Bundesweite Mietspiegel, Immobilienpreise und Bodenrichtwerte
Mietspiegel | Immobilienpreise | Bodenrichtwert



Immobilienpreise Kiel 2020


Quadratmeterpreise Kauf Eigentumswohnung
2786.04 € / m²

Wie hoch sind die aktuellen Immobilienpreise in Kiel?

Aktuelle Analysen ergeben einen durchschnittlichen Quadratmeterpreis von 2786.04 € für Wohnraum in Kiel.
Zur Berechnung wurden 56013 m² Wohnfläche zum Gesamtpreis von 156.05 Mio. € in Kiel herangezogen. Einzelne Objekte in Kiel können natürlich deutlich von diesem Wert abweichen.


Entwicklung der Immobilienpreise in Kiel

Jahr Quadratmeterpreis Bekannte Fläche Gesamt Wert
20202786.04 €56013 m²156.05 mio €
20192661.75 €54919 m²146.18 mio €
20182765.54 €52280 m²144.58 mio €

Ort:Kiel
Kommune:Kiel
Bundesland:Schleswig-Holstein
PLZ Bereich:24103, 24105, 24106, 24107, 24109, 24111, 24113, 24114, 24116, 24118, 24143, 24145, 24146, 24147, 24148, 24149, 24159,


Karte & Darstellung der Werte in Kiel

Aktuelle Immobilienpreise in Kiel



Aktuelle Lage in Kiel

Kiel ist eine Hafenstadt, sie sich an der an der deutschen Ostseeküste befindet. Besonders die mittelalterliche Nikolaikirche lädt zu einem Stadtbummel ein. Wohnungen und auch Häuser mit Grundstücken sind in der Stadt sehr gefragt.Laut dem Gutachterausschuss sind die Kaufpreise für Wohnungen und Häuser in Kiel im Jahr 2018 im Vergleich zum Vorjahr um 6,5 Prozent gestiegen. Eigentumswohnungen wiederum sind durchschnittlich um 13 Prozent teurer geworden. Im Jahr 2017 zahlte man für einen Quadratmeter Wohnfläche in der Stadtmitte 1900 Euro.

2018 waren es 2150 Euro. Im Vergleich dazu lag der Preis im Jahr 2014 noch bei 1473. Die Tendenz ist weiterhin steigend. Aktuell erhöhen sich die Kaufpreise in der Stadt Kiel schneller als die Mietpreise. Der Kieler Norden und der Westen sind hierbei die teuersten Regionen in der Stadt. Bei den Eigentumswohnungen zahlt man im Stadtteil Düsternbrook 4510 Eur. Am Revensberg sind es 2790 und im Stadtteil Gaarden-Ost kostet es 1350 Euro.

Deutschlandweit liegt Kiel mit der Preisentwicklung bei Immobilien eher im Durchschnitt. Insgesamt weisen nur 7 Prozent der Städte in Deutschland sinkende Preise auf. Dagegen steigen die Preise in 81 Prozent der Städte und Gemeinden.Im aktuellen Jahr 2019 ist festzustellen, dass die maximalen Werte beim Kauf eines Grundstücks in der Holstenstraße gesunken sind, Zahlte man damals noch 3000 Euro je Quadratmeter Wohnfläche sind es heute lediglich 2500. Im Sophienhof sanken die Werrte von 3500 auf 3300 Euro. Der Grund hierfür im große Leerstand zu suchen. Die Verminderung der Preise ist allerdings eine Ausnahme.

In der Einkaufsmeile Holtenauer Straße hingegen stiegen die Preise erheblich an. Man zahlt heute durchschnittlich 955 Euro. Vor zwei Jahren waren es noch 660. Die Preise für den Kauf von Grundstücken für den Bau von (Einfamilien-, Doppel- oder Reihenhäusern haben sich im Schnitt um 22 Prozent verteuert. Im Zeitraum vom dem 1. Januar 2017 und dem 31. Dezember 2018 wurden für etwa 3,8 Millionen Euro Grundstücke verkauft, die noch nicht bebaut waren. 210 Millionen Euro wurden für bebaute Flächen bezahlt.



Immobilienwerte nach Ortsteilen in Kiel

Ortsteile Quadratmeterpreis Bekannte Fläche Gesamt Wert
Altstadt3650.02 €5622 m²20.52 mio €
Blücherplatz3958.1 €5322 m²21.07 mio €
Brunswik3958.1 €5322 m²21.07 mio €
Damperhof3650.02 €5622 m²20.52 mio €
Düsternbrook3958.1 €5322 m²21.07 mio €
Ellerbek2385.35 €2071 m²4.94 mio €
Elmschenhagen Nord1810.84 €1052 m²1.91 mio €
Elmschenhagen Süd1573.56 €10243 m²16.12 mio €
Exerzierplatz3650.02 €5622 m²20.52 mio €
Friedrichsort3290.92 €4295 m²14.13 mio €
Gaarden Ost1947.83 €1704 m²3.32 mio €
Gaarden Süd2438.87 €9320 m²22.73 mio €
Hassee2590.14 €6359 m²16.47 mio €
Hasseldieksdamm2184.86 €4214 m²9.21 mio €
Holtenau3290.92 €4295 m²14.13 mio €
Kronsburg2339.3 €1257 m²2.94 mio €
Meimersdorf2339.3 €1257 m²2.94 mio €
Mettenhof2184.86 €4214 m²9.21 mio €
Moorsee2339.3 €1257 m²2.94 mio €
Neumeimersdorf2339.3 €1257 m²2.94 mio €
Neumühlen Dietrichsdorf2097.48 €754 m²1.58 mio €
Poppenbrügge2339.3 €1257 m²2.94 mio €
Pries3290.92 €4295 m²14.13 mio €
Ravensberg3772 €2007 m²7.57 mio €
Rönne2339.3 €1257 m²2.94 mio €
Russee2643.91 €1018 m²2.69 mio €
Schilksee3290.92 €4295 m²14.13 mio €
Schlüsbek2339.3 €1257 m²2.94 mio €
Schreventeich3332.07 €2326 m²7.75 mio €
Suchsdorf3314.36 €18847 m²62.47 mio €
Südfriedhof3472.35 €4080 m²14.17 mio €
Vorstadt3650.02 €5622 m²20.52 mio €
Wellingdorf2385.35 €2071 m²4.94 mio €
Wellsee2339.3 €1257 m²2.94 mio €
Wik3301.34 €7367 m²24.32 mio €


Mehr zu Kiel

FAQ zu den Immobilienpreisen in Kiel

Wieviel kostet ein Quadratmeter Wohnfläche in Kiel?

Für einen m² einer Wohnung oder eines Hauses in Kiel muss man im Jahr 2020 etwa 2786.04 € / m² bezahlen. Je nach Ausstattung, Lage und Baujahr weichen die tatsälichen Quadratmeterpreise in Kiel von diesem Wert ab.

Wie errechnen sich die Immobilienpreise in Kiel?

Die gezeigten Kaufpreise in Kiel ergeben sich aus einer Auswertung der Immobilien Angebote des Jahres 2020. Unter Berücksichtigung statistischer und mathematischer Grundlagen werden diese Werte bereinigt und zeigen einen realistischen Mittelwert für Kiel.

Wie entwickeln sich die Immobilienpreise in Kiel?

Die Kaufpreise in Kiel lagen im Jahr 2019 bei 2661.75 €, im Jahr 2018 bei 2765.54 € je Quadratmeter für eine Eigentumswohnung. Aktuell (Jahr 2020) müssen 2786.04 € je m² im Durchschnitt bezahlt werden.





Alle Orte: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Billigste | Teuerste


Bewertung: 4.8 von 5 Sternen
Bewertung abgeben Bewertung sehr schlechtBewertung schlechtBewertung durchschnittBewertung gutBewertung sehr gut
  Impressum  Privacy / Datenschutz