Immobilienpreise Kaiserslautern 2020


Quadratmeterpreise Kauf Eigentumswohnung
1741.91 € / m²

Wie hoch sind die aktuellen Immobilienpreise in Kaiserslautern?

Aktuelle Analysen ergeben einen durchschnittlichen Quadratmeterpreis von 1741.91 € für Wohnraum in Kaiserslautern.
Zur Berechnung wurden 35683 m² Wohnfläche zum Gesamtpreis von 62.16 Mio. € in Kaiserslautern herangezogen. Einzelne Objekte in Kaiserslautern können natürlich deutlich von diesem Wert abweichen.


Ort:Kaiserslautern: Mietspiegel | Bodenrichtwert
Kommune:Kaiserslautern
Bundesland:Rheinland-Pfalz


Karte & Darstellung der Werte in Kaiserslautern

Aktuelle Immobilienpreise in Kaiserslautern



Aktuelle Lage in Kaiserslautern

Kaiserslautern liegt im Bundesland Rheinland-Pfalz. Es ist eine kreisfreie Universitäts- und auch Industriestadt. Die Stadt befindet sich am nordwestlichen Ende des Pfälzerwaldes. Im Jahr 2017 betrug die Einwohnerzahl knapp 100000.Schöne Wohnlagen befinden sich in Kaiserslautern zum Beispiel in Bännjerrück. Hier entstand in den 1960er Jahren das erste Neubaugebiet der Stadt. Heute findet man hier vorwiegend Erbpachtgrundstücke oder Bungalows. Im Stadtteil Lämmchesberg handelt es sich um eine geschlossene Siedlung in der Nähe der ansässigen Universität. Hier fiondet man vorwiegend Einfamilienhäuser aus den 1930er und 1960er Jahren. Die Nachfrage ist aufgrund der Lage sehr hoch. Ein Eigenheim kostet in diesem Stadtteil durchschnittlich 250000 Euro. Bei den Eigentumswohnungen liegt der Preis zwischen 1850 und 2300 Quadratmeter. Man erreicht von dier aus den Hauptbahnhof der Stadt in nur wenigen Minuten.Auf dem Seß ist ebenfalls eine der besten Wohnlagen in Kaiserslautern. Die Straßen im Starennesr, der Almenweg oder am Widegarten sind die schönsten Alleen ist der Stadt. Selbst Dachgeschosswohnen in der Kategorie Eigentumswohnungen sind hier sehr teuer Man zahlt im Schnitt 2400 Euro für den Quadratmeter. Man schaut in diesem Stadtteil auf das hohe Rathaus, den Humbergturm oder das Fritz-Walter-Stadion.Im Jahr 2017 wurde die Nachfrage in Kaiserslautern nach Immobilien in Kaiserlautern nicht als überhitzt,, aber dennoch groß eingestuft. Dies sei vor allem der Niedrigzinspolitik geschuldet, denn die Anlage in Immobilien ist lukrativer geworden. Durchschnittlich sind die Preise hier im Jahr um etwa 4 Prozent angestiegen. Insgesamt hätte sich der Bau von Häusern in den vergangenen 15 Jahren um bis 40 Prozent verteuert. Im Jahr 2017 zahlte man in Kaiserslautern für Eigentumswohnungen zwischen 2600 und 3000 Euro für den Quadratmeter Wohnfläche. Hierbei gilt: Je größer die Wohnung, desto höher der Quadratmeterpreis. Die Nachfrage ist hier dennoch sehr hoch, so dass die Stadt die von der demografischen Entwicklung weiterhin profitieren wird. Dieser Trend soll sich die nächsten Jahre auch weiterhin fortsetzen.



Immobilienwerte nach Ortsteilen in Kaiserslautern

Ortsteile in Kaiserslautern

Ortsteile Quadratmeterpreis Bekannte Fläche Gesamt Wert
Dansenberg2181.25 €1632 m²3.56 mio €
Erfenbach1446.53 €6358 m²9.2 mio €
Erlenbach1446.53 €6358 m²9.2 mio €
Hohenecken2181.25 €1632 m²3.56 mio €
Innenstadt1680.72 €5786 m²9.72 mio €
Moelschbach2181.25 €1632 m²3.56 mio €
Morlautern1446.53 €6358 m²9.2 mio €
Siegelbach2181.25 €1632 m²3.56 mio €




Alle Orte: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
| Berlin | Leipzig | Hamburg | Dresden | Frankfurt am Main | München |


Bewertung: 4.55 von 5 Sternen
Bewertung abgeben
  Impressum  Privacy / Datenschutz