160.93 €11898 m²97.1 mio €
Flughafen6437.16 €35728 m²229.99 mio €
Frankfurter Berg5962.46 €3463 m²20.65 mio €
Gallus8973.52 €50853 m²456.33 mio €
Ginnheim7901.74 €4159 m²32.86 mio €
Griesheim7495.16 €15808 m²118.48 mio €
Gutleutviertel10938.37 €15624 m²170.9 mio €
Harheim5179.46 €3403 m²17.63 mio €
Hausen6165 €9444 m²58.22 mio €
Heddernheim4348.92 €10865 m²47.25 mio €
Höchst4776.24 €6695 m²31.98 mio €
Innenstadt8977.99 €12566 m²112.82 mio €
Kalbach5179.46 €3403 m²17.63 mio €
Kalbach Riedberg7927.74 €5566 m²44.13 mio €
Nied4408.32 €8771 m²38.67 mio €
Nieder Erlenbach5179.46 €3403 m²17.63 mio €
Nieder Eschbach5179.46 €3403 m²17.63 mio €
Niederrad5854.29 €5933 m²34.73 mio €
Niederursel4547.01 €14268 m²64.88 mio €
Nordend Ost7316.45 €20538 m²150.27 mio €
Nordend West7572.79 €29652 m²224.55 mio €
Oberrad6498.25 €12115 m²78.73 mio €
Ostend9106.21 €15449 m²140.68 mio €
Praunheim5157.98 €20232 m²104.36 mio €
Preungesheim5664.91 €8668 m²49.1 mio €
Riederwald5092.82 €5530 m²28.16 mio €
Rödelheim6966.44 €27570 m²192.06 mio €
Sachsenhausen6587.6 €33332 m²219.58 mio €
Schwanheim5419.92 €8329 m²45.14 mio €
Seckbach6135.03 €21386 m²131.2 mio €
Siedlung Goldstein4344.34 €2396 m²10.41 mio €
Sindlingen4654.41 €12295 m²57.23 mio €
Sossenheim4070.05 €4975 m²20.25 mio €
Unterliederbach4677.47 €2899 m²13.56 mio €
Westend Nord9001.94 €13040 m²117.39 mio €
Westend Süd9337.67 €47728 m²445.67 mio €
Zeilsheim4654.41 €12295 m²57.23 mio €


Mehr zu Frankfurt am Main



FAQ zu den Immobilienpreisen in Frankfurt am Main

Wie viel kostet ein Quadratmeter Wohnfläche in Frankfurt am Main?

Für einen m² einer Wohnung oder eines Hauses in Frankfurt am Main muss man im Jahr 2021 etwa 7186.74 € / m² bezahlen. Je nach Ausstattung, Lage und Baujahr weichen die tatsächlichen Quadratmeterpreise in Frankfurt am Main von diesem Wert ab.

Wie errechnen sich die Immobilienpreise in Frankfurt am Main?

Die gezeigten Kaufpreise in Frankfurt am Main ergeben sich aus einer Auswertung der Immobilien Angebote des Jahres 2021. Unter Berücksichtigung statistischer und mathematischer Grundlagen werden diese Werte bereinigt und zeigen einen realistischen Mittelwert für Frankfurt am Main.

Wie entwickeln sich die Immobilienpreise in Frankfurt am Main?

Die Kaufpreise in Frankfurt am Main lagen im Jahr 2020 bei 7151.32 €, im Jahr 2019 bei 6471.11 € je Quadratmeter für eine Eigentumswohnung. Aktuell (Jahr 2021) müssen 7186.74 € je m² im Durchschnitt bezahlt werden.




So verkaufen Sie Ihre Wohnung in Frankfurt am Main


50 m²70 m²90 m²
Ø Angebotspreis395.271 €503.072 €582.126 €
Ø schneller Verkauf359.337 €452.765 €523.914 €
Ø hochpreisiger Verkauf431.205 €553.379 €640.339 €

In Frankfurt am Main, Hessen werden im Jahr 2021 Wohnungen im Schnitt zu einem Preis von 7187 Euro je Quadratmeter zum Kauf angeboten. Eine 50m² ist dabei mit 7906 Euro / m² im Verhältnis 23 % teurer als eine 90m² Wohnung mit 6469 Euro / m². Die aufgerufenen Preise in Frankfurt am Main weichen in beliebten Lagen deutlich ab. Für einen schnellen Verkauf sollte man eine 70 m² Wohnung mit etwa 452.765 Euro einpreisen.


Preisempfehlung für einen Hausverkauf in Frankfurt am Main


100 m²150 m²200 m²
Ø Hauspreis890.806 €1.214.736 €1.457.683 €
Ø schneller Hausverkauf809.824 €1.093.262 €1.311.915 €
Ø hochpreisiger Verkauf971.789 €1.336.209 €1.603.451 €

In Frankfurt am Main, Hessen ist der durchschnittliche Angebotspreis für Häuser im Jahr 2021 bei etwa 7363 Euro je Quadratmeter. Dabei kostet ein 150m² Haus mit 8909 Euro / m² verglichen mit einem 200m² Haus (7289 Euro / m²), etwa 23 % mehr. Dieser Effekt ist typisch bei kleinerer Immobilien. Die aktuellen Preise in Frankfurt am Main können in den besten Lagen stark abweichen. Um ein Haus zügig zu verkaufen, sollte ein 150 m² Haus mit etwa 1.093.262 Euro angeboten werden.




Frankfurt-am-Main: Gewerbepreise | Kaufpreisfaktor

Alle Orte: A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z  |  Billigste  |  Teuerste  |  Immobilienbewertung
  Impressum  Privacy / Datenschutz